info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Securifix GmbH |

Staplerfahrer - verschollen in den endlosen Weiten des Werksgeländes

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wie ein innovatives Unternehmen aus Bayern, Großunternehmen zu mehr Wirtschaftlichkeit verhilft – durch das Staplerrufsystem LT034

Edmund Breitenfeld aus dem bayerischen Karlsfeld ist ein Visionär. In seinen Idealvorstellungen erledigen Gabelstapler die anfallen Arbeiten und Fahraufträge auf einem Betriebsareal automatisch und ganz wie von Zauberhand. Dieser Vision kommt er mit den Entwicklungen seiner Firma, der SECURIFIX GmbH http://www.securifix.eu und dem LT034 Stapler Rufsystem einen riesigen Schritt näher. Viele große Unternehmen setzen bereits auf seine Rufsysteme Made in Germany.



Die Welt ist im Wandel - dies gilt auch in der Welt in der Wirtschaft und der Logistik. Der Wandel manifestiert sich im Besonderen in Sachen Zeitdruck und Terminstress. Stillstand kostet Zeit und – Geld. Das Räderwerk muss sich drehen – wenn möglich ohne Zwischenfälle oder Sand im Getriebe. Gerade auf großen Werksgeländen oder in Logistikhallen ist ein Heer von Staplerfahrern unterwegs, um dieses große Räderwerk am Laufen zu halten. Disponenten verlieren öfter mal den Überblick über die eigene Staplerflotte – vor allem, wenn plötzlich Staplerfahrzeuge und Staplerfahrer einfach nicht mehr auffindbar sind.



Und an diesem Punkt kommt der Karlsfelder Unternehmer Edmund Breitenfeld mit seiner Firma SECURIFIX ins Spiel. Er entwickelte gemeinsam mit seinem Team das LT034 Stapler Rufsystem. Damit werden sämtliche Flurförderfahrzeuge einer Staplerflotte via Funk mit einem Rufsender verbinden und können so ständig geortet werden und zugleich regelmäßig mit neuen Fahraufträgen versehen werden. Dies steigert nicht nur die Übersicht der verantwortlichen Disponenten, sondern ebenso die wirtschaftliche Effizienz und damit einhergehend den Umsatz des jeweiligen Unternehmens.



Die Referenzen von SECURIFIX können sich sehen lassen: MAN, Siemens, Hirschvogel, NEFF, Parador, Rheinzink, Trench und viele andere. Das Unternehmen steht für Hightech Entwicklungen, die die wirtschaftliche Effizienz von Unternehmen steigern. Simple, aber geniale Erfindungen, die Geschäftsführer Edmund Breitenfeld und sein Team auf den Markt bringen um bestehende Systeme effizienter zu gestalten.



SECURIFIX GmbH http://www.securifix.eu

telefonisch unter 0049/8131 - 614516.








Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Edmund Breitenfeld (Tel.: 0049/ 8131 61 45 16), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2787 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Securifix GmbH

Die Securifix GmbH bietet im Bereich Stapler Organisation ein breites Portfolio an Geräten und Systemen an.
Bei allen Geräten der Marke Securifix® handelt es sich um Eigenprodukte.

Im Mittelpunkt all unserer Bemühungen steht die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir garantieren daher maximale Sicherheit für ihre Investitionen.
Funktionsgarantie, Rücknahmegarantie, Nachliefergarantie sind neben einer umfassenden persönlichen Beratung ebenso selbstverständlich wie ein zuverlässiger Service!

Großkunden wie Siemens / Knorr Bremse / Hirschvogel / MAN vertrauen den Securifix Produkten ebenso wie die Staplerhersteller Still, Linde usw.

Das Securifix Team sagt DANKE


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Securifix GmbH lesen:

Securifix GmbH | 14.01.2016

Telemelder.de ist der kostenlose "Werbeautomat" für die Industrie

Gerade die mittelständische Industrie, ist immer auf der Suche nach Kommunikationsmöglichkeiten mit potentiellen Kunden und Auftraggebern. Bisher waren das hauptsächlich und dementsprechend teure gedruckte Fach- und Branchenmagazine. Immer öfter...
Securifix GmbH | 25.08.2015

Sag mir wo die Stapler sind – wo sind sie geblieben...

Gerade in großen Logistikunternehmen oder auf großen Betriebsarealen, herrscht eine große Flotte an Gabelstaplern. Und manchmal, ist kein Stapler auffindbar. Wer kann dem Geschäftsführer garantieren, dass zu jeder Zeit jeder Staplerfahrer die ih...
Securifix GmbH | 25.08.2015

Ich bin dann mal fort – wirtschaftliche Effizienz, statt arbeitsscheue Mitarbeiter

"Wir finden die schwarzen Schafe und bringen Sie auf Tour – im wahrsten Sinn des Wortes", so die Aussage von Edmund Breitenfeld, der ein Ortungssystem für Stapler entwickelt hat. Diese schwarzen Schafe schaden mit ihrem Verhalten nicht nur ihren K...