info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cogia GmbH |

Cogia Intelligence übernimmt MeMo News AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Produkterweiterung im Low-Entry Segment / Expansion auf den DACH Markt / BIG DATA Architektur


Frankfurt a. M., 5. Oktober 2015 – Cogia Intelligence, führender Anbieter von Web- Monitoring-Dienstleistungen, übernimmt den Schweizer Konkurrenten MeMo News AG. Cogia erweitert dadurch das Produktportfolio um den Bereich der klassischen Medienbeobachtung mit einer sehr preisgünstigen Lösung und erhöht zugleich ihre Marktpräsenz durch Übernahme von hundert Memo News-Kunden aus allen DACH Ländern. Memo News AG bleibt im Zuge der Internationalisierung des Cogia Geschäftes als eigenständige Marke und mit Sitz in der Schweiz erhalten.



Durch die Übernahme von Memo News vergrößert Cogia ihr Produktportfolio um eine preiswerte Medien-Monitoring-Plattform. Diese wird kurzfristig um Print-, Hörfunk- und TV-Monitoring sowie weitere Analysen und Statistiken erweitert. Zugleich kann Cogia damit die Preislücke zu ihrem Premiumprodukt „Web Observer 3.0“ schließen. „Die Integration von Online-Medien-Monitoring erlaubt es uns, völlig neue Leistungspakete anzubieten, die unseren Kunden vielfältige Möglichkeiten neben dem Social-Media-Monitoring eröffnen“, so Pascal Lauria, Geschäftsführer von Cogia. „Wir sehen uns als attraktive Alternative zu Anbietern aus USA und UK, indem wir kundennah agieren, einen umfassenden Service bieten sowie flexibel und schnell Kundenanforderungen umsetzen.“

Cogia übernimmt von Memo News auch eine hocheffiziente Big-Data-Architektur, die als einheitliche Plattform für alle Produktlinien vorgesehen ist.

 

Über Cogia Intelligence

Cogia Intelligence ist einer der führenden Anbieter von Medien-Monitoring-Technologie und Dienstleistungen und offeriert Produkte zur intelligenten Informationssuche, -organisation und -analyse für Web- und Social Media. Ziel ist es, Unternehmen und Organisationen bei der optimalen Verwertung der verfügbaren Informationen zu unterstützen, indem das vorhandene digitalisierte Wissen durch automatisierte Verfahren inhaltlich erschlossen und strukturiert aufbereitet wird. Cogia unterstützt zahlreiche Kunden aus Behörden, Wirtschaft, Agenturen und NGOs bei der Auswertung von Internet-Informationen. Seit 2011 wird das Unternehmen von Pascal Lauria von Frankfurt a. M. aus geleitet. Cogia besitzt eine Niederlassung in Ferrara, Italien.
Cogia Intelligence wurde in den letzten Jahren von dem renommierten Goldbach Interactive Institut in Zürich als bester Full-Service-Anbieter ausgezeichnet.

 

Über MeMo News AG

MeMo News ist ein renommierter Anbieter für Online- und Social-Media-Monitoring sowie Medienanalyse mit über 100 Kunden. Unternehmen müssen wissen, was online über sie und ihre Märkte gesagt wird, damit sie operativ und strategisch die richtigen Entscheidungen treffen. Deshalb hat sich MeMo News zum Ziel gesetzt, das Web transparent und verständlich zu machen. Dazu bietet MeMo News effiziente Werkzeuge, Methoden und Strategien, um erfolgsentscheidende Erkenntnisse für PR, Marketing und Management zu gewinnen. Das Unternehmen wurde 2010 in Kreuzlingen, Schweiz gegründet und gehört seit Herbst 2015 als hundertprozentige Tochter zur Cogia GmbH.

 

Pressekontakt:

Cogia GmbH     

Alexandra Vetter

Communication and Social Media          

Poststrasse 2-4  

Tel.: +49 69 2648485-11

info@cogia.de  

www.cogia.de



Web: http://www.cogia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Vetter (Tel.: +49 (0) 69 2648485-11), verantwortlich.


Keywords: Social Media Analyse , Medienbeobachtung , Pressespiegel , merger and acquisition , Social Media Monotoring

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 3218 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cogia GmbH

Cogia Intelligence ist einer der führenden Anbieter von Medien-Monitoring-Technologie und Dienstleistungen und offeriert Produkte zur intelligenten Informationssuche, -organisation und -analyse für Web- und Social Media. Ziel ist es, Unternehmen und Organisationen bei der optimalen Verwertung der verfügbaren Informationen zu unterstützen, indem das vorhandene digitalisierte Wissen durch automatisierte Verfahren inhaltlich erschlossen und strukturiert aufbereitet wird. Cogia unterstützt zahlreiche Kunden aus Behörden, Wirtschaft, Agenturen und NGOs bei der Auswertung von Internet-Informationen. Seit 2011 wird das Unternehmen von Pascal Lauria von Frankfurt a. M. aus geleitet. Cogia besitzt eine Niederlassung in Ferrara, Italien.
Cogia Intelligence wurde in den letzten Jahren von dem renommierten Goldbach Interactive Institut in Zürich als bester Full-Service-Anbieter ausgezeichnet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema