info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAG IAS GmbH |

MAG erhält Auszeichnung als bester Lieferant von der DAIMLER-Tochter BBAC

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auszeichnung für agile Turn-Key-Anlagen zur Kurbelgehäusekomplettbearbeitung


Eislingen, 8. September 2015 – Im neuen Motorenwerk in China der Kooperationspartner DAIMLER und BAIC (Beijing Automotive Industrial Corporation) wurden mittlerweile die Produktionskapazität von einer halben Millionen Millionen Motoren installiert. Die MAG IAS GmbH hat für dieses Motorenprojekt zwei Turn-Key-Produktionsanlagen für das Kernbauteil Zylinder-Kurbelgehäuse installiert.



Auf der Basis der Vorplanung (Simultaneous Engineering) von MAG hat BBAC die Projekte Zylinder-Kurbelgehäuse und Zylinderkopf beauftragt und umgesetzt. Dabei wurde die modernste Produktionsanlagen-Technologie, wie Agile Fertigungssysteme mit parallelem Prozess und Adapterplatten eingesetzt, welche selbst im Stammhaus DAIMLER bis heute so noch nicht zum Einsatz gekommen sind. Mit dieser zukunftsorientierten Technologie ist der Standort Beijing für zukünftige Motorenentwicklungen vorbereitet und mit fortschrittlichster Produktionstechnologie ausgerüstet.

MAG ist auch einer der wichtigsten Partner für beide Eigentümer von BBAC und ist jeweils an den aktuellen Projekten, als Lieferant der Zylinderkopflinien für den neuen Dieselmotor OM 654/656 für DAIMLER in Stuttgart und der Zylinder-Kurbelgehäuselinie für den SAAB-Motor bei BAIC in Beijing, beteiligt.

Anlässlich des Lieferantentages am 28. August 2015 in Beijing wurde die MAG IAS GmbH mit dem „Excellent Supplier Award 2015“ ausgezeichnet. Stellvertretend für das Unternehmen hat Erich Papulis, Sales Manager MAG IAS GmbH, die Auszeichnung entgegen genommen. „Wir sind sehr stolz“, so die MAG-Geschäftsleitung, „für diese anspruchsvolle Aufgabenstellung einen wertvollen Beitrag geleistet zu haben und diese Wertschätzung, als Zeichen bester Kundenzufriedenheit, zu erfahren. Die Bewertung hat für unser Haus einen sehr hohen Stellenwert. Nach Anlauf der Serienproduktion bei unserem Kunden BBAC wurde damit die technische Lösung, die Projektumsetzung, als auch die Produktivität der gelieferten Anlage bewertet. Im Wettbewerb zu den Deutschen Lieferanten der Produktionsanlagen für die anderen Motorenbauteile ist diese Auszeichnung für uns alle höchst motivierend“.

 

 

 

Bild: BBAC „Excellent Supplier Award 2015“ geht an MAG 

http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/MAG/150907_BBAC_Award_MAG.jpg

 

Über MAG

MAG ist einer der führenden Anbieter individueller Fertigungs- und Technologielösungen mit Standorten in Deutschland, den USA, China, Indien, Ungarn, Großbritannien und der Schweiz. Die Firmengruppe vereint Traditionsmarken der internationalen Werkzeugmaschinenindustrie wie Boehringer, Cross Hüller, Ex-Cell-O und Lamb. Seit 2005 entstand ein globaler Fertigungsspezialist mit einzigartigem Know-how und herausragender Technologiebasis. Die Gruppe bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie und deren Zulieferer.

MAG liefert Werkzeugmaschinen, Fertigungssysteme und Dienstleistungen im Bereich der Dreh-, Fräs- und Hontechnologie, Systemintegration, Automation, Software, Wartung und Instandhaltung, Retrofit. e-learning sowie Kernkomponenten für Werkzeugmaschinen. Als Industrieausrüster bietet MAG Komplettlösungen einschließlich Bearbeitungstechnologie, Prozessauslegung und Anlagenprojektierung, bis hin zu schlüsselfertigen Anlagen. Das weitreichende Verständnis für produktionstechnische Problemstellungen und eine enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit tragen zur nachhaltigen Senkung der Produktionskosten in den Zielbranchen bei.

 

Pressekontakt

Dr. Manfred Berger

MAG IAS GmbH

Salacher Str. 93

73054 Eislingen/Fils

Tel.: +49 7161 805 4900

Fax: +49 7161 805 2630

manfred.berger@mag-ias.com

www.mag-ias.com

 

PRX Agentur für Public Relations GmbH

Ralf M. Haaßengier

Kalkhofstraße 5

70567 Stuttgart

Tel.: +49 (0) 711/71899-03/04

Fax: +49 (0) 711/71899-05

ralf.haassengier@pr-x.de

www.pr-x.de



Web: http://www.mag-ias.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralf M. Haaßengier (Tel.: 0711 7189903), verantwortlich.


Keywords: Maschinenbau, Werkzeugmaschinen, Zerspanung, Drehen, Fräsen

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3729 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MAG IAS GmbH

MAG ist einer der führenden Anbieter individueller Fertigungs- und Technologielösungen mit Standorten in Deutschland, den USA, China, Indien, Ungarn, Großbritannien und der Schweiz. Die Firmengruppe vereint Traditionsmarken der internationalen Werkzeugmaschinenindustrie wie Boehringer, Cross Hüller, Ex-Cell-O und Lamb. Seit 2005 entstand ein globaler Fertigungsspezialist mit einzigartigem Know-how und herausragender Technologiebasis. Die Gruppe bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie und deren Zulieferer.

MAG liefert Werkzeugmaschinen, Fertigungssysteme und Dienstleistungen im Bereich der Dreh-, Fräs- und Hontechnologie, Systemintegration, Automation, Software, Wartung und Instandhaltung, Retrofit. e-learning sowie Kernkomponenten für Werkzeugmaschinen. Als Industrieausrüster bietet MAG Komplettlösungen einschließlich Bearbeitungstechnologie, Prozessauslegung und Anlagenprojektierung, bis hin zu schlüsselfertigen Anlagen. Das weitreichende Verständnis für produktionstechnische Problemstellungen und eine enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit tragen zur nachhaltigen Senkung der Produktionskosten in den Zielbranchen bei.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAG IAS GmbH lesen:

MAG IAS GmbH | 30.11.2015

Kaltwalzen mit höchster Verzahnungsqualität

Mit den modernen, energieeffizienten und hydraulikfreien Hochleistungskaltwalzmaschinen der XK-Baureihe steht MAG für robuste und hochgenaue Fertigungsprozesse in der Welt der Passverzahnungen. Auf der EMO ist ein absolutes Novum die Advanced Involu...
MAG IAS GmbH | 25.11.2015

BOEHRINGER 221/226 Cx für neue Generation von Kurbelwellen konzipiert

                  Bedienkomfort angekurbeltModerne Werkzeugmaschinen müssen nicht nur produktiv und effizient fertigen können, zunehmend wichtiger werden Bediener- und Wartungsfreundlichkeit wie auch Umweltaspekte. Unter diesen Gesichtspu...
MAG IAS GmbH | 03.09.2014

Industrie 4.0 bei MAG auf der AMB Stuttgart (16.-20.9.2014)

Eislingen, 3. September 2014 - Die Vernetzung der Produktionssysteme bietet viele neue Potenziale und ein hohes Maß an Flexibilität. Die Integration, Schaffung von Identität und Verknüpfung von Maschine, Mensch und Produkt bietet neue Möglichkei...