info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zeo Trade & Development Ltd |

Zeo Trade & Development Ltd. bereitet Einbringung von Geschäftsbereichen in eine börsengehandelte Gesellschaft in Nordamerika vor - Fritz Nols AG berät und erwirbt über 12% der Zeo Trade Development Ltd.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zeo Trade & Development Ltd. bereitet Einbringung von Geschäftsbereichen in eine börsengehandelte Gesellschaft in Nordamerika vor - Fritz Nols AG berät und erwirbt über 12% der Zeo Trade Development Ltd.

Zeo Trade & Development Ltd.
Berlin, London, 10. September 2015

Zeo Trade & Development Ltd. bereitet sich derzeit gezielt darauf vor, nun auch auf dem nordamerikanischen Markt Fuß zu fassen. Die Vorbereitungen für die Transaktion sind zurzeit in vollem Gange.
Die operativen Aktivitäten in Nordamerika wird eine neu zu gründende 100-prozentige Tochter einer börsennotierten Gesellschaft bereits Anfang 2016 starten. Die nordamerikanische Gesellschaft wäre damit de facto vorübergehend eine Parallelgesellschaft der Zeo Trade & Development Ltd.
Für das Jahr 2016, spätestens 2017, ist es möglich, Zeo Trade & Development Ltd. vollständig in eine börsengehandelte Gesellschaft einzubringen.

Die Fritz Nols AG , Frankfurt berät die Zeo Trade Development Ltd. bei der Transaktion und übernimmt zudem über 12 % der Aktien der Zeo Trade, ein Teil davon im Rahmen der aktuellen Kapitalerhöhung zu 0,30 Euro / Aktie. Die Fritz Nols AG ist einer der traditionsreichsten Finanzdienstleister in Deutschland und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im General Standard mit der WKN 507090 notiert.

Geplante Aktivitäten in den USA:
Die geplanten Aktivitäten umfassen den Handel mit Zeolith, die Umsetzung der ZEO-Markenstrategie sowie die Vermarktung der ZEO-Produktlinie auf dem Retailmarkt und im B2B-Geschäft.
Zusätzlich zu den in Deutschland erfolgreich gestarteten Geschäftsfeldern wird Zeo Trade im nordamerikanischen Markt eine Zeolith-Adsorptionstechnik für Wärme-Kälte-Wandler anbieten. Sonnenlichtinduzierte Wärme kann hier zur Kühlung oder Heizung von Wohngebäuden genutzt werden. Die Technologie ermöglicht so den Betrieb von Klimaanlagen fast ohne Stromverbrauch und unterstützt bei Bedarf die zusätzliche Einspeisung von Wärme in Ergänzung zur Heizung. Dieses würde eine aussergewöhnlich energieeffiziente Lösung im Vergleich zu konventionellen Klimaanlagen darstellen, welche Unmengen an elektrischer Energie verbauchen. Vor dem Hintergrund immer neuer CO2-Standards und dem Ziel immer grünerer Technik ist hier ein enormes Potential vorhanden.

Das Ziel besteht darin, eine Komplettlösung unter dem ZEO-Label anzubieten. Diese setzt sich aus einer solarthermischen Anlage und dem zeolithbasierten Wärme-Kälte-Wandler zusammen. In den Bundesstaaten Florida und Kalifornien existieren voraussichtlich sehr gute Absatzchancen. Ein Büro vor Ort, voraussichtlich in Los Angeles, wo bereits langjährige Geschäftskontakte bestehen, soll den Start der Aktivitäten unterstützen.

Es bietet den weiteren Vorteil der räumlichen Nähe zum Kooperationspartner KMI Zeolite Inc. (Kalifornien).

Wie beim G7-Treffen in Deutschland dokumentiert, sollen die CO2-Reduktion und somit die Senkung des Energieverbrauchs bis zum Jahr 2050 stark vorangetrieben werden. Speziell Kalifornien offeriert hohe staatliche Förderungen zur Unterstützung umweltfreundlicher Technologien, die den Energieverbrauch reduzieren. Bereits jetzt bietet der US-Bundesstaat für private Haushalte eine staatliche Förderung von ca. 4500 Dollar und für Gewerbegebäude von bis zu 800.000 Dollar für die Installation von Solarthermieanlagen an. Zusätzlich zu dieser Förderung lässt sich voraussichtlich mit Zuschüssen zum Wärme-Kälte-Wandler rechnen. Damit würde der Bundesstaat einen Großteil der gesamten Kosten für das Komplettangebot übernehmen, so dass sich die Investitionen der Abnehmer relativ schnell amortisieren werden. Laut aktuellen Statistiken liegen die Stromkosten in Kalifornien bei ca. 18 Cent/KWH und sind damit 50 % teurer als im US-Durchschnitt. Aufgrund der weiter steigenden Umweltauflagen und entsprechender Gesetze rechnet man in den nächsten Jahren mit weiterhin deutlich steigenden Stromkosten. Der kalifornische Gouverneur Brown hat Anfang 2015 neue, ambitionierte grüne Ziele für die nächsten 15 Jahre vorgeschlagen und nimmt weltweit nun eine Vorreiterrolle ein.

Der Energiebedarf für die Klimatisierung privater Haushalten in den USA verursacht im Übrigen fast 50 % der im Privatbereich insgesamt verbrauchten Energie.

Ein weiteres wichtiges Geschäftsfeld stellen Medizinprodukte auf Basis von Zeolith dar. Dieser Bereich wurde vor einigen Monaten in Deutschland gestartet. In Kooperation mit einem etablierten Anbieter werden die ersten Produkte bereits angeboten.

Zeo Trade plant im Rahmen der gesamten Transaktion, den Aktionären des Unternehmens ZEOX Corp. ein limitiertes Umtauschangebot zu unterbreiten - zum Tausch von Aktien der ZEOX Corp. in Aktien der börsengehandelten Gesellschaft. Die Transaktion würde über einen Aktientausch mit einem Großaktionär stattfinden und wäre kein offizielles Umtauschangebot der Gesellschaft.

Zur ersten Finanzierungsrunde nach der Umstrukturierung bzw. Erweiterung des Geschäftsmodells der börsengehandelten Gesellschaft ist vorgesehen, eine Privatplatzierung bei einer niedrigen Bewertung von etwa 0,5 Mio. Dollar zu offerieren. Das Volumen soll ca. 250.000 bis 300.000 Dollar betragen, das Angebot richtet sich exklusiv an die bestehenden Aktionäre des Unternehmens, an die neuen Aktionäre im Rahmen des Umtausches und an die Aktionäre der Zeo Trade & Development Ltd.

Die Durchführung der ersten Finanzierung ist in den kommenden 2 bis 3 Wochen geplant.

Über Zeolith:
Zeolith ist ein Mineral mit wertvollen Eigenschaften. Es wird bereits in Tausenden von Produkten und Anwendungen auf vielfältige Art und Weise eingesetzt, wie beispielsweise zur Abwasser- und Luftreinigung, zur Verbesserung der Hygiene, als Absorptionsmittel von Giften oder radioaktiven Stoffen, als Tiereinstreu, als Winterstreu oder als Filtermittel für Teiche. Mit dem steigenden Umweltbewusstsein und strengeren Umweltauflagen erfährt die gesamte Zeolithbranche in den letzten Jahren eine enorme Wachstumsdynamik, die sich in den kommenden Jahren noch verstärkt fortsetzen wird.

Zeo Trade bietet Anlegern die Möglichkeit, sich mit einem vorbörslichen Investment an einem auf den Bereich umweltfreundliche Lösungen spezialisierten Unternehmen zu beteiligen und so vom gesamten Wachstum der Branche national wie international überdurchschnittlich zu profitieren.

Für Zeo Trade & Development ist es wichtig, eine gute Kommunikation mit den Aktionären zu haben, die die Gesellschaft insbesondere im Hinblick auf den geplanten Börsengang und die zukünftige Expansion finanziell unterstützen.

Berlin, London, im Juni 2015
Zeo Trade & Development Ltd.
Andreas Schmidt, CEO


Weitere Informationen:
Zeo Trade & Development Ltd.
Hohenzollernplatz 1
14129 Berlin
Telefon +49 30 22 01 17 59
Telefax +49 30 89 54 02 35
www.zeo-trade.com
as@zeo-trade.com

Über Zeo Trade & Development Ltd: Spezialist in der Herstellung, Vermarktung und Lieferung von Zeolithen und zeolithbasierten Produkten.

Zeo Trade & Development Ltd. ist ein in Großbritannien und in Deutschland ansässiger Anbieter von industriellen Lösungen für Industrie-Mineralien, Versand/Logistik sowie Marketing-und Vertriebspartnerschaften.

Die Gesellschaft hat weltweite Verbindungen zur Zeolith-Industrie und ist national wie auch international aktiv. Die Gesellschaft wird die Einführung neuer auf Zeolithen basierender Produkte in den deutschen Markt begleiten. Die Gesellschaft ist hierbei für das gesamte Marketing und den Aufbau des Vertriebes zuständig.

Eingetragener Firmensitz:
Zeo Trade & Development Ltd.
329-339 Putney Bridge Road
London SW15 2PG

Niederlassung Berlin:
Zeo Trade & Development Ltd.
Hohenzollernplatz 6
14129 Berlin
Telefon +49 30 22 01 17 59
Telefax +49 30 89 54 02 35

Websites:

www.zeo-trade.com

www.zeo-shop.de

Informationen zum Produkt:

as@zeo-trade.com

Investor Relations:

M. Sauer:

Tel: 0176/5677-8516
E-Mail: ir.zeotrade@gmx.de

Disclaimer

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie zur Geschäfts-, Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage der Zeo Trade & Development Ltd. Diese Aussagen beruhen auf den derzeitigen Plänen, Einschätzungen, Prognosen und Erwartungen des Unternehmens und unterliegen insofern Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweicht. Die zukunftsgerichteten Aussagen haben nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit. Zeo Trade & Development Ltd. beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und übernimmt dafür keine Verpflichtung. Zudem kann keine Gewähr für die zukünftige Geschäftsentwicklung übernommen werden. Möglichweise treten Entwicklungen ein, die dazu führen, dass verschiedene Projekte nicht wie geplant realisierbar sind oder Investitionen sich im Nachhinein als nicht sinnvoll erweisen. Zeo Trade & Development Ltd. übernimmt keine Haftung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Zeo Trade & Development Ltd , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1114 Wörter, 8996 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zeo Trade & Development Ltd lesen:

Zeo Trade & Development Ltd | 06.10.2015

Zeo Trade & Development Ltd. startet Green Tech Geschäft in den USA und schließt umfangreiche Kooperation mit der TSX-V notierten Galileo Petroleum ab

Zeo Trade & Development Ltd. startet Green Tech Geschäft in den USA und schließt umfangreiche Kooperation mit der TSX-V notierten Galileo Petroleum ab Zeo Trade & Development Ltd. Berlin, London, 06. Oktober 2015 Zeo Trade & Development Ltd. hat...
Zeo Trade & Development Ltd | 06.01.2015

GUB Wagniskapital beteiligt sich mit über 5% an der Zeo Trade & Development Ltd.

-GUB Wagniskapital beteiligt sich mit über 5% an der Zeo Trade & Development Ltd. Berlin, London, den 06. Januar 2015 Die GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA aus Schwäbisch Hall hat über 5% der stimmberechtigten Aktien der Zeo Trade & Development ...
Zeo Trade & Development Ltd | 26.06.2014

Zeo Trade & Development Ltd ( WKN A1W4SF ) begibt Weltmeister Wandelanleihe mit einer sofortigen Bonuszahlung von 6% wenn Deutschland Fußball Weltmeister wird und einer Rendite von 7% p.a.

Zeo Trade & Development Ltd ( WKN A1W4SF ) begibt Weltmeister Wandelanleihe mit einer sofortigen Bonuszahlung von 6% wenn Deutschland Fußball Weltmeister wird und einer Rendite von 7% p.a.Berlin, London, den 26. Juni 2014 Das Board of Directors...