info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ferien.de |

Mit FERIEN und HLX auf Städtetour

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Angebote europaweit


Neuss, 25. August 2006. Ein Kurztrip in die ewige Stadt Rom – oder lieber romantische Stunden zu zweit in Venedig? Und das zu besonders günstigen FERIEN-Preisen.

Der innovative Neusser Reiseveranstalter erweitert seine Produktlinie StädteFERIEN durch die Zusammenarbeit mit der Low-Cost-Airline Hapag-Lloyd-Express (HLX). Der Schwerpunkt liegt momentan vor allem auf attraktiven Städten im Süden Europas. Die Berater der TUI ReiseCenter, FIRST REISEBÜROS und Hapag-Lloyd Reisebüros kombinieren FERIEN-Reisen dynamisch mit Flügen von HLX. Dies verspricht noch mehr Flexibilität bei der Urlaubsgestaltung und Reisedauer von FERIEN-Buchern. Die Attraktivität dieser neuen Erweiterung spiegelt sich auch im Preis wider, z.B. 4 Tage Rom im 4-Sterne-Hotel ab 184 € p.P. / ÜF oder 4 Tage Venedig im 4-Sterne-Hotel ab 221 € p.P. / ÜF für Abflüge im Winter. Die jetzigen Sommerziele umfassen Paris, Marseille und Palma de Mallorca. Für die Wintersaison sind schon jetzt die folgenden Destinationen buchbar: Rom, Valencia, Venedig, Palma de Mallorca, Bilbao, Porto, Pisa und Paris.

StädteFERIEN, eine von fünf Produktlinien im Produktportfolio von FERIEN, sind ideal für Kurzentschlossene, die nach Inspiration und Ideen für einen Urlaub in einer interessanten Metropole suchen. Das Programm des Reiseveranstalters umfasst beliebte europäische Reiseziele in sorgfältig ausgewählten Zwei- bis Fünf-Sterne-Häusern. Diese werden tagesaktuell mit preiswerten City-Verbindungen von etablierten Charter-Fluggesellschaften wie Air Berlin und Hapagfly und jetzt auch mit HLX kombiniert. Der Airline im Design eines New Yorker Taxis sollen weitere Low-Cost-Carrier folgen.

Nach dem Motto „FERIEN, so viel Aktualität passt in keinen Katalog“ wird die Palette von StädteFERIEN ständig ergänzt.

Alle Angebote sind in einem der bundesweit 1.100 TUI ReiseCenter, FIRST REISEBÜROS und Hapag-Lloyd Reisebüros oder online unter www.ferien.de buchbar.

Als innovativer Reiseveranstalter entwickelt FERIEN flexible Qualitäts-Produkte zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Durch den Einsatz moderner Technik geschieht dies tagesaktuell und maßgeschneidert. Das umfangreiche Reiseangebot, die schnelle Verfügbarkeit, die flexiblere Reisedauer ohne den bisher meist fest vorgegebenen Wochentournus und die attraktiven Preise machen die Angebote von FERIEN einmalig. Die fünf fest definierten Marken BadeFERIEN, FamilienFERIEN, SparFERIEN, StädteFERIEN, EreignisFERIEN und der Hit der Woche machen es einfach, die passende Reise zu finden.

Alle Reiseangebote sowie weitere Informationen zum Download unter www.ferien.de. Buchungen über eins der bundesweit 1.100 TUI ReiseCenter, FIRST REISEBÜROS und Hapag-Lloyd Reisebüros, die Website oder das Call Center unter Telefon 01805/200 205 (zum Ortstarif von 12 Cent pro Minute).

2.654 Anschläge

Pressekontakt: CP Communication Pool GmbH Ÿ Paul-Ehrlich-Straße 27 Ÿ 60596 Frankfurt/M.
Telefon: 069/963668-12 Ÿ Fax:-23 Ÿ E-Mail: ferien.de-presse@cpool.com Ÿ Internet: www.cpool.com


Web: http://www.ferien.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marie Friedrichs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3079 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema