info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zecotek Photonics Inc. |

Zecotek weitet patentiertes Verfahren zur Montage der LFS-Kristall-Arrays aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zecotek weitet patentiertes Verfahren zur Montage der LFS-Kristall-Arrays aus

Singapur, Republik Singapur--(9. September 2015) - Zecotek Photonics Inc. (TSXV: ZMS) (FWB: W1I) (OTC Pink: ZMSPF), ein Entwickler führender Photoniktechnologien für die medizinischen, industriellen und wissenschaftlichen Märkte, kündigte heute ein bahnbrechendes Herstellungsverfahren an, das zur Montage der LFS-Kristall-Arrays von Robotik Gebrauch macht. Dieses neue Verfahren hat schnellere Produktionszeiten mit bemerkenswerter Genauigkeit und Einheitlichkeit zur Folge.

Durch die Einführung der robotergestützten Automation in das Herstellungsverfahren sind wir nun in der Lage, die LFS-Kristall-Arrays schneller und kostengünstiger als zuvor herzustellen, während wir zugleich unsere beachtliche Qualität wahren, sagte Dr. A.F. Zerrouk, Chairman, President und CEO von Zecotek Photonics Inc. Die Bedeutung der Genauigkeit und Präzision der LFS-Kristall-Arrays kann nicht genug betont werden. Ein Schlüsselelement für die Effizienz der Detektionseinheit ist die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Abstimmung des Kristall-Arrays mit einem Photodetektor-Array. Probleme bei der Montage der Arrays - wie etwa die Einhaltung eines Mindestabstands - sind bei der Anwendung unseres neuen Robotikverfahrens nicht von Belang. Dank unserer branchenführenden Robotikinnovationen sind wir in der Lage, unsere Produktionsleistung zu steigern, unsere Gewinnspannen zu verbessern und zugleich bestimmte Maßangaben innerhalb engster Toleranzgrenzen einzuhalten.

Zecoteks patentierte LFS-Szintillationskristalle werden von der Beijing Opto-Electronics Technology Company (BOET) im Czochralski-Verfahrens - unter Berücksichtigung von Anpassungen für Zecotek - hergestellt. Dieses patentierte Verfahren ermöglicht die Züchtung von Einkristallkörpern mit großem Durchmesser, einheitlichen Eigenschaften und ohne Rissbildung (ein Problem bei vielen konkurrierenden Szintillationsmaterialien). In diesem hocheffizienten Verfahren wird eine große Anzahl hochwertiger Elemente aus jedem Einkristallkörper produziert.

Die Trennung, das Polieren und die Montage der Arrays erfolgen in Zecoteks Labor in Singapur. Durch das Eliminieren der manuellen Schritte des Montageverfahrens hat das Unternehmen die Arbeitskosten deutlich verringert und die Fehler- und Ausschussmargen reduziert. Die Automation führt zur schnelleren und genaueren Ausführung repetitiver Arbeitsschritte bei der Herstellung der Arrays. Die Montage der Arrays hat vorher Tage in Anspruch genommen, erfolgt jetzt aber innerhalb von Stunden, was die Dauer der Auftragsausführung deutlich senkt.

Viele Originalhersteller von PET-Scannern, Entwicklungsgruppen und Forschungszentren für Hochenergiephysik nutzen Szintillationskristall-Arrays. BOET weitet seine Betriebstätigkeiten durch die Hinzunahme weiterer Kristallzuchtanlagen aus, um dem steigenden Bedarf gerecht zu werden. Angesichts der steigenden Anzahl an Kunden, die den Wert und die Qualität der LFS-Kristall-Arrays erkennen, bereiten sich Zecotek und BOET auf höhere Produktionsleistungen zu größeren Geschwindigkeiten und niedrigeren Kosten vor.

Über Zecotek

Zecotek Photonics Inc (TSX-V: ZMS) (Frankfurt: W1I) ist ein Photonentechnologie-Unternehmen, das Hochleistungs-Szintillationskristalle, Photodetektoren, PET-Scanner-Technologien, 3D-Autostereoskop-Displays und Laser für den Einsatz in der medizinischen Diagnostik, für High-Tech-Anwendungen und industrielle Zwecke entwickelt. Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen setzt sich aus drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen zusammen: Imaging Systems (bildgebende Verfahren), Optronics Systems (Lasersysteme) und 3D Display Systems (3D-Darstellung) mit Labors in Kanada, Korea, Russland, Singapur und USA. Die Geschäftsführung konzentriert sich in erster Linie auf den Aufbau von Unternehmenswerten, der einerseits direkt über die Vermarktung von mehr als 50 patentierten und zum Patent angemeldeten neuartigen Photonentechnologien und andererseits über strategische Partnerschaften und Joint Ventures mit führenden Vertretern der Branche wie Hamamatsu Photonics (Japan), der Europäischen Organisation für Kernforschung CERN (Schweiz), Beijing Opto-Electronics Technology Co. Ltd. (China), NuCare Medical Systems (Südkorea), der University of Washington (United States) und dem National NanoFab Center (Südkorea) erfolgt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Unternehmens-Website www.zecotek.com bzw. auf Twitter.

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Meinungen des Managements basieren. Diese Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit bestimmten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Trends können daher wesentlich von den hier getätigten Aussagen abweichen.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Zecotek Photonics Inc.
Michael Minder
T: (604) 783-8291
ir@zecotek.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Wenn Sie in Zukunft regelmäßig die neuesten Informationen über Zecotek erhalten möchten, besuchen Sie bitte die Website unseres Unternehmens auf www.zecotek.com.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Zecotek Photonics Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 653 Wörter, 5616 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zecotek Photonics Inc. lesen:

Zecotek Photonics Inc. | 13.10.2016

Zecotek Photonics Inc.: Chinesischer OEM bestellt LFS-Szintillationskristalle für eine dritte PET-Einheit

Chinesischer OEM bestellt LFS-Szintillationskristalle für eine dritte PET-Einheit Singapur, 13. Oktober 2016 - Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I.F, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler führender Photonentechnologien für die medizinische...
Zecotek Photonics Inc. | 10.10.2016

Zecotek meldet aktuelle Umsatzzahlen: Kaufaufträge im Wert von über 2,1 Mio. $

Zecotek meldet aktuelle Umsatzzahlen: Kaufaufträge im Wert von über 2,1 Mio. $ Singapur, 9. Oktober 2016 - Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I; OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler modernster Photonentechnologien für den Einsatz in Indus...
Zecotek Photonics Inc. | 04.10.2016

Zecotek meldet vorläufigen Umsatz des Geschäftsjahres 2016

Zecotek meldet vorläufigen Umsatz des Geschäftsjahres 2016 Jahresumsatz gegenüber dem Vorjahr um 235 % gestiegen SINGAPUR, 4. Oktober 2016. Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS; Frankfurt: W1I; OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten Photonen...