info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholastika Verlag Obing |

Herzversager - ein Buch von Daniela Dorer, eine Liebes-Lügen-Geschichte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine besondere Buchvorstellung - Herzversager ist der Titel des Buches von Daniela Dorer, die in ihrem Erstlingswerk eine Thematik anspricht, die meist totgeschwiegen wird ...

Heute stelle ich Ihnen das Buch "Herzversager" von der Autorin Daniela Dorer vor. Die Autorin, die in Tübingen lebt, beschreibt in ihrem Buch mit sehr viel Charme und Witz sehr bewegend eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die eine Frau erlebt, als sie einen Mann kennenlernt, sich in diesen verliebt aber erkennen muss, dass sie sich diesen Mann mit einer anderen Frau teilt. Dabei dachte Sie, dass nichts mehr aufzuhalten ist, seit dem ersten Versprechen … Das Buch ist niemals langatmig. Zu keinem Zeitpunkt. Es bewegt.



Viele Frauen haben durch dieses Buch zum ersten Mal den Mut gefunden, darüber zu reden, was sie selbst erlebt haben. Was bei den Leserrückmeldungen erstaunt, ist, dass viele – ganz unterschiedliche Frauen – den Lügen so viel Glauben geschenkt haben. Aus Scham und aus Verletzung schweigen dann viele und oft bestrafen sie sich selbst und verurteilen ihre vermeintliche Leichtgläubigkeit. Dabei bleibt die Frage meist offen, wie man selbst auf dieses doch so oft durchgegangene Klischee hereinfallen konnte. Die Thematik – der Gegensatz von Liebe und Lüge - des "Herzversagers" ist erstaunlich aktuell.



Trotz der zwischenmenschlich und emotional schwierigen Materie schafft es die Autorin die Achterbahn der Gefühle mit Charme und Witz ansprechend und miterlebend in Worte zu fassen und geht dabei offen und ehrlich mit einer Thematik um, die in unserer Gesellschaft normalerweise lieber totgeschwiegen wird.

Damit schafft es die Autorin, ihren Leserinnen Hoffnung zu machen: Hoffnung darauf, dass man auch aus dem größten Schmerz heraus einen Neuanfang wagen kann und darf.



Paperback, 164 Seiten

ISBN-13: 978-3-981-5500-0-9

€ 9,80





Zur Autorin:

Daniela Dorer wurde am 26.04.1965 in Tirol geboren.

Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung in der Tourismusbranche.

Nachdem sie erst als Hoteldirektorin tätig war, zog ihre eigene Kreativität sie nach München, wo sie längere Zeit als Requisiteurin bei Filmproduktionen arbeitete. Mittlerweile allerdings kann sie sich in Tübingen auf ihre Familie konzentrieren - und endlich auch auf ihren großen Traum, Bücher zu schreiben.

Herzversager ist das Erstlingswerk der Autorin und voller Elan arbeitet sie schon an ihrem nächsten Manuskript.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christine Dannhoff (Tel.: 0 86 24 / 87 97 01), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 2351 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholastika Verlag Obing


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema