info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vkr |

Dreimal im Jahr,800 Maschinen und Fahrzeuge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zweite Usedma-Live-Auction Am 15.10.2015 ab 9.00 Uhr Besichtigung am 14.10.2015 von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr DREIMAL IM JAHR, 800 MASCHINEN UND FAHRZEUGE

Die Usedma-Live-Auction ist eine drei mal im Jahr stattfindende Live-Auktion (Präsenzauktion) und Internet Auktion ( Live Auktion) auf dem Messegelände des Kernwasser Wunderland's in Kalkar.



Zum Aufruf kommen dabei jeweils ca. 800 Positionen aus der Fahrzeug- und Maschinensparte. Dabei stammen die Versteigerungsobjekte von verschiedenen Anbietern.

Die VerwertungsKontor Rheinland GmbH, Sachverständige und Versteigerer für die Industrie, wird die Versteigerung des beweglichen Anlagevermögens durchführen. Die Maschinen, der Fuhrpark und die anderen Materialien lagern auf 10,000 qm² Hallen- und 20.000 qm² Außenfläche Griether Straße 110-120, 47546 Kalkar. Der größte Teil der Maschinen kann in Betrieb besichtigt und ausprobiert werden. Das Angebot der ca. 800 zu versteigernden Positionen ist breit gefächert. Von Kraftfahrzeugen (PKW und LKW), Radladern, Baggern, Gradern, Bauwagen und Vibrationsstampfern bis hin zu Handwerkszeugen reicht die Versteigerungsliste. Auch für Privatleute interessante Posten wie PKW, Werkzeug u.v.a.m. werden angeboten.

Die Live-Auktion sowie die Internet Auktion findet vom 15.10.2015.ab 9.00 Uhr statt. Die zu versteigernden Positionen können am Mittwoch, dem 14.10.2015 von 9.00 bis 18.00 Uhr sowie am Versteigerungstag besichtigt werden.

Nähere Informationen sind erhältlich über die Firma VerwertungsKontor Rheinland GmbH, Moerser Landstr. 558, 47802 Krefeld, Tel: 02151 5315280, Fax: 02151 5315285 sowie unter info@vkrgmbh.com und www.vkrgmbh.com. Ansprechpartner ist Herr Ralf Franzen

Über VerwertungsKontor Rheinland GmbH



Die VerwertungsKontor Rheinland GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer und Sachverständigen und Versteigerer für Maschinen und industrielle Anlagen, Ralf Franzen, ist ein moderner Industrie- und Insolvenzdienstleister, der sich vorrangig mit der Organisation von nationalen und internationalen Industrieversteigerungen sowie mit Industrieanlagen- und Maschinenverkäufen ab Standort beschäftigt.



Darüber hinaus werden von den Sachverständigen des Unternehmens Bewertungen und Inventarisierungen über das bewegliche Anlagevermögen von Unternehmen, sowohl unter Liquidations- als auch unter Fortführungsgesichtspunkten erstellt. Neben dem notwendigen kaufmännischen und technischen Know-how nutzt die VKR GmbH alle modernen computerbasierten Techniken und Internet-Marktplätze, um sowohl die Organisation als auch die Vermarktung zu optimieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ralf Franzen (Tel.: 021515315280), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2768 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vkr


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema