info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
in-spanien-arbeiten |

Arbeiten auf Mallorca

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Agentur in-spanien-arbeiten.de vermittelt tolle Sommerjobs in Spanien

in-spanien-arbeiten.de ist eine Personalvermittllungsagentur die sich auf die Vermittelung von Promojobs in Barcelona und auf Mallorca specialisiert hat. Die Agentur hat sich darauf spezialisiert jungem und engagiertem Personal Arbeit unter der Sonne Spaniens zu vermitteln. Es werden vermittelt Jobs an die Partyhotspots Spaniens, wie die Sonneninsel Mallorca und die Stadt die niemals schläft, Barcelona. in-spanien-arbeiten.de vermitteln euch euren Job unter der Sonne Mallorcas oder Barcelona. Wir vergeben Jobs für alle Bereiche des Eventmanagements in Spanien, suchen insbesondere Ticketverkäufer und Promoter. Die Agentur greift auf rund 10 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Jobs unter der Sonne zurück, und greift nicht zu hoch wenn sie sagen, dass Sie durch die Vermittlung hunderten von jungen Menschen " den Sommer Ihres Lebens" bereitet haben. Diese Erfahrung und jahrelange Zusammenarbeit mit den erfolgreichsten, größten und Besten Eventagenturen Spaniens garantiert dem Kunden die besten Jobs zum arbeiten in Spanien. Und garantiert somit die Vermittlung an die erfolgreichsten, größten und Besten Eventagenturen Spaniens. Du liebst Sommer, Sonne, Strand, Party und das Zusammensein mit Menschen mit den Gleichen Vorlieben? in-spanien-arbeiten.de vermittelt dich gewissenhaft und schnell an die besten, größten und coolsten Eventmanager Mallorcas und Barcelonas. Von hier an seit Ihr nur noch einen Schritt entfernt von dem Sommer eures Lebens. Natürlich achten in-spanien-arbeiten.de stehts auf Ihre Zufriedenhet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Paul Stecher (Tel.: 015211079449), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1921 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema