info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Software |

Online Test: Was bringt mir CRM?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auch kleine und mittlere Unternehmen profitieren von professionellem Kundenbeziehungsmanagement


Frankfurt am Main, 29 August 2006 – Unternehmen sind in technischer und organisatorischer Hinsicht oft nicht kundenorientiert aufgestellt. Ihnen fehlen grundlegende Voraussetzungen, Kunden gezielt anzusprechen, individuell zu bedienen und ihre Wünsche zu erfüllen. Damit verpassen die Firmen jedoch die Chance, ihre Kunden an sich zu binden und für kontinuierlichen Umsatz mit diesen zu sorgen. Ein effizientes Kundenbeziehungsmanagement, oder auch CRM (Customer Relationship Management) genannt, stellt darüber hinaus einen echten Wettbewerbsvorteil dar. Doch gerade kleine und mittlere Unternehmer fragen sich: Brauche ich CRM überhaupt? Was bringt es mir unter dem Strich? Welche Vorteile habe ich konkret davon? Genau diese Fragen beantworte der neue CRM-Schnellcheck auf www.schnellcheck.de/crm von Sage Software. So erfahren Untenehmen, wie lange es bei Ihnen dauert, bis eine Kundenanfrage, Bestellung oder Reklamation bearbeitet ist und wie sie dabei im Vergleich zum Wettbewerb positioniert sind. Wo sie in punkto Kundenzufriedenheit noch Schwachstellen haben oder wie sie von regelmäßigen Kontakten zum Kunden profitieren, erfahren die Teilnehmer ebenfalls.

Am Schluss des nur wenige Minuten dauernden Online-Tests erhalten Unternehmen eine kompakte Gesamtauswertung, die ihnen erste Anhaltspunkte für eine Selbsteinschätzung bietet. Die Teilnahme am Schnellcheck ist vollständig anonym und kostenfrei. Wer mehr wissen will, kann im Anschluss an den Test ein umfangreiches White Paper zum Thema CRM über ein Bestellformular anfordern. Das Dokument bietet wichtige Anregungen und Informationen, wie ein Unternehmen den Einstieg in das kundenorientierte Arbeiten schafft. Die Kontaktanfragen sowie die Angaben zum Test werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Initiator des Schnellchecks ist Mittelstandsspezialist Sage Software (www.sage.de). Der Softwarehersteller bietet mit SalesLogix, Sage CRM und ACT! Softwarelösungen, die eigens für den Einsatz im Mittelstand entwickelt wurden und sich flexibel an die Anforderungen dieser Unternehmen anpassen lassen. Die Produkte wurden vielfach ausgezeichnet und sind bei Millionen Anwendern und Zehntausenden Unternehmen im Einsatz. Die Resultate des Einsatzes von CRM-Lösungen können sich durchaus sehen lassen: So erzielen Kunden von Sage durch die Einführung von Kundenbetreuungssystemen im Durchschnitt eine Umsatzsteigerung von 16 Prozent, eine Produktivitätssteigerung von 21 Prozent sowie eine 20-prozentige Steigerung der Kundenzufriedenheit. Nach Erfahrungen von Sage haben sich die Investitionskosten bereits innerhalb von zehn Monaten amortisiert. Das zeigt, welche Potenziale durch konsequente Kundenorientierung und die Einführung geeigneter Systeme zu ihrer Umsetzung erschlossen werden können.

Über die Sage Software GmbH & Co. KG
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit 10.000 Mitarbeitern und 5 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittlere Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2005 einen Umsatz von über 1,1 Milliarden Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, 650 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für eBusiness, Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2005 in Deutschland einen Umsatz von über 54 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort. www.sage.de.

Pressekontakt:
Sage Software GmbH & Co. KG
Harald Engelhardt, PR-Manager
Berner Straße 23
60437 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 50 007-1130
Fax: 069 / 50 007-1548
E-Mail: harald.engelhardt@sage.de
Web: www.sage.de

SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz / Stefanie Machauf
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089 / 211 871-36/-31
Fax: 089 / 211 871-50
E-Mail: ms@schwartzpr.de / sm@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Web: http://www.sage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Machauf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 527 Wörter, 4072 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Software lesen:

Sage Software | 09.08.2011

IT & Business: Sage zeigt "Menschen hinter den Maschinen"

Frankfurt am Main / Stuttgart, 09. August 2011 - Menschen statt Maschinen in den Mittel-punkt zu stellen, das ist die außergewöhnliche Idee, mit der die Sage Software GmbH (http://www.sage.de) ihre Besucher auf der diesjährigen Fachmesse IT&Busine...
Sage Software | 12.07.2011

Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem

Frankfurt am Main, 12. Juli 2011 - Um als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens einen genauen Überblick über die Gesamtsituation seiner Firma zu behalten, müssen viele Daten zusammengetragen und häufig manuell aufbereitet werden...
Sage Software | 05.07.2011

IT-Studie: Unternehmenssteuerung im Blindflug

Frankfurt am Main, 05. Juli 2011 - Mit der konjunkturellen Aufhellung investiert die Industrie in ihre IT-Architektur. Dies zeigt die Studie "IT im Mittelstand 2011" von RAAD Research (http://www.raad.de/) zum Status quo und zukünftigen Ausgaben mit...