info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CONDOC Verlag Atelier G. Bischof |

Condoc: Ein neuer Verlag als Plattform für faszinierende Geschichten und Themen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine hohe Affinität zur Kunst und zur Wissenschaft hat das Atelier G. Bischof Kommunikationsdesign mit Sitz in Karlsruhe seit jeher aufgrund der Erfahrung.

So umfasst das Portfolio aus dem künstlerischen Bereich sowohl Grafik als auch Malerei und Fotografie in diversen Formaten. Auch viel Erfahrung in den Themengebieten Wissenschaft und Ingenieurleistungen ist aus langjähriger Tätigkeit in diesen Bereichen vorhanden. Bis zur Gründung eines eigenen Verlages war es also nur noch ein kleiner Schritt. Und so wurde eben der Condoc Verlag Atelier G. Bischof aus der Taufe gehoben.



Mit einem Netzwerk auf den Markt



Selbstverständlich können die Neuheiten des Condoc Verlags bei jeder Buchhandlung oder bei Amazon bestellt werden. Direkt verfügbar sind die Neuheiten aus dem Condoc Verlag aber auch in ausgewählten Buchhandlungen in Karlsruhe und direkt im Atelier G. Bischof wo die Werke auch entstehen.



Präsenz auf der Buchmesse



Auch auf der Frankfurter Buchmesse vom 14. bis 18. Oktober 2015 ist der Condoc Verlag mit der Neuerscheinung "Die Spinnerin" präsent. Interessenten finden den Verlag dort in Halle 3.0, wo ein Stand für die gemeinschaftliche Präsentation kleiner und unabhängiger Verlage reserviert ist. Weitere Buchprojekte sind bereits in Arbeit. Man darf gespannt sein.



Darum bereichern Independent-Verlage die Bücherwelt



Das Engagement von kleinen und unabhängigen Verlagen wie Condoc zeigt, dass das Medium Buch – trotz starker Konkurrenz durch Fernsehen und Internet - lebendiger denn je ist. Schließlich präsentieren diese zahlreiche Werke, die im Programm der großen Publikumsverlage oft aus wirtschaftlichen Gründen keinen Platz finden. Der Grund: Diese müssen in hohen Auflagen produzieren, wodurch Werke, die aller Voraussicht nach eher einen ausgewählten Leserkreis haben, nicht produziert werden können. Solche Werke finden hingegen Heimat in kleineren und unabhängigen Verlagen wie Condoc. Der technische Fortschritt auch in der Drucktechnologie hat es möglich gemacht, dass auch Auflagen im drei- oder vierstelligen Bereich produziert werden können, ohne dass sich das negativ auf den Verkaufspreis auswirkt oder der Leser qualitative Abstriche bei den Büchern hinnehmen muss.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Georg Bischof (Tel.: 0721-9767677), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2593 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CONDOC Verlag Atelier G. Bischof


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CONDOC Verlag Atelier G. Bischof lesen:

CONDOC Verlag Atelier G. Bischof | 17.10.2015

Die Spinnerin: Eine faszinierende Geschichte nach wahren Begebenheiten

Über die Autorin Georgia von Einsiedel wurde am 5. Juni 1954 in Heidelberg geboren und wuchs zunächst in Schloss Neckarhausen, später in der Metropole Frankfurt am Main auf. Dort studierte sie auch Humanmedizin und arbeitete als Ärztin. Schon zu...