info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WirkWandel Impuls GmbH |

WirkWandel Sommerfest 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das WirkWandel Sommerfest war die erste größere Aktion, welche die Gründung von WirkWandel begleitet. Wir haben ausgewählte bestehende Kontakte, alte Weggefährten und Partner eingeladen mit uns den Beginn des wirksamen Wandels zu feiern.



Wir haben darauf hingefiebert und am 03.09.2015 war es dann soweit: Es wurde zum WirkWandel Sommerfest 2015 willkommen geheißen. Ob der verhaltenen Wetterprognose, waren wir zeitweise fast schon skeptisch, wen wir ins Freie locken können. Unserer Einladung sind dann rund 50 Unternehmer, Partner, Bekannte und Freunde gefolgt. Das hat uns sehr gefreut! Begeisterung wirkt offensichtlich doch ansteckend. Unseren Eintrittspreis, eine Sache an unserer Pinnwand zu verewigen, die unseren jeweiligen Gast begeistert, haben die meisten Gäste fleißig entrichtet.

 

Mehr zum WirkWandel Sommerfest und die Ergebnisse des "Eintrittspreises" gibt's hier: https://wirkwandel.de/das-wirkwandel-sommerfest-2015/

 

 

Die WirkWandel Impuls GmbH ist Teil von WirkWandel: Der Initiative für die Verbindung von wirtschaftlichem Erfolg mit Arbeits- und Lebensfreude in Unternehmen. Wir sind ein Netzwerk für werteorientierten Wandel und gelebte Begeisterungskultur, die ausstrahlt. Wir begleiten Entscheider in kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei ihre Begeisterungskultur zu etablieren. Das erreichen wir durch die Förderung von werteorientierter Führungsfähigkeit und der Entwicklung der passenden Führungskompetenzen. Mehr zu WirkWandel: https://wirkwandel.de



Web: http://wirkwandel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Grau (Tel.: 030-2084977-0), verantwortlich.


Keywords: Sommerfest, Begeisterungskultur, WirkWandel

Pressemitteilungstext: 158 Wörter, 1336 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema