info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Der Pressetherapeut |

Seminar gegen Burnout, Mitte Oktober in Hamburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Diplom Sozialpädagogin Anna Maria Rabsch präsentiert am 15. und 16.10.2015 ihr Kraft und Energietraining. Die besten Tipps gibt’s als eBook und Gratis Download zur Soforthilfe.

Waren in der Vergangenheit vorrangig Arbeitnehmer in sozialen Berufen von Burn Out betroffen, so hat sich dies im Laufe der Zeit gewandelt. Heutzutage ist fast jeder Mensch von der Gefahr bedroht, auszubrennen. Dies liegt nicht nur am beruflichen Stress, sondern auch an sozialen Aspekten. So stiegen nach Erhebungen der AOK in den Jahren 2004 bis 2010 die Krankentage aufgrund Burnouts um das Neunfache an. Inspirierende Wege und Kniffe, um Burnout keine Chance zu geben, präsentiert Diplom Sozialpädagogin Anna Maria Rabsch in einem Zwei-Tages-Seminar am 15. und 16.10.2015 in Hamburg. Informationen und Anmeldung unter http://www.balesakademie.de/kraft-energietraining/. Dort gibt es auch ein kostenloses Ebook zum Thema herunterzuladen.



Muss man sich dem Burnout kampflos ergeben?



Die Antwort lautet ganz klar: Nein! Wissenschaftler aus dem Bereich der Sozialpädagogik entwickelten in den letzten Jahren viele Wege aus dem Burnout ganz ohne medizinische Betreuung oder Behandlung. Auch Diplom Sozialpädagogin Anna Maria Rabsch hat sich diesem Thema intensiv gewidmet und präsentiert ihre Wege aus dem Burnout in einem informativen und Seminar Mitte Oktober in der Hansestadt Hamburg. Unter dem Motto: "Kraft & Energietraining - Schlagen Sie dem Burnout ein Schnippchen!" erfahren Interessierte am 15. und 16.10.2015 über zwei Tage, wie sie dem Burnout wirksam entgegentreten.



Das Seminar findet in Hamburg statt. Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist unter anderem via E-Mail info@bales-consulting.de möglich. Alternativ dazu gibt es die Möglichkeit sich direkt unter http://www.balesakademie.de/kraft-energietraining/ für die Veranstaltung anzumelden.



Gratis-Ebook - gegen Stress und Burnout:

Auf der Homepage gibt es die Möglichkeit, sich vorab das kostenlose Ebook von Anna Maria Rabsch "Die 8 Anti-Stressrezepte" herunterzuladen.



Die Bales Akademie aus der Hansestadt Hamburg vermittelt seit vielen Jahren in inspierenden und informativen Seminaren, was es heißt, glücklich und zufrieden durch das Leben zu gehen. Die MasterMind Trainerin Dr. Angelika Berger sowie die Intuitionstrainerin und Diplom Sozialpädagogin Anna Maria Rabsch greifen dabei auf einen reichhaltigen Wissensfundus und Erfahrungsschatz zurück. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.balesakademie.de/kraft-energietraining/, via E-Mail unter

info@bales-consulting.de oder per Telefon unter 040 81977 806.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alois Gmeiner (Tel.: 0043/133 20 234), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 374 Wörter, 3243 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Der Pressetherapeut


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Der Pressetherapeut lesen:

Der Pressetherapeut | 15.07.2015

Mit voller Power Schmerzen ein für alle Mal in die Hölle schicken

Man kann es drehen und wenden wie man will. Schmerzen sind wahre Bastarde! Sie rauben uns den Schlaf und vor allem die Nerven. Sie kommen zu den ungünstigsten Augenblicken und Zeiten und vor allem gehen sie oftmals nicht wieder. Dank der Powerstrips...
Der Pressetherapeut | 15.07.2015

Gurken gehören in den Salat und nicht auf die Haut

Vergänglichkeit und Falten sind heute keine unumstößlichen Gesetze mehr. Eine Innovation auf dem Gebiet der Schönheitserhaltung findet man unter http://www.gesundheit.fgxpress.com. Es sind Beautystrips mit Algen und Seetang, die helfen, die Haut ...
Der Pressetherapeut | 15.07.2015

Phytoplankton - Gesundmacher 2.0 aus dem Meer

Eine vollwertige Mahlzeit ist die Basis einer gesunden und gehaltvollen Lebensweise. Doch auch sogenannte Nahrungsergänzungsmittel halten mehr und mehr Einzug. Viele Menschen wissen gar nicht, was sie da eigentlich zu sich nehmen. Eine gesunde Alter...