info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saturn Minerals Inc. |

Saturn Minerals Inc. stellt Update zu den Ölexplorationsbohrungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Saturn Minerals Inc. stellt Update zu den Ölexplorationsbohrungen bei Bannock Creek bereit

02. September 2015, Vancouver - Saturn Minerals Inc. (TSX.V: SMI) (FSE: SMK) (Saturn oder das Unternehmen) freut sich, im Weiteren zur Pressemeldung vom 30. Juni 2015 bekanntzugeben, dass sich das Unternehmen und der Joint Venture-Partner Jaguar Resources Inc. (Jaguar) darauf geeignet haben, die gemeinsame Betriebsvereinbarung (Joint Operating Agreeement JOA), die ursprünglich am 27. Mai 2014 abgeschlossen wurde (siehe Pressemeldung vom 27. Mai 2014) zu ändern. Die Bedingungen der ursprünglichen JOA sahen vor, dass im Falle, dass eine Vertragspartei die Niederbringung einer Bohrung auf den gemeinsamen Konzessionsgebieten vorschlägt und die andere Partei entscheidet, sich nicht zu beteiligen, sich die nicht teilnehmende Partei dazu bereiterklärt, 100 Prozent ihrer jeweiligen Beteiligung (Working Interest) an den fünf (5) zusammenhängenden Konzessionen unter Vorbehalt einer nicht wandelbaren Overriding Royalty von 1 Prozent zu vergeben. Gemäß der geänderten Vereinbarung haben sich die Parteien mit einer Änderung der nicht wandelbaren Overriding Royalty von 1 Prozent in eine Gross Overriding Royalty (GORR) von 3 Prozent einverstanden erklärt, die von der nicht teilnehmenden Partei in eine Beteiligung von 10 Prozent an den fünf (5) zusammenhängenden Konzessionen umgewandelt werden kann. Die nicht teilnehmende Partei ist zudem berechtigt, sich auf 50/50-Grundlage an einer geplanten Bohrung zu beteiligen, sofern sie ihren Anteil an den zu tragenden Kosten der Bohrungen vor Bohrbeginn zahlt oder in Übereinstimmung mit dem JOA.

Die Änderung ist der Zustimmung der Board-Mitglieder des Unternehmens und von Jaguar sowie dem Kreditgeber von Jaguar vorbehalten.

Das Unternehmen und Jaguar haben sich darüber hinaus darauf verständigt, dass Januar dem Unternehmen Gelder schuldet, die das Unternehmen für das Joint Venture aufgewendet hat. Saturn und Jaguar haben sich auf den geschuldeten Betrag geeinigt und Jaguar hat sich bereiterklärt, dem Unternehmen diesen Betrag bei Sicherung ausreichender Finanzmittel zu zahlen.

Jaguar hat ein vier (4) Bohrungen umfassendes Programm für das Konzessionsgebiet Bannock Creek vorgeschlagen (siehe Pressemeldung vom 30. Juni 2015). Das Angebot für die Durchführung des Bohrprogramms umfasst die Option zur Niederbringung von sechs (6) weiteren Bohrungen. Das Unternehmen hat sogenannte Independent Operator Notices für das Bohrprogramm erhalten und sich mit Jaguar zusammengesetzt, um das Bohrprogramm zu besprechen. Jaguar hat elf (11) Standorte untersucht und bislang drei (3) Bohrlizenzen für Bannock Creek erhalten. Jaguar arbeitet an der Beschaffung von Arbeitskräften, Gerätschaften und Betriebsstoffen für das Bohrprogramm von bis zu sechs (6) Bohrungen. Saturn hat sich entschieden, sich an zwei Bohrungen zu beteiligen, insbesondere einer erneuten Bohrung am Standort 9-5 Bannock Creek, an dem das Unternehmen im Mai 2015 zunächst eine Bohrungen niedergebracht hatte (siehe Pressemeldung vom 9. Juni 2015).

Sollte Jaguar nicht in der Lage sein, die Schulden zu begleichen und ausreichende Finanzmittel für das geplante Bohrprogramm zu sichern, hat das Unternehmen Jaguar vorgeschlagen, die JOA nochmals zu ändern, so dass das Unternehmen weiter als Betreiber der gemeinsamen Konzessionsgebiete agieren und Jaguar die oben genannte GORR gewähren würde, die in eine Beteiligung von 10 Prozent an allen zukünftigen Betriebstätigkeiten auf den gemeinsamen Konzessionsgebieten umgewandelt werden könnte.

