info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DATA DEPOSIT BOX |

Data Deposit Box kündigt integrierte Unterstützung der S3-kompatiblen Object Store-Technologie an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Data Deposit Box kündigt integrierte Unterstützung der S3-kompatiblen Object Store-Technologie an

Data Deposit Box Inc. (Data Deposit Box oder das Unternehmen) (CSE: DDB, OTCQB: DDBXF, Frankfurt: 2DD), ein internationaler Anbieter von Cloud-Backup- und Recovery-Lösungen, freut sich, bekanntzugeben, dass es seine MSP- und Enterprise-Systemarchitektur durch die Integration der Unterstützung der S3-kompatiblen Object Store-Technologie verbessert. MSPs (Managed Service Providers) können nun Datenmengen im Petabyte-Bereich mit nur einer einzigen IT-Ressource verwalten.

Diese erweiterte Integration wird die Backend-Speichermöglichkeiten drastisch verbessern und somit klassische, durch RAID (Redundant Array of Independent Disks) bedingte Einschränkungen überwinden. Die fehlerfreie Betriebszeit der MSP- und Enterprise-Systeme wird gleichermaßen verbessert werden können, während der Verwaltungsaufwand zugleich reduziert wird, indem der Zeitaufwand für die komplexe Wartung und das routinemäßige Scheduling, die für Marktservices auf Grundlage klassischer RAID-Technologie erforderlich sind, entfällt.

Troy Cheeseman, President und COO, sagte: Mit dieser Integrationsfunktion und unserer bewährten Technologie kann sich Data Deposit Box nun einer nahezu Zero Touch-Backend-Architektur rühmen, während es zugleich Datenbestände im Petabyte-Bereich verwalten kann. Wir sind zuversichtlich, dass unsere MSP- und Enterprise-Partner von dem minimalen Verwaltungsaufwand, der für eine vollständige DDB-Lösung benötigt wird, beeindruckt sein werden. Mit dieser Verbesserung bietet das DDB-Produkt nun eine Lösung für eine größere Anzahl an MSP- und Enterprise-Partnern weltweit. Unsere neuen und bestehenden Kunden werden in der Lage sein, S3-Produkte als zentrale Speicherlösung ohne teure Backend-Infrastruktur zu nutzen. Dadurch wird der öffentliche und private Cloud-Markt sowohl für Konzerne als auch kleine und mittlere Unternehmen vereinfacht.

Durch die integrierte Unterstützung von S3-kompatibler Speicherung werden alle klassischen Verwaltungsherausforderungen, die große Datenbestände mit sich bringen, gelöst. Die mittlere störungsfreie Zeit hat mit der Kapazitätserweiterung der Festplatte abgenommen. Die Wiederherstellungszeit bei RAID-Systemen beträgt Tage statt Minuten und das Risiko eines weiteren Festplattenausfalls während der Wiederherstellung ist groß. Diese klassische Architektur ist einfach zu stark belastet und kann den steigenden Datenanforderungen nicht gerecht werden. Unter Berücksichtigung dieser Fakten unterstützt Data Deposit Box nun die S3-kompatible Object Store-Technologie, die es Unternehmen ermöglicht, größere Datenmengen als je zuvor zu speichern und das zu geringeren Kosten.

Die Vorteile der Object Store-Technologie sind:

· Bis zu 98 Prozent der Festplatte ist der Datenspeicherung vorbehalten

· Bis zu 80 Prozent geringerer Energieverbrauch bei COLD-Archiven

· Kapazitätserweiterung in wenigen Minuten

· Speicherung kleiner oder großer Dateien (im Terabyte-Bereich) ohne Leistungsabfall

· Automatisierungstechnologie ermöglicht End-to-End-Verwaltung und -Überwachung des Systems

· S3-kompatible Object Store-Technologie ist verlässlich und skalierbar

· Keine Ausfallzeiten

· Eine einzige IT-Ressource kann Datenbestände im Petabyte-Bereich verwalten

Durch die Unterstützung und Integration in S3-kompatiblen Systemen sind die Architektur und Infrastruktur von Data Deposit Box nun beide unbegrenzt skalierbar. Dies macht MSP-Lösungen auf RAID-Grundlage überflüssig. Zugleich wurde der komplexe Verwaltungsaufwand, der mit dem aktuellen Marktangebot gewöhnlicherweise einhergeht, verringert, so Tim Jewell, Gründer und CEO des Unternehmens.

