info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Connect Berndt & Partner |

Buchneuerscheinung: 'Diabetes Ade – das Ende der Zuckerkrankheit'

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Entgegen der landläufigen Meinung, Diabetes Typ-2 sei unheilbar, tritt der Autor treffsicher den Gegenbeweis an, und begibt sich damit teilweise in Konfrontation mit der "Mainstream Medizin".

Das Buch erklärt auf einfache Art und Weise, wie Diabetes Typ-2 entsteht, und warum es auf die gleiche Art und Weise wieder verschwindet wie es aufgetaucht ist.

Das System "Diabetes Ade" lässt sich kinderleicht umsetzen und überzeugt aufgrund der raschen Erfolge im Kampf gegen die Zuckerkrankheit. Die umfangreichen Tipps zur Eigentherapie sind eine Inspiration für jeden Diabetiker und machen Lust, sofort damit anzufangen. Der Autor erklärt plausibel wie und warum Diabetes Typ-2 entsteht und welchem Erfolgsrezept man es auf die gleiche Art und Weise wieder los wird, wie man es bekommen hat.



Medikamente gegen Diabetes Typ-2 seien meist unnötig, solange man die Krankheit rechtzeitig bemerkt. Oft verschlechtern diese den Krankheitsverlauf sogar, nur eine sogenannte Lifestyle Intervention (= Lebensstilmodifikation) führt zum nachhaltigen Erfolg! Die Stoffwechselerkrankung, von der mittlerweile fast 400 Millionen Menschen betroffen sind, ist ein lukrativer Geschäftszweig der Gesundheitsindustrie. Doch wie vielen der Betroffenen sind die Nebenwirkungen der Tabletten gegen Diabetes tatsächlich bekannt, und ist es wirklich erstrebenswert, ein Leben lang Insulin spritzen zu müssen? Leider wird nur allzu oft schmutziges Geld auf dem Rücken der zumeist völlig unzureichend informierten Zuckerkranken gemacht und den Patienten verschwiegen, wie simpel Diabetes Typ-2 tatsächlich in den Griff zu bekommen ist. Zumindest solange man noch nicht "kranktherapiert" wurde.



Damit ist nun endgültig Schluss! Denn mit "Diabetes Ade – das Ende der Zuckerkrankheit" erhalten Menschen, die von Diabetes Typ-2 direkt oder indirekt über Verwandte/Bekannte betroffen sind, endlich einen unverzichtbaren Ratgeber, der sie verlässlich auf ihrem Weg aus der Diabetesfalle begleitet! Das Werk eröffnet völlig neue Möglichkeiten zur erfolgreichen Eigentherapie und enthält einen umfangreichen Ernährungsteil, der die Basis zum Erfolg darstellt. Doch im Gegensatz zu den meist viel zu kohlenhydratlastigen Ernährungsempfehlungen der diversen Diabetesgesellschaften vertritt der Autor in seinem Werk die Meinung, dass nur eine "stoffwechseloptimierte low carb Ernährung" zum Erfolg bei Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes Typ-2 führt. Weizen, Zucker, polierten Reis und industrielle Fruktose bezeichnet er als "diabolisches Quartett" und erläutert in "Diabetes Ade – das Ende der Zuckerkrankheit" auch plausibel die Gründe dafür. Der "Diabetes Ade Ernährungskreis" samt seiner informativen Tabellen veranschaulicht auf einfache Art und Weise, welch unglaublich tolles Potential in Lebensmitteln stecken kann. Das Buch beschreibt jedoch auch das große Gefahrenpotential, das von Fast Food, Industriefertiggerichten und Softdrinks ausgeht.







Doch wer nun der Meinung ist, dass man sich ab sofort in kulinarischem Verzicht üben muss, wird im informativen Ernährungsteil von Diabetes Ade rasch eines Besseren belehrt. Austauschen statt Verzichten lautet nämlich die Devise, und anhand vieler praktischer Beispiele wird dem Leser bald bewusst, dass er statt weniger bald mehr auf dem Speiseplan stehen hat. Zahlreiche Kräuter, Gewürze und Vitalstoffe bereichern die innovative Küche und sorgen fast im "Vorbeigehen" für ein völlig neues Lebensgefühl.



Aber auch weitere "Blutzucker-Faktoren" wie Bewegung und psychische Ursachen kommen in dem umfangreichen Diabetes Sachbuch nicht zu kurz, obwohl der Autor anführt, dass man schon alleine durch Ernährungsoptimierung die Zuckerkrankheit erfolgreich in die Schranken weisen kann.



Das Ende der Zuckerkrankheit naht!



Diabetes Ade – das Ende der Zuckerkrankheit, 224 Seiten s/w

ISBN: 978-3-200-04283-4

erhältlich als E-Book oder Print-Ausgabe auf www.amazon.de und www.markusberndt.at



Ein kostenloses Rezensionsexemplar kann direkt beim Autor bestellt werden: mberndt(at)connecting.at





Weitere Infos zur Pressemeldung auf www.markusberndt.at



Über den Autor:



Markus Berndt wurde 1967 in Wien geboren und war beruflich jahrelang in Spitzenpositionen der Wirtschaft tätig. Neben seiner Tätigkeit als Autor arbeitet er heute erfolgreich als Unternehmensberater, Gesundheitstrainer und Personalcoach. Er hält laufend Seminare ab und berät Unternehmen, wie sie ihre MitarbeiterInnen gesund und fit halten.



Die Zuckerkrankheit persönlich schon lange hinter sich gelassen, widmet sich Markus Berndt seit dem Jahr 2012 leidenschaftlich und aus voller Überzeugung den Themen "gesund altern", "stoffwechseloptimierte Ernährung" und "erfolgreiche Eigentherapie bei Diabetes Typ-2". Sein System "Diabetes Ade" gilt als revolutionär, da es ohne Diät die Zuckerkrankheit medikamentenfrei besiegt! Er gilt als Spezialist für "stoffwechseloptimiertes Superfood" und ist erster Ansprechpartner, wenn es um Fragen rund um eine optimale Ernährung im Sinne des "Diabetes Ade-Programmes" gilt!






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Markus Berndt (Tel.: +43-676-9400767), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 679 Wörter, 5413 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Connect Berndt & Partner


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema