info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iET Solutions |

Endlich Klarheit in Sachen ISO 20000 und IT Service Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 29. August 2006 – Obwohl die Norm ISO / IEC 20000 bereits im Dezember 2005 als internationaler Standard für das IT Service Management veröffentlicht wurde, besteht bei vielen Unternehmen noch Unklarheit über ihre Bedeutung und die Beziehung zu ITIL (IT Infrastructure Library).


iET Solutions (www.iet-solutions.de), Spezialist für IT Service Management-Lösungen bietet daher in Zusammenarbeit mit INFORA (www.infora.de), Spezialist für die Beratung rund um ITIL und ISO, eine Informationsveranstaltung über die Einführung der ISO / IEC 20000 in Unternehmen an. Interessierte und Anwender können sich am 6. September in Hamburg und am 18. Oktober in München über die Zertifizierungskriterien sowie über den Stellenwert der Configuration Management Database (CMDB) innerhalb der ISO 20000 informieren.

ISO 20000 ist ITIL, aber ITIL ist nicht ISO 20000
Was mit ITIL als einem Best Practice-Handbuch für das IT Service Management in Form von Empfehlungen für kosteneffiziente und qualitativ hochwertige IT Services aufgezeigt wurde, erfährt jetzt mit der ISO 20000 eine Standardisierung. Unternehmen können sich nun nach einheitlichen und zertifizierbaren Kriterien messen lassen. Die ISO 20000 kann Unternehmen als Referenzwert zur Kontrolle der eigenen IT-Prozesse ebenso wie bei der Auswahl geeigneter Softwarezur Unterstützung dienen. Des Weiteren haben Unternehmen erstmals eine Orientierungshilfe zur Auswahl externer IT-Dienstleister.

Seitens der INFORA GmbH wird Dr. Jörn Oldag, Fachberater ITSM über die Entwicklung „Von der ITIL-Einführung zur Zertifizierung im IT Service Management – ISO 20000“ sprechen. Seine Ausführungen ergänzt Peter Kohlauf, Partner Manager EMEA bei iET Solutions, durch einen Einblick in „Die CMDB im Zentrum der ISO 20000“. Die ISO 20000 stellt Change und Configuration Management als Kontrollprozesse in den Mittelpunkt. iET Solutions bietet mit der IT Service Management Suite iET ITSM 4.0 integriertes Change und Configuration Management sowie eine grafische Darstellung der CMDB für mehr Übersichtlichkeit und Effizienz.

Die Veranstaltung findet am 6. September im Madison Hotel in Hamburg sowie am 18. Oktober im Marriott Hotel in München statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessenten können sich unter http://www.iet-solutions.de/de/events/events.php oder telefonisch unter +49 / 89 / 74 85 89-0 informieren und anmelden.

Erste Informationen über die ISO 20000 können heruntergeladen werden unter http://www.iet-solutions.de/de/downloads/formular.php

Über iET Solutions:
iET Solutions ist führender globaler Anbieter von IT Service Management-Lösungen. Die Lösungen unterstützen Unternehmen weltweit bei der effizienten Erbringung interner IT-Serviceleistungen sowie im externen Kundenservice. Zur Prozessanalyse und -optimierung sowie für das Management von IT-Bestand bietet iET Solutions integrierte Prozess Management- und CMDB Intelligence-Lösungen an. Die Lösungen von iET Solutions sind ITIL-basierend und wurden von PinkVerify zertifiziert. Mit iET Solutions’ Lösungen können Unternehmen den hohen Anforderungen gerecht werden, Kosten zu reduzieren und gleichzeitig die Qualität des internen und externen Service zu halten bzw. sogar zu steigern.

Weltweit arbeiten in 26 Ländern über 600 Unternehmen mit einer Lösung von iET Solutions. Die Lösungen von iET Solutions sind über Niederlassungen weltweit sowie über Distributoren und Partner erhältlich. Europäische Zentrale ist die deutsche iET Solutions GmbH mit Sitz in München. Weitere Informationen finden Sie unter www.iet-solutions.de.

Weitere Informationen:
SCHWARTZ Public Relations
Dieter Niewierra / Christine Burger
Adelgundenstrasse 10
D-80538 München
Tel.: 089/211871-37 /-39
Fax: 089/211871-50
dn@schwartzpr.de / cb@schwartzpr.de
www.schwartzpr.de

iET Solutions GmbH
Simone Sulzmann
Boschetsrieder Str. 67
D-81379 München
Tel.: 089/74 85 89 – 11
Fax.: 089/74 85 89 – 20
ssulzmann@iet-solutions.de
www.iet-solutions.de

Web: http://www.iet-solutions.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 3759 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iET Solutions lesen:

iET Solutions | 24.03.2009

Rekordzeit: IT Service Management in fünf Tagen

Effizient, Kosten sparend und schnell implementiert - so wünschen sich Unternehmen eine Softwarelösung für das IT Service Management. Diese innerhalb von nur fünf Tagen in einem Unternehmen zu etablieren, gilt dabei selbst unter Sachverständigen...
iET Solutions | 18.11.2008

iET ITSM 5.0 von iET Solutions in neuem Gewand

Maximale Prozessunterstützung trifft ITIL V3. Um den Spagat zwischen Servicequalität und Effizienz trotz knapperer Budgets meistern zu können, ist eine anwenderfreundliche und prozessorientierte ITSM-Lösung das A und O für IT-Abteilungen. Das...
iET Solutions | 08.10.2008

ITIL in nur 20 Tagen: iET Solutions setzt Komplettlösung in Rekordzeit um

München, 08. Oktober 2008 – Obwohl sich inzwischen viele Unternehmen mit den IT Service Management Prozessen nach ITIL vertraut gemacht haben, bestehen immer noch Ängste vor langen und schwierigen Einführungsphasen. Dass dies nicht der Fall sein ...