info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DOORS OPEN |

Oktoberfest-Knigge 2015 mit App - Stil und Etikette auf dem größten Volksfest der Welt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


"O’zapft is" heißt es wieder und für Einheimische, Zuagroaste und Gäste aus aller Welt ist das Oktoberfest ein gesellschaftliches Ereignis, auf dem es zahlreiche Fettnäpfchen zu umschiffen gilt.

Wie war das nochmal mit der Schleife und dem Beziehungsstatus? Welche Schuhe trägt man zur Tracht? Und wie lang oder kurz darf das Dirndl denn sein?



Die Antwort weiß die Expertin: Lydia Morawietz zählt zu Deutschlands Top 100 Excellence Trainern. Seit zehn Jahren gibt sie ihr Erfolgs-Know-how für stilsicheres, souveränes Auftreten weiter – in Büchern, Vorträgen und Seminaren. Ihre langjährigen Wiesn-Erfahrungen im Umgang mit unterschiedlichsten Menschen und Kulturen hat sie im Ratgeber "Oktoberfest-Knigge" zusammengefasst. Pünktlich zur Wiesn erscheint die überarbeitete und erweiterte Neuauflage

des in Deutsch und Englisch geschriebenen Klassikers.



Was ziehe ich an? Wie grüße und begrüße ich richtig? Wie verhalte ich mich im Bierzelt und am Tisch? Auf 72 Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Oktoberfest, so z.B. die historische Entwicklung des Bierpreises und erhalten jede Menge Praxis-Tipps für Ihren stilvollen und erfolgreichen Wiesn-Auftritt.



Ganz neu ist das Kapitel "Oide Wiesn", in dem die Autorin einen Blick auf die vielfältige Lebensart der in München und Bayern lebenden Menschen wirft: nostalgische Volksfestattraktionen und vor allem die Festzelte, in denen Gemütlichkeit und bayerisches Brauchtum gepflegt werden, erinnern auf der "Oiden Wiesn" an längst vergangene Zeiten.



Brandneu ist auch die App "Oktoberfest-Knigge"(1,39 € unter www.oktoberfest-knigge.de) mit aktuellen Tipps für alle Wiesn-Enthusiasten. Der "Oktoberfest-Knigge" ist fü 4,95 € im Handel sowie direkt bei Lydia Morawietz (training@lydia-morawietz.de / Tel.: +49 (0)89 / 45 83 55 83) erhältlich.



Über Lydia Morawietz:

Lydia Morawietz ist eine von Deutschlands Top 100 Excellence Trainern und Mitglied im Verband

der German Speaker Association. Unter dem Markenzeichen Serviquette® leitet die zertifizierte Trainerin für das persolog®-Persönlichkeits- und Stressmodell zahlreiche Veranstaltungen zu den Themen Business Etikette, Stil & Etikette, Karriere-Coaching und Persönlichkeitsentwicklung. Sie ist Autorin des Hörbuchs "Business Etikette" sowie des Ratgebers "Oktoberfest-Knigge". Vor 30 Jahren gründete Lydia Morawietz den BLM-Büro-Service, ein wichtiger Partner für Unternehmen und Existenzgründer. 2010 wurde sie zur Unternehmerin des Jahres gekürt.





KONTAKT LYDIA MORAWIETZ:

lydiamorawietz

training. coaching

Zeppelinstraße 73

81669 München



Tel: +49 (0)89 / 45 83 55 83

Fax: +49 (0)89 / 45 83 55 82

E-mail: training@lydia-morawietz.de

Internet: www.lydia-morawietz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Judith Berkemeyer (Tel.: 015771733591), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3178 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DOORS OPEN


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DOORS OPEN lesen:

DOORS OPEN | 06.09.2016

Majestätische Musik aus Oxford - The Blenheim Singers gastieren in Deutschland

Das renommierte Vokalensemble "The Blenheim Singers" wurde 2006 in Blenheim Palace bei Oxford gegründet. Blenheim Palace, Sitz des Herzogs von Marlborough und Geburtsort von Sir Winston Churchill, zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist mit seiner ...
DOORS OPEN | 18.05.2016

Jubiläums-Benefizkonzert mit Werken von Mozart und Händel in der Theatinerkirche München

Die Dominikaner feiern 800-jähriges Jubiläum - einer der Höhepunkte des Jubiläumsjahrs (7.11.2015-21.01.2017) ist das festliche Benefizkonzert am 25. Juni. Unter der musikalischen Leitung von Pater Robert Mehlhart OP konzertieren die Vokalkapelle...
DOORS OPEN | 09.12.2015

Stress, Migräne, Tinnitus, Schlafstörungen – oft liegt es am Kiefergelenk

In unserer hektischen Zeit ist Stress leider zu unserem bekannten Begleiter geworden und geht mit Folge-Erscheinungen wie Kopfschmerzen, Verspannungen, Schlafstörungen oder sogar Tinnitus einher. In diesem Zusammenhang ist die zentrale Rolle des K...