info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Andrä AG |

ONTRAM im neuen Gewand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das neue Corporate Design der Andrä AG erstreckt sich von Webseite zu Informationsmaterialien bis zur Softwareoberfläche von ONTRAM.



Berlin, 11.09.2015 - Mit dem neuen Logo und dem Claim „hello world“ begrüßt ONTRAM die Welt und öffnet sich noch weiter dem internationalen Markt. Die zwei gegeneinander verdrehten Sprechblasen des neuen Logos bilden den führenden Buchstaben „o“ der Wortmarke ONTRAM und symbolisieren Sprache und Dialog. Die frischeren und dynamischen Farben sowie die neu entwickelten Grafiken und starken Bilder zeigen deutlich, wofür ONTRAM steht: Den internationalen Markt für exportorientierte Unternehmen zu öffnen.

Auch die ONTRAM-Webseite zeichnet sich durch ein frisches und moderneres Seitenlayout aus. Zeitgemäßes, responsives Design und eine klare Navigationsstruktur sorgen für mehr Übersichtlichkeit. Um den neu gestalteten Markenauftritt zu komplettieren, hat das Designerteam auch die Softwareoberfläche von ONTRAM überarbeitet: Neue Symbole und Animationen sowie frische Farben unterstützen die Usability von ONTRAM.

„Wir können unseren Besuchern jetzt einen frischeren Look präsentieren, der sich durch Print, Online und die ONTRAM-Oberfläche zieht“, freut sich Michael Csorba, Head of Sales der Andrä AG. „Durch wiederkehrende Elemente wie die Sprechblase, können Kunden und Interessenten nun schneller wichtige Informationen erkennen. Die Flexibilität und Anpassbarkeit unserer Übersetzungsmanagementlösung ONTRAM spiegelt sich jetzt auch sichtbar in unserem Corporate Design wider.“

Interessierte können die Seite ab sofort in Deutsch und Englisch unter www.ontram.de in Augenschein nehmen.



Web: http://www.ontram.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Vera Gutofski (Tel.: 030336044012), verantwortlich.


Keywords: ONTRAM, Übersetzungsmanagement

Pressemitteilungstext: 199 Wörter, 1570 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Andrä AG

Übersetzungsprozesse nachhaltig, einfach und schnell gestalten.

ONTRAM ist die führende web-basierte Plattform, die Dokumente übersetzbar macht und Kunden eine zuverlässige Kontrolle über den gesamten Lebenszyklus von Übersetzungen gibt.

Das Translation Management System ONTRAM wird schnell implementiert und an individuelle Bedürfnisse angepasst, damit Über­setzungen in kürzester Zeit einfach und flexibel gemanagt werden können:

Übersetzungs­manangement auf den Punkt gebracht.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Andrä AG lesen:

Andrä AG | 13.01.2016

New Communication steuert mit ONTRAM erfolgreich die Katalogübersetzung für ihren Kunden Hobby-Wohnwagenwerk

Mit der Kieler Werbeagentur konnte die Andrä AG im Sommer 2015 einen strategisch wichtigen Partner gewinnen. „Der Anwendungsfall bei New Communication ist ein schönes und spannendes Beispiel für den Mehrwert unserer TMS-Lösung für kreative Die...
Andrä AG | 04.03.2015

Ohne digitale Helfer geht es nicht mehr: 85% der LSP-Agenturen arbeiten mit Unterstützung von CAT-Tools

Software für computerunterstützte Übersetzung ist weit verbreitet im Einsatz. Dieses Ergebnis brachte eine von der Andrä AG durchgeführte Umfrage unter Übersetzungsdienstleistern. Die meisten der befragten Teilnehmer gaben an, auf die Hilfe von...
Andrä AG | 28.09.2011

Übersetzung und Terminologiemanagement in Perfektion

Die integrierte Lösung Die Integration macht es dem Anwender einfacher, • Terminologie neu zu erstellen, zu verwalten und mit internen und externen Prozessbeteiligten zu teilen • Terminologie in einem webbasierten System zu übersetzen, zu...