info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
adfree network GmbH |

Georgina Fleur ist der erste Promi bei adfree network, dem neuen sozialen Premium Netzwerk aus Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


-- /via JETZT-PR/ --

+ Promis entdecken adfree network für sich



Viele kennen Georgina Fleur als echte "Trendsetterin", nun beweist das TV-Sternchen einmal mehr einen guten Riecher für neue innovative Ideen und registriert sich als erste Person des öffentlichen Lebens bei dem erst vor wenigen Wochen gestarteten sozialen Netzwerk www.adfree.network



Was ist für Georgina das Besondere an adfree network?



"Es gibt viele Besonderheiten, aber am tollsten finde ich den Gedanken, dass die Daten und die Privatsphäre der Mitglieder in diesem sozialen Netzwerk geschützt sind. Darüber hinaus finde ich die Ehrlichkeit von adfree network bemerkenswert. Die Menschen müssen einfach verstehen, dass Sie in den gängigen großen Netzwerken ein Produkt sind und mit ihren Daten bezahlen. Wer das nicht möchte, der bezahlt die einmalige Aufnahmegebühr bei adfree network um das Netzwerk ein Leben lang nutzen zu können und dabei im Besitz der eigenen Daten zu bleiben. Das eine ist dadurch nicht besser als das andere, es sind halt 2 unterschiedliche Finanzierungskonzepte und jeder User soll selbst entscheiden, was besser zu ihm passt oder in welchem Netzwerk er welche Daten preisgibt."



Warum unterstützt Georgina dieses Vorhaben?



"Ich finde es großartig, dass wir so innovative Ideen im eigenen Land haben und ich finde, dass viele weitere Personen des öffentlichen Lebens dieses Vorhaben unterstützen sollten. Politiker, Fussballspieler, Sänger und Schauspieler – alle haben wie selbstverständlich eine eigene Fanpage bei Facebook. Wieso nicht auch bei adfree network? Wenn alle dieses Vorhaben ein wenig unterstützen würden, dann hätten wir eine echte Alternative in Deutschland geschaffen."



Es bleibt ab zu warten, ob sich so ein neues Konzept am Markt durchsetzen kann, aber eines ist aus Sicht des Geschäftsführers Sven Bergerhausen jetzt schon klar: "Georgina Fleur wird mit Sicherheit nicht die einzige Persönlichkeit sein, die dieses Vorhaben unterstützen wird. Ich hoffe dass Ihr Aufruf viele weitere Menschen mobilisieren wird, mehr Wert auf Datenschutz und Privatsphäre in sozialen Netzwerken zu legen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sven Bergerhausen (Tel.: +49 (0) 40 210912800), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2531 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von adfree network GmbH lesen:

adfree network GmbH | 28.06.2015

adfree network – das erste soziale Netzwerk, welches Dich für Deine Freunde bezahlt!

Es vergeht keine Woche, in der nicht irgendwo auf der Welt ein neues soziales Netzwerk den Kampf "David gegen Goliath" mit Facebook aufnehmen möchte. Mittlerweile gibt es sogar Alternativen, die frei von Werbung sind und mit Datensicherheit punkten...
adfree network GmbH | 06.06.2015

Neues StartUp aus Deutschland – Eine Alternative zu Facebook

"Die Internet-User müssen endlich aufwachen", ist Sven Bergerhausen CEO der adfree network GmbH aus Hamburg der Meinung. "Wenn mir der Schutz meiner persönlichen Daten und die Rechte an meinen veröffentlichten Bildern und Videos wichtig sind, dan...
adfree network GmbH | 06.06.2015

StartUp aus Deutschland – Eine echte Alternative zu Facebook

"Die Internet-User müssen endlich aufwachen", ist Sven Bergerhausen CEO der adfree network GmbH aus Hamburg der Meinung. "Wenn mir der Schutz meiner persönlichen Daten und die Rechte an meinen veröffentlichten Bildern und Videos wichtig sind, dan...