info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm |

Neue Mitarbeiter an der SRH Hochschule Hamm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die SRH Hochschule hat sich zum Beginn des Wintersemesters 2015 personell verstärkt. Insbesondere für den Studiengang Soziale Arbeit wurden neue Mitarbeiter eingestellt.



Prof. Dr. Bernd Benikowski (Dozent) und Cäcilia Mühl (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) werden ab September das Institut für Sozialwissenschaft an der SRH und damit die Leiterin Prof. Dr. Edeltraud Botzum, die seit März an der Hochschule tätig ist, unterstützen. „Die Einschreibungen für den neuen Studiengang haben alle Erwartungen übertroffen. Umso wichtiger ist es, ein solides akademisches Fundament zu gießen, damit ein optimaler Start gewährleistet ist“, so SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner. „Die personellen Planungen zum weiteren Ausbau dieses für die Hochschule und für Hamm so wichtigen Institutes sind schon im Gange.“ Besonders erfreulich sei, dass das Wissenschaftsministerium Herrn Prof. Dr. Benikowski bereits direkt zum Arbeitsstart an der Hochschule der Verleihung der Professorenwürde zugestimmt hat.

Des Weiteren rekrutiert die SRH Hochschule einen ihrer Bachelor-Absolventen für die Funktion des Controllers im Unternehmen. Ron Schemmel, der schon seinen BWL-Bachelor erfolgreich an der SRH Hochschule absolviert hat, wird ab September das Controlling übernehmen. Parallel wird er berufsbegleitend an der SRH sein BWL-Masterstudium aufnehmen. „Das ist ein perfekter Einstieg für mich, um schon während des Studiums fachorientierte Berufserfahrung zu sammeln“, sagte Schemmel. Der SRH-Student folgt damit Henrik Brieke, der ebenfalls die interessante Kombination aus verantwortungsvollem Job und berufsbegleitendem Masterstudium erfolgreich umsetzte. „Die Erfahrung, die Herr Brieke bei uns insbesondere im Bereich Controlling sammeln konnte, diente sicherlich als Karrieresprungbrett“, sagte Bruckner. „Herr Brieke war ein ausgezeichneter Mitarbeiter, ich wünsche ihm viel Erfolg auf seinem weiteren Weg.“

Prof. Dr. Günter Truszkiewitz wird für die Hochschule künftig als Honorarprofessor tätig sein. Er hat vor fast neun Jahren die Hochschule mitaufgebaut und ihre positive Entwicklung wesentlich mit beeinflusst. 2007 startete Prof. Dr. Truszkiewitz zunächst als Lehrbeauftragter der SRH Hochschule Hamm, bis er 2009 als festangestellter Professor und zwischenzeitlich auch als Dekan das SRH-Team, insbesondere in den Bereichen ‚Projektmanagement‘ und ‚Planung logistischer Systeme‘, verstärkte.



Web: http://www.fh-hamm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/9291-121), verantwortlich.


Keywords: Mitarbeiter, SRH, Hochschule, Hamm, Studiengang, Soziale Arbeit, Prof. Dr. Bernd Benikowski, Cäcilia Mühl, Institut, Sozialwissenschaft, Prof. Dr. Edeltraud Botzum, Einschreibungen, Geschäftsführer, Steffen Bruckner, Bachelor, Absolventen, Controller, Ro

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2303 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

Amtseinführung neuer SRH-Studentenrat – Vorstellung bei Hochschulleitung und Mitarbeitern

Der Stura ist ein Gremium aus Studenten, das jedes Jahr als Sprachorgan der Studierenden gewählt wird. „Unser Studentenrat vertritt bestmöglich die Interessen der Studierenden. Des Weiteren ist der Studentenrat bestrebt, das Zusammenleben und -wi...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

9. Absolventenjahrgang der SRH Hochschule Hamm feierlich verabschiedet

Nach den Begrüßungsworten von Prof. Kirst, als Vertreter der akademischen Leitung der Hochschule, richteten Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, Bildungsdezernentin und AGH-Vorstandsmitglied Dr. Britta Obszerninks und der ERANUS-Vor...
SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm | 02.11.2016

Langfristige Unterstützung erhalten

Drei der Stipendien werden vom Förderverein der Hochschule ERANUS e.V. vergeben. Das Migrationsstipendium wird von der Akademischen Gesellschaft Hamm gefördert. Wie in jedem Jahr mussten die eingeladenen Kandidaten sich vor der Jury präsentieren u...