info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JL Media Agentur |

So funktioniert Kundenakquise über das Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wie Selbständig,Freiberufler und lokale Geschäfte das Internet zur Kundenakquise nutzen sollten. Nur eine Homepage erstellen lassen reicht nicht, um im Netz erfolgreich neue Kunden zu gewinnen.

Wie erfolgreich Sie Ihre Dienstleistung oder Ihre Produkte verkaufen, hängt in Zukunft immer mehr davon ab, wie präsent Sie im Internet sind. Alle Experten sind sich sicher, dass vor allem lokale Dienstleister, Freiberufler und Handwerker große Umsatzpotentiale verschenken, weil sie nicht - oder nicht optimal - online positioniert sind.



Nutzen Sie daher das Internet zur Kundenakquise, indem Sie sich eine verkaufsoptimierte Homepage erstellen lassen und diese über Google bekannt machen um kostengünstig und erfolgreich neue Kunden zu gewinnen!



Sie wollen für Ihre Dienstleistung neue Kunden gewinnen? Dann setzen Sie folgenden Leitfaden, den ich exemplarisch für ein Kosmetikstudio erstellt habe, Schritt für Schritt um:



Nehmen wir an, Sie sind Kosmetikerin und betreiben ein Kosmetikstudio. Sie haben noch Kapazitäten frei und überlegen, wie Sie am besten zu neuen Kunden kommen. Anzeigenwerbung in Tageszeitungen oder Stadtmagazinen ist Ihnen zu teuer oder Sie sind mit der Resonanz auf geschaltete Inserate unzufrieden.

Was können Sie tun?



Werden Sie für Ihre potentiellen Kunden im Internet sichtbar!



Auf der Suche nach einer kosmetischen Behandlung schaut heute fast jede Frau erst einmal ins Internet. Dort informiert sie sich über die bestehenden Angebote in ihrer Nähe. Wenn Sie mit Ihrer Dienstleistung in den Suchergebnissen auf der ersten Seite auftauchen, besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, eine neue Kundin zu gewinnen - völlig kostenlos und ohne zusätzlichen Zeitaufwand.



Wie schaffen sie es, dass Google Sie dieser Kundin vorschlägt?



Die Antwort ist: Sie müssen sich bei Google My Business eintragen!



Wenn dann eine Interessentin eine Kosmetikbehandlung in ihrer Nähe im Internet sucht, entweder zu Hause am PC oder unterwegs auf dem Smartphone, erscheinen Sie als kleiner roter Pfeil auf dem Stadtplan bei Google Maps.

Sie können auch Zusatzinformationen wie Telefonnummer, Öffnungszeiten oder Internetadresse hinterlegen. Zudem zeigt Google der potentiellen Kundin, anhand der eingeblendeten Google-Karte, den direkten Weg zu Ihnen.



Ihre Mitbewerber, die nicht auf Google My Business eingetragen sind, werden nicht gefunden. Sie dagegen sind mit Ihrem Unternehmen auf

• der Google Suche

• in Google Maps

• in Google+

präsent.



Gleichzeitig führt dieser Eintrag zu einem besseren Google Ranking für Ihre Homepage.



Hier können Sie für Ihre Kundenakquise eine Homepage erstellen lassen





Nachstehend finden Sie eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihr Unternehmen bei Google My Business eintragen können:





1.Schritt:

Erstellen Sie ein Konto bei Google

Hierfür loggen Sie sich unter https://accounts.google.com/SignUp?service=oz&continue=

bei Google ein.

________________________________________

2. Schritt:

Aktivieren Sie Ihr Konto über die erhaltene E-Mail.

________________________________________

3.Schritt:

Melden Sie sich bei Google My Business unter folgendem Link an:

http://www.google.de/business

________________________________________

4.Schritt:

Geben Sie Ihre Firma ein.

________________________________________

5.Schritt:

Ergänzen Sie die Daten Ihres Unternehmens mit

• Ihrer Anschrift

• Ihrer E-Mail Adresse

• Ihrer Homepage

• einer Beschreibung Ihrer Dienstleistung

• Ihren Öffnungszeiten

• Ihrem Einzugsgebiet

• Bilder Ihres Kosmetikstudios und von Ihnen selbst

• bis zu 5 Kategorien zur Beschreibung Ihrer Dienstleistung, damit Sie besser gefunden werden.

• Besonderheiten wie Parkmöglichkeiten, Tipps zur Anfahrt, usw.







Ich möchte Ihnen noch 3 wichtige Tipps mit auf den Weg geben:

1. Vermeiden Sie Adressabweichungen, d.h. Ihre Firmendaten sollten identisch mit Daten auf Google My Business sein

2. Gestalten Sie Ihren Brancheneintrag fehlerfrei und möglichst vollständig, d.h. je mehr Informationen und Bilder Sie Google zur Verfügung stellen, desto mehr Vertrauen hat Google in Ihren Eintrag. Das wirkt sich positiv auf Ihr Ranking aus.

3. Ergänzen Sie Ihren Firmennamen mit einem relevanten Suchbegriff, beispielsweise Kosmetik oder Kosmetikstudio in Verbindung mit der Stadt, in der Sie Ihr Kosmetikstudio betreiben.





Um erfolgreich neue Kunden zu gewinnen, empfehle ich Ihnen zusätzlich zu Ihrem Eintrag bei Google My Business, eine verkaufs- und suchmaschinenoptimierte Homepage erstellen zu lassen, die für Sie 24 Stunden am Tag, völlig kostenlos, immer wieder neue Kunden gewinnt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Joachim Lebherz (Tel.: 074321599035), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 643 Wörter, 5323 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: JL Media Agentur


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JL Media Agentur lesen:

JL Media Agentur | 05.09.2015

Mit Facebook erfolgreich neue Kunden gewinnen

Neue Kunden gewinnen Wenn Sie für Ihre Dienstleistung oder Ihre Produkte erfolgreich neue Kunden gewinnen wollen, sollten Sie Facebook als Marketingkanal nutzen. Allerdings ist für Ihren Erfolg sehr entscheidend, wie Sie dabei vorgehen. Sie benöt...