info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rehms Druck GmbH |

Lentus-Cover erhöht Wertigkeit von Katalogen und Broschüren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Rehms Druck stellt vielseitig verwendbare Umschlag-Variante vor


Borken, 22. September 2015. Kataloge und Broschüren gewinnen optisch und in der Haltbarkeit enorm, wenn sie mit einem Hardcover versehen sind. Das aber ist teuer in Produktion und Verarbeitung. Die Borkener Rehms Druck GmbH stellt nun das Lentus-Cover vor, das die Vorteile des festen Umschlags mit kostengünstiger und flexibler Produktion verbindet.

 

"Wir legen den Umschlag doppelt und verkleben ihn flächig", erklärt Rehms-Geschäftsführer Daniel Baier, "Damit erhalten wir die doppelte Stärke und Stabilität - ähnlich der eines Hardcovers." Ausgenommen von der Dopplung wird der Bund. "So bleibt der Katalog flexibel, das Material erleidet keine Brüche."

 

Da durch dieses Verfahren Verarbeitungsschritte eingespart werden können, ist das Lentus-Cover im Vergleich zum klassischen Hardcover um bis zu 40 Prozent günstiger. Zudem bietet es weitere Vorteile, wie Baier erläutert: "Dank der durchgehenden Bedruckung können auch die Innenseiten des Umschlags gestaltet werden. Das bietet zusätzlichen Raum für Informationen, für AGBs etwa oder besondere Produktinformationen." Weiterhin können in das Material auch Taschen eingestanzt werden. Ohne zusätzlichen Aufwand ist damit Raum geschaffen, um CDs, eine Preisliste oder eine Visitenkarte unterzubringen.  

 

Das Lentus-Cover soll nach Baiers Vorstellungen aber nicht nur das Hardcover ersetzen. Er hat auch die Auftraggeber im Visier, die bislang auf herkömmliche, eher leichte Umschläge gesetzt haben. Baier betont: "Die zusätzlichen Kosten sind bei entsprechenden Auflagen verschwindend gering, der Zugewinn an Wertigkeit aber sehr groß."

 

Daniel Baier kann bereits von ersten Anwendungen berichten: "Für einen Zulieferer der Kfz-Branche haben bereits mehrere, zum Teil acht Zentimeter dicke Kataloge mit dem Lentus-Cover ausgestattet. Diese Bücher sind nun viel stabiler und langlebiger, was für den Kunden und die Katalognutzer besonders wichtig ist."

 

2.030 Zeichen

 

Die Rehms Druck GmbH blickt auf eine mehr als 90jährige Tradition zurück. Bereits seit 1922 werden am Standort Borken Papiere bedruckt, gefaltet und zugeschnitten. Rehms hat sich in den letzten Jahren zu einem Dienstleister entwickelt, der neben den traditionellen regionalen Kunden auch mehr und mehr Aufträge aus dem ganzen Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland erhält. Insgesamt etwa 200 Mitarbeiter bearbeiten im Mehrschichtbetrieb Kundenaufträge sowohl im klassischen Offsetdruck, in der Produktion personalisierter Mailings wie auch bei der Anfertigung individueller Verpackungen.

 

Rehms Druck GmbH

Daniel Baier

Landwehr 52

46325 Borken

Tel: +49 – (0)2861 – 92 17 - 0

Fax: +49 – (0)2861 – 92 17 - 10

E-Mail: info@rehmsdruck.de

www.rehmsdruck.de

 

 

 

 



Web: http://www.rehmsdruck.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Albers (Tel.: +49611502930), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3033 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Rehms Druck GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rehms Druck GmbH lesen:

Rehms Druck GmbH | 28.09.2016

Rehms Druck baut Kapazitäten weiter aus

Borken, 28. September 2016. Die Borkener Rehms Druck GmbH setzt ihren Expansionskurs weiter fort. Nachdem im vergangenen Jahr vorwiegend in Drucktechnologien investiert wurde, steht aktuell die Modernisierung der Weiterverarbeitung auf dem Programm. ...
Rehms Druck GmbH | 24.06.2016

Rehms Druck realisiert hochindividuelle Printprodukte

Borken, 24. Juni 2016. Auf der Nürnberger CoReach, der Leitmesse für modernes Dialogmarketing, präsentiert die Rehms Druck GmbH am 29. und 30. Juni aktuelle Lösungen für die gedruckte Kundenkommunikation. "Höher, schneller, weiter" lautet das s...
Rehms Druck GmbH | 28.10.2015

Rehms Druck nimmt neue Acht-Farben-Maschine in Betrieb

Borken, 28. Oktober 2015. Mit einer neuen 'High-Performance'-Maschine der Heidelberger Druckmaschinen hat der Borkener Druckspezialist Rehms Druck jetzt seine Produktion ergänzt. Die Offsetmaschine kann pro Tag über 400.000 Papierbogen im Format 75...