Jaguar wurde von der Rural Municipality (RM) Porcupine Plains in Kenntnis gesetzt, dass zwei der ausgewählten Bohrstandorte, NW 27-44-08 W2 und NW 10-44-08-W2, aufgrund der großen Niederschlagsmengen in diesem Gebiet bis zum Frost Zugangsbeschränkungen für Schwergerät unterliegen. Das Unternehmen und Jaguar haben beschlossen, mit den logistischen Vorbereitungen für das geplante Bohrprogramm fortzufahren. Hierzu gehört auch eine Besichtigung der Standorte, die unter anderem der Bestimmung der Bodenverhältnisse, des Erntestands und des Zugangs dienen wird, um das Bohrprogramm einzuleiten, sobald die Bodenverhältnisse dies zulassen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die anderen beiden Standorte nicht denselben Zugangsbeschränkungen unterliegen werden, und beabsichtigt, die Besichtigung der Standorte durchzuführen und sich mit der RM zu treffen, um potenzielle Termine für die Aufhebung der Zugangsbeschränkungen festzulegen.

Über Saturn Minerals Inc.

Saturn Minerals Inc. (TSX.V: SMI) (FSE: SMK) ist ein kanadisches Junior-Energieunternehmen, das eine Reihe von Erdöl- und Kohleprojekten in Saskatchewan und Manitoba erschließt. Das Unternehmen verfügt über exklusive Öl- und Gasrechte auf 370.000 Acres in Saskatchewan und erkundet eine Anzahl von Erdölexplorationsprojekten. Seit 2009 hat das Unternehmen drei Kohlenfunde machen können. Die durchgängige vertikale Mächtigkeit dieser Kohlenflöze reicht von 9 bis 89 Metern. Das Unternehmen verfügt über eine strategische Beteiligung an Inowending Exploration & Development Corp., einem Explorations- und Erschließungsunternehmen, das von First Nations betrieben wird, von Saturn und einer Gemeinschaft verschiedener First Nations gegründet wurde und in den Prärieprovinzen von Kanada tätig ist.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +1-604-685-6989 oder www.saturnminerals.com.

Im Namen des Board of Directors von
SATURN MINERALS INC.

gez. Stan Szary
- Chief Executive Officer

SATURN MINERALS INC.
Suite 312 - 744 West Hastings St.
Vancouver, B.C. Canada V6C 1A5
Tel: +1 (604) 685-6989
Fax: +1 (604) 685-6961
www.saturnminerals.com


WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH DEREN REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (GEMÄSS DER DEFINITION DES BEGRIFFS IN DEN BESTIMMUNGEN DER TSX VENTURE EXCHANGE) ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER ANGEMESSENHEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Saturn Minerals Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 819 Wörter, 6130 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saturn Minerals Inc. lesen:

Saturn Minerals Inc. | 02.11.2016

Saturn Minerals Inc. gibt Namensänderung in Saturn Oil + Gas Inc. und Veränderung im Vorstand bekannt

Saturn Minerals Inc. gibt Namensänderung in Saturn Oil + Gas Inc. und Veränderung im Vorstand bekannt 02. November 2016, Vancouver - Saturn Minerals Inc. (TSX.V: SMI) (FSE: SMK) (Saturn oder das Unternehmen) ist erfreut bekanntzugeben, dass eine N...
Saturn Minerals Inc. | 16.08.2016

Saturn Minerals Inc. erwirbt 158 Landparzellen mit Erdöl und Gas Explorationsrechten

Saturn Minerals Inc. erwirbt 158 Landparzellen mit Erdöl und Gas Explorationsrechten - Akquisition von vier Erdöl & Gas Explorationsrechten im Umfang von 41.000 Hektar - Die Rechte befinden sich nördlich der Potash Restriction Zone in Saskatchewa...
Saturn Minerals Inc. | 28.07.2016

Saturn Minerals Inc. schließt 495.000 CAD Flow-Through Privatplatzierung

Saturn Minerals Inc. schließt 495.000 CAD Flow-Through Privatplatzierung 27. Juli 2016, Vancouver - Saturn Minerals Inc. (TSX.V: SMI) (FSE: SMK) (Saturn oder das Unternehmen) ist erfreut bekanntzugeben, die Bestätigung der TSX Venture Exchange (...