info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Autolackiererei Bischoff GmbH |

Hagelschäden in der Autolackiererei beheben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Stand das Fahrzeug während eines Hagelschauers auf der Straße, könnte dies unangenehme Folgen nach sich ziehen: Dellen auf der Motorhaube oder eine defekte Autoscheibe werden dann Realität.

Wenn das eigene Fahrzeug einen Hagelschaden erlitten hat, dann stellt sich die Frage, wer für den Schaden aufkommen wird. Wenn eine Teilkasko-Versicherung geführt wird, dann besitzt man gute Chancen, dass die Versicherung komplett für die Autoreparatur bezahlt. Neben den Hageldellen werden auch durch den Hagel verursachte Glasschäden übernommen. Bei manchen Versicherungen müssen Sie die Kosten für den Selbstbehalt eigenständig aufbringen. Andere Unternehmen verzichten allerdings auf den Selbstbehalt und übernehmen die Reparatur des Fahrzeugs in der Autolackiererei komplett. Die Autolackiererei Bischoff GmbH aus Düsseldorf informiert über die Möglichkeiten, wie kleine oberflächliche Schäden durch einen Spezialisten schnell behoben werden können.



Qualität im Autolackierer-Handwerk



Bei der Drucktechnik ermöglichen Spezialwerkzeuge der Autolackiererei eine schnelle Instandsetzung diverser Dellen. Eine kostenintensive Neulackierung des Fahrzeugs ist dann nicht mehr notwendig. Der Originallack bleibt unversehrt im Originalzustand. Die Drucktechnik bietet eine ganze Reihe interessanter Vorteile: Zunächst eine erhebliche Einsparung beim Zeit- und Materialeinsatz bei den Reparaturen von Dellen ohne Lackbeschädigung. Auch Bagatellschäden können kostengünstig repariert werden und eventuelle Farbtonnuancen sind kein Thema mehr. Das Fahrzeug muss nicht zum typischen Unfallwagen abgewertet werden. Wird das Auto im Fachbetrieb repariert, sieht es nicht nur wieder neuwertig aus, sondern auch im Fahrverhalten und bei der Sicherheit nimmt es den Vergleich mit einem unfallfreien Fahrzeug auf. Eine Fahrzeugkarosserie ist dann perfekt, wenn man hinterher nicht sieht, dass sie aus der Autolackiererei kommt. Dafür setzt die Autolackiererei eine Menge Wissen, Können und Technik für ihre Kunden ein.



Für weitere Informationen zu Hagelschäden am Fahrzeug steht die Autolackiererei Bischoff GmbH in Düsseldorf gerne zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Cornelia Müller (Tel.: 0211 502070), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 2010 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Autolackiererei Bischoff GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Autolackiererei Bischoff GmbH lesen:

Autolackiererei Bischoff GmbH | 30.05.2016

Tipps und Tricks für den Hagelschaden

Ab einem Durchmesser von drei Zentimetern sind Autos vor Hagelkörnern nicht mehr sicher. Dellen können sich nach einem Sommergewitter mit Hagel auf planen Flächen wie beispielsweise Autodach, Motorhaube und Kofferraumdeckel sowie auf den Kotflüge...
Autolackiererei Bischoff GmbH | 27.04.2016

Der brillante Glanz des Lacks

Pkws und Kleintransporter und Fahrzeuge für die Felgenlackierung stehen in der Autolackiererei täglich auf der Tagesordnung. Die Lackierung eines Autos ist das Einzige, was der Kunde nach einer Unfallinstandsetzung sehen kann. Nichts urteilt so exa...
Autolackiererei Bischoff GmbH | 16.03.2016

Der Autolack muss glänzen

Das Lackpflaster verspricht eine kinderleichte Lackreparatur ohne Werkzeugeinsatz. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich und kann für den Anwendungsfall zugeschnitten werden. Mit dem Lackstift lassen sich nach Reinigen der betroffenen Stelle ...