info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Karl-Heinz Küpper Malerfachbetrieb |

Wie wär’s mit einem Tapetenwechsel?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein professioneller Malerfachbetrieb hilft bei der Neugestaltung der eigenen vier Wände

Die Auswahl an unterschiedlichen Tapeten erscheint heute grenzenlos. Ob Fototapeten, Vliestapeten, Rauhfasertapeten, Strukturtapeten, Bordüren, Mustertapeten oder Papiertapeten - der eigenen Kreativität werden keine Grenzen gestellt! Der Traum von der Neugestaltung der eigenen vier Wände beginnt mit einer sorgfältigen Planung. Welche Tapete passt in welchen Raum? Welches Tapetenmaterial sollte verwendet werden? Wie muss der Untergrund beschaffen sein? Oder wie sollte der Untergrund vor dem Tapezieren vorbereitet werden? Und welcher Bodenbelag passt am besten zur Wunschtapete? Viele dieser Fragen können heute nur noch vom Fachmann kompetent beantwortet werden.



Der Malerfachbetrieb Küpper in Düren ist ein kompetenter Partner für die Planung und Durchführung von Neugestaltungen und Renovierungen von Räumen jeglicher Art. Neben Tapezierarbeiten werden auch Malerarbeiten, Außenfassaden, Stuckateurarbeiten sowie das Verlegen von Laminat angeboten. Alle Arbeiten werden vom Chef mit seiner langjährigen Erfahrung persönlich sowie von einem kompetenten Gesellen durchgeführt - und dies nicht nur in Düren, sondern auch im Raum Köln, Aachen und Erftstadt. Pünktlichkeit, Sauberkeit, Kompetenz in allen Belangen sowie Berücksichtigung individueller Wünsche sind besondere Kennzeichen des Fachbetriebes.



Weitere Informationen und Beratung finden Interessierte auf der Webseite malerfachbetrieb-kuepper.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Karl-Heinz Küpper (Tel.: 02421-959983), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 185 Wörter, 1553 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Karl-Heinz Küpper Malerfachbetrieb


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema