info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AWF GmbH Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Fertigung |

Kompakt-Seminar Disposition unter SAP®

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


SAP Prognoseverfahren und ihre Möglichkeiten, Fallstricke und Risiken


Herzogenrath/Aachen, 22. September 2015 - Die Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Fertigung (AWF) veranstaltet in Medienkooperation mit der DSAG e.V. (Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe) am 07.-08. Oktober 2015 in Dortmund ein Kompakt-Seminar zum Thema Disposition unter SAP. Das Ziel des Seminars ist es, den nutzenorientierten Einsatz des ERP-Systems SAP unter voller Ausschöpfung seiner Dispositions-Funktionen zu vermitteln.

 

Schwerpunkte sind unter anderem die Dispositionsverfahren und Losgrößenverfahren von SAP, die Auswahl der richtigen Planungsstrategie je nach Anforderung der Planungsprozesse sowie die Prognoseverfahren in SAP mit ihren Möglichkeiten, Fallstricken und Risiken. Vorgestellt werden zudem mögliche Add-Ons zur SAP sowie Verfahren zum Aufbau eines Dispositionsregelwerkes mit Parameteroptimierung. Strategien zum SAP basierten Bestandcontrolling runden das Seminarangebot ab.

 

Hintergrund

In vielen Unternehmen werden die Möglichkeiten des SAP ERP Systems im Bereich Disposition nicht oder nur wenig  genutzt. Gründe hierfür sind oft mangelnde Kenntnisse der verschiedenen Methoden und Verfahren im Bereich  Disposition. Ebenso sind häufig die Aktivitäten zur weiteren Optimierung nach Abschluss des Systemeinführungsprozesses ins Stocken geraten. Daher geht das Seminar darauf ein, wie eine moderne Disposition mit SAP ERP funktionieren kann.

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Materialwirtschaft, Disposition, Supply Chain Management, Logistik, Einkauf, Produktionsplanung und Produktion. Zudem ist das Seminar interessant für IT-Leiter, IT-Projektverantwortliche und SAP Schlüsselanwender und Business Experts, Analysten, Stammdatenpfleger, Master Data Manager sowie Datenerzeuger und -empfänger in Fachabteilungen und Unternehmensberater.

 

Seminarleiter ist Dr. Ing. Bernd Reineke, Geschäftsführender Gesellschafter der Abels & Kemmner Gesellschaft für Unternehmensberatung mbH.

 

Mehr Infos unter: http://www.ak-online.de/2014-01/sem-lean-trotz-sap/



Web: http://www.awf.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christof Wilde (Tel.: 02405-4526720), verantwortlich.


Keywords: Seminar, SAP, Prognoseverfahren, ERP, Dispositionsverfahren

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 2309 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AWF GmbH Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Fertigung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema