info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Imaging Business Machines GmbH |

Gavin Wallis verstärkt das IBML Consulting Team als neuer Product Marketing Consultant für die EMEA Region

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mehr Know-how für die Kunden


Guildford – Das international operierende US-Unternehmen Imaging Business Machines LLC (IBML) verstärkt sein Management-Team für den EMEA-Bereich (Europe, Middle East + Africa) durch Gavin Wallis (28). Als Produkt- und Marketing-Spezialist unterstützt Wallis das IBML Consulting Team von der britischen Zentrale in Guildford/Surrey aus.

IBML wurde 1992 in Birmingham im US-Staat Alabama gegründet und hat sich seither zu einem weltweit agierenden Entwickler, Hersteller und Lieferanten von Hochgeschwindigkeits-Dokumentenscannern sowie damit verbundenen Software-Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Mit Gavin Wallis will IBML insbesondere weiteres technisches Know-how in das Unternehmen holen und für seine Kunden verfügbar machen. Wallis graduierte an der Universität Leicester im Fach Computer Sciences und arbeitete danach als Software Ingenieur für verschiedene Unternehmen. So war er bei der Firma SMS Technologies an der Entwicklung eines Satellitennavigationssystems für militärische Anwendungen beteiligt. Mit dem Wechsel zum Unternehmen TogetherSoft (heute Borland) änderte Gavin Wallis seine berufliche Ausrichtung hin zu einer mehr beratenden Tätigkeit, in dem er seine spezifischen Kenntnisse in der Softwareentwicklung und objektorientierter Programmiersprachen in die Bereiche Presales, Professional Services und Backup-Support einbrachte. Vor seinem Eintritt bei IBML arbeitete Gavin Wallis schließlich als Business Development Manager bei dem Unternehmen Reliance Security, der größte Lieferant von Sicherheitslösungen auf dem britischen Markt. Zu seinen Aufgaben gehörte dort vor allem die Entwicklung neuer Geschäftsfelder.

„IBML ist immer bestrebt, die Effizienz seiner Produkte bei der Erfassung und Digitalisierung von Dokumenten zu verbessern“, so Ashley Keil, Business Manager bei IBML. „Gavin Wallis bringt sowohl Erfahrung im Software Management als auch in der Prozessgestaltung mit in das Unternehmen und ist eine große Bereicherung für unser Consulting Team.“


Über IBML
Imaging Business Machines wurde 1992 mit Sitz in Alabama (USA) gegründet und beschäftigt weltweit 180 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet intelligente Scan-Technologie für anspruchsvollste Dokumenten-Imaging-Applikationen. Die Scan-Plattform ImageTrac® besteht aus den ImageTrac® Scannern, der Scanner-Anwendungssoftware SoftTrac® sowie einer umfassenden Palette professioneller Installations- und Supportleistungen. Dank des herausragenden Dokumententransports verarbeitet sie auch schwierigstes Beleggut in gemischten Stapeln. Die Scanner der ImageTrac-Familie bieten einen Durchsatz zwischen 350 Seiten/Minute und 800 Belegen/Minute. Als Optionen sind Patchcode- und Barcode-Leser, Imprinter, ICR- und MICR-Erkennung, Sortierfächer sowie Farb , Graustufen- und bitonale Bilderfassung erhältlich. Weltweit sind über 1000 ImageTrac-Systeme in 30 Ländern im Einsatz. In Deutschland ist IBML seit Ende 2003 mit einer Europazentrale in Konstanz vertreten. Weitere Informationen unter:
www.ibml.com.

Ihre Redaktionskontakte:

Imaging Business Machines GmbH
Hans D. Baumeister
Line-Eid-Str. 3
D-78467 Konstanz
Tel.: +49 721 4763477 (home-office)
Fax: +49 721 4763475
E-Mail: hbaumeister@ibml.com
Internet: http://www.ibml.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3166 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Imaging Business Machines GmbH

ibml ist Anbieter von intelligenten Scan- und Dokumentenerfassungslösungen, anhand derer Geschäftsprozessverbesserungen vom Zeitpunkt der ersten Erfassung erzielt werden, sowohl für hochvolumige zentralisierte Betriebe als auch für Remote-Offices. Durch die Kombination von Hardware, Software und Dienstleistungen werden mit den umfassenden Lösungen von ibml die anspruchsvollsten Dokumenten-Applikationen automatisiert, u. a. in den Branchen Banken, Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden, Outsourcing. Jeden Tag nutzen Hunderte ibml-Kunden in 40 Ländern unsere Technologie, um Millionen Dokumenten-Images zu erfassen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Imaging Business Machines GmbH lesen:

Imaging Business Machines GmbH | 31.08.2010

ibml präsentiert neue Website

Das neue Design stützt sich auf Kunden-Feedback und Branchenstandards, damit Besucher die gewünschten Informationen schnell erhalten. Die Website geht heute offiziell weltweit online. „www.ibml.com ist ein globales Fenster in das Unternehmen. Wir ...
Imaging Business Machines GmbH | 02.08.2010

ibml und Kofax vereinbaren strategische Partnerschaft

„Mit der ImageTrac® Scan-Plattform verfügt Kofax jetzt über ein zusätzliches intelligentes Scanangebot im hochvolumigen Bereich. Das Unternehmen kann so dem Bedarf am Markt für den Einsatz mit Zeichenerkennung und Sortierfunktion gerecht werden...
Imaging Business Machines GmbH | 07.05.2010

ibml präsentiert neuartige Analyselösung für unternehmensweite Scanumgebungen

„Berichte und Analysen sind entscheidende Quellen für die IT-Leiter“, sagt Derrick Murphy, Präsident und CEO von ibml. „Bisher gestaltete es sich schwierig, die relevanten Informationen von mehreren Scannern zu extrahieren und diese in eine zeit...