Über Data Deposit Box

Data Deposit Box, ein Vorreiter von technischen Cloud-Backup- und Recovery-Lösungen, setzt neue Branchenmaßstäbe, indem er Klein- und Mittelbetrieben (KMU) den gleichen Umfang an Sicherheits- und Schutzleistungen wie Großunternehmen bietet. Die von Data Deposit Box entwickelte patentierte Backup-Technologie, die für ihre Exabyte-Skalierbarkeit, ihre erweiterten Datenreduktionsfunktionen und ihre einfache Bedienung bekannt ist, wurde bereits mit namhaften Fachpreisen der Branche ausgezeichnet und in vielen bedeutenden Fachpublikationen präsentiert.

Die von Data Deposit Box angebotenen Technologien und Lösungen werden täglich von mehr als 200.000 Kunden, 1.000 Handelspartnern, 25 MSPs und Private-Label-Partnern für Online-Backup- und Recovery-Funktionen, zur Datenarchivierung, als Katastrophenschutz und zur sicheren Übertragung und Fernabfrage von Daten verwendet.

Kontaktperson für Anleger:

W. Clark Kent
Unternehmensentwicklung
Tel: 647-519-2646
E-Mail: ckent@currentmca.com

Data Deposit Box Inc.
1 Eglinton Avenue East, Suite 407
Toronto, Ontario, Canada, M4P 3A1
toll free 1-866-430-2406
t 416.203.2406 sales@ddb.com
f 416.238.7577 www.ddb.com

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen, möglicherweise, werden, würden, potentiell, geplant sowie ähnliche Begriffe oder Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Aussagen handelt es sich lediglich um Prognosen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Bereitstellung dieser Informationen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen prognostiziert werden. Leser finden eine Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, mit denen das Unternehmen in Ausübung seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert ist, in den Besprechungen und Analysen der Unternehmensführung (Managements Discussion and Analysis). Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DATA DEPOSIT BOX, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 755 Wörter, 6601 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DATA DEPOSIT BOX lesen:

DATA DEPOSIT BOX | 01.08.2016

Data Deposit Box baut Partnernetzwerk aus und stellt zwei neue Führungskräfte für den Bereich Geschäftsentwicklung ein

Data Deposit Box baut Partnernetzwerk aus und stellt zwei neue Führungskräfte für den Bereich Geschäftsentwicklung ein Data Deposit Box verzeichnet Anstieg in der Zahl der Partnerregistrierungen um 200 %, leitet Business Development-Maßnahmen e...
DATA DEPOSIT BOX | 28.07.2016

Data Deposit Box gibt Vertriebspartnerschaft und Smart-Storage-Erstauftrag bekannt

Data Deposit Box gibt Vertriebspartnerschaft und Smart-Storage-Erstauftrag bekannt 27. Juli 2016 - Data Deposit Box Inc. (das Unternehmen) (CSE: DDB, OTCQB: DDBXF, Frankfurt: 2DD), ein internationaler Anbieter von Cloud-Backup- und Recovery-Lösunge...
DATA DEPOSIT BOX | 17.05.2016

Data Deposit Box meldet Einführung von LiveLink für sicheren Echtzeit-Datenzugriff, gleich von welchem Gerät oder Standort aus

Data Deposit Box meldet Einführung von LiveLink für sicheren Echtzeit-Datenzugriff, gleich von welchem Gerät oder Standort aus Data Deposit Box Inc. (Data Deposit Box) (CSE: DDB, OTCQB: DDBXF, Frankfurt: 2DD), ein internationaler Anbieter von Cl...