info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MEDIVIS Pharma & Medikosmetik |

NEU: Biocea medical bei Psoriasis, Neurodermitis und Juckreiz - die medikosmetische Neuheit 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nach 3-jähriger Entwicklung stellt Hersteller MEDIVIS das neue Produkt des erfolgreichen medical-Konzepts vor: BIOCEA® Creme zur therapiebegleitenden Pflege bei Psoriasis, Juckreiz und Neurodermitis

Im Bereich der therapiebegleitenden Pflege von Psoriasis(Schuppenflechte) und Neurodermitis bzw. dem oftmals resultieren Juckreiz gab es bisher eine Lücke im Bereich der biologisch aufgebauten Produkte. Diese wurde nun geschlossen, das BIOCEA Konzept konsequent umgesetzt und die neue Premium-Pflegekur ist ab sofort in Apotheken erhältlich.



Konkret handelt es sich eine biologisch aufgebaute, sehr hochwertige Cremebasis mit einem 6% - Wirkkomplex, der auf dem neuartigen Wirkstoff Madecassoside pflanzlicher Herkunft beruht. "Biologisch" bedeutet dabei, dass gemäß des Biocea Konzepts vollständig auf künstliche Konservierungsstoffe, Parabene, Mineralöl, Parfum und Farbstoffe verzichtet wird. Daneben werden hochkonzentrierte, rein pflanzliche Wirkstoffe eingesetzt und das Produkt ist komplett frei von tierischen Bestandteilen. Durch diese besondere Konzeption konnte auf den Einsatz von Kortison / Cortison verzichtet werden.



"Das Biocea-Konzept hat sich nach seinem erfolgreichen Start 2010 einen festen Platz im Apothekenmarkt erobert. Viele Apotheker und Dermatologen empfehlen z.B. die erfolgreiche Biocea Besenreiser / Couperose Creme"; berichtet Johannes Ruhland, CEO der Medivis UG, "Dieser Erfolg motivierte uns, das Konzept kontinuierlich weiterzuentwickeln und auf neue Einsatzgebiete auszuweiten. Die Kunden wollen heutzutage oftmals keine herkömmlichen Produkte mit teils hohen Anteilen an künstlichen Stoffen mehr, sondern setzen wie im Lebensmittelbereich verstärkt auf Natürlichkeit."



Der neue Biocea 6%-Komplex basiert auf MADECASSOSIDE. Dies ist ein sehr teurer und extrem seltener Rohextrakt, der aus der Centella Asiatica Pflanze gewonnen wird und auch als Tigergras-Extrakt bekannt ist. Dieser Rohstoff eignet sich hervorragend zur Anwendung auf Haut, die durch Psoriasis oder atopische Dermatitis geschädigt ist, da er kollagenbildend wirkt und zudem die Bildung von Entzündungsbotenstoffen hemmt. Dem Biocea Konzept folgend (Einsatz neuer Wirkstoffe in Kombination mit althergebrachten Mitteln) wird der Komplex durch Kamille-/Salbeiextrakt ergänzt, welcher hautberuhigend wirkt und ebenfalls entzündungshemmend ist. Der enthaltenen Hamamelis (Zaubernuss) Extrakt vermindert aktiv die Entstehung von Juckreiz und kann abschwellend wirken. Für ein samtiges Hautgefühl und die Versorgung mit essentiellen Omega-6-Fettsäuren wird die Rezeptur durch den Einsatz von Oliven- und Nachtkerzenöl abgerundet. Geschäftsführer der Medivis UG, Johannes Ruhland, sagt: "Wir haben uns viel Zeit für die Konzeption und Testung des neuen Produkts gelassen. Die bisherigen Ergebnisse sind sehr zufriedenstellend, daher sind wir zuversichtlich, dass sich BIOCEA auch im Bereich der therapiebegleitenden Pflege bei Psoriasis und Neurodermitis durchsetzen wird".





BIOCEA medical - bei Psoriasis, Juckreiz und Neurodermitis - 50ml Airless Dispenser - UVP EUR 32,90 - PZN 11309516 - in Apotheken erhältlich.



Mehr Information unter http://www.biocea.de oder direkt auf der Produktseite


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Johannes Ruhland (Tel.: 0228 964 966 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 3687 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MEDIVIS Pharma & Medikosmetik


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema