info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Amoonic GmbH |

Amoonìc gewinnt 20. IHK-Gründerpreis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Moderne Produktionstechnik, traditionelle Goldschmiedekunst und Leidenschaft lassen bei Amoonic.de Schmuckstücke nach Wunsch entstehen


Nürnberg, den 01.10.2015 Die Amoonìc GmbH gewinnt den 20. IHK-Gründerpreis Mittelfranken. Amoonìc (www.amoonic.de) ist die Premium Marke im Onlinesegment für hochwertigen Echtschmuck. Kunden haben die Möglichkeit handgefertigten Echtschmuck entsprechend ihren Wünschen und Vorstellungen online zu konfigurieren oder eine Sonderanfertigung zu bestellen, die „on demand“ in der hauseigenen Manufaktur angefertigt wird.

Seit Ende 2011 bietet die Marke Amoonìc massiven und konfigurierbaren Echtschmuck im Internet an. Die Geschäftsführerinnen Olga Dick und Sabine Linz gründeten ihr Unternehmen mit zwei weiteren Gesellschaftern und insgesamt sechs Mitarbeitern. Kunden, die hochwertige Schmuckunikate schätzen oder auf der Suche nach einem Verlobungsring sind, werden auf www.amoonic.de fündig. Zu dem Produktportfolio gehören Verlobungsringe, Eheringe, Ringe, Ohrringe und Ketten. Auf Anfrage können auch Sonderanfertigungen produziert werden. Aus ca. 300 virtuell dargestellten Produkten lassen sich durch die Auswahl von Edelsteinen und Edelmetallen ca. 65.000 Varianten konfigurieren, die nach Bestelleingang in der hauseigenen Manufaktur produziert werden.

Internetuser, die nichts von der Stange kaufen wollen, können sich auf Amoonic.de ihr Wunschschmuckstück selbst gestalten und damit ihre Persönlichkeit unterstreichen. Der Online-Juwelier beschäftigt heute mit Auszubildenden, Werkstudenten und Praktikanten 20 Mitarbeiter, die an der Weiterentwicklung des Onlineshops arbeiten. Neben der eigenen Designabteilung arbeitet Amoonìc zudem eng mit externen Schmuckdesignern zusammen, die ihre Kreationen auf Amoonic.de präsentieren und provisionsbasiert vergütet werden.

Amoonìc legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Alle verwendeten Edelsteine sind natürlich und zertifiziert. Des Weiteren wird ausschließlich Sekundärgold verwendet. „Uns liegt es nicht nur am Herzen, auf Qualität zu achten. Uns ist auch eine nachhaltige Produktionsweise sehr wichtig“, sagt Geschäftsführerin Olga Dick.

Für die Produktion der individuell erstellten Schmuckstücke arbeitet das Team von Amoonìc mit vielen langjährigen Lieferanten und Experten aus der Branche zusammen. In der hauseigenen Schmuckmanufaktur in Nürnberg wird jedes Schmuckstück mit Präzision zu einem exklusiven Unikat gefertigt und innerhalb von zwei bis drei Wochen an den Kunden versandt. Bei allen Schmuckstücken besteht ein 30-tägiges Rückgaberecht. Auch Größenänderungen sind im Kundenservice von Amoonìc inbegriffen.

Derzeit werden pro Monat über 1.000 Bestellungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bearbeitet. Es kommen aber bereits einige Anfragen aus anderen europäischen Ländern. Als nächste Schritte stehen die Expansion ins Ausland, neue Vertriebskanäle und ein größeres Produktportfolio an. „Die Gewinnzone ist längst erreicht und unser Ziel ist es, noch mehr Menschen mit unseren hochwertigen Schmuckstücken zu begeistern“, sagt Geschäftsführerin Sabine Linz.

Im eigenen Ladengeschäft von Amoonìc können Kunden aus der Umgebung beraten werden, außerdem können sie dort an Goldschmiedeseminaren oder Trauringkursen teilnehmen. Unter Anleitung und mit fachkompetenter Beratung eines Goldschmiedes können hier zum Beispiel Wunschtrauringe für die Hochzeit entstehen.

Das 2011 gegründete Unternehmen Amoonìc hat den Hauptsitz in Nürnberg. Die Amoonìc GmbH überträgt den Wunsch der Konsumenten nach individuellen, einzigartigen Produkten in die Schmuckbranche. Gegründet wurde die Amoonic GmbH von Olga Dick, Sabine Linz und Andreas Schiffmann. Der Geschäftspartner und heutige Gesellschafter Michael Niqué entwickelte den Schmuck-Konfigurator. Amoonìc wurde bereits vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie als technologisch innovatives Unternehmen gefördert.

 



Web: http://www.amoonic.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olga Dick (Tel.: 0911/49522805), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 474 Wörter, 3903 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Amoonic GmbH

Gestalten Sie feinsten Designerschmuck nach Ihren Wünschen! Wählen Sie aus bis zu 18 Edelsteinen und 6 Edelmetallen Ihre Lieblingskreation!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Amoonic GmbH lesen:

Amoonic GmbH | 09.10.2015

Zwei erfolgreiche Mütter gewinnen erstmals den IHK Gründerpreis

Nürnberg, den 01.10.2015 Olga Dick und die hochschwangere Sabine Linz sind die Geschäftsführerinnen von Amoonìc und Mütter, die zwei Babys gleichzeitig schaukeln. In diesem Jahr gewinnt die Amoonìc GmbH den 20. IHK-Gründerpreis Mittelfranken. ...
Amoonìc GmbH | 17.08.2012

Träume im Schmuckparadies von Amoonìc verwirklichen

Bei Menschen dient Schmuck als Ziergegenstand. Vor allem Frauen lieben es sich mit schmückenden Accessoires in Szene zu setzen. Schmuck unterstreicht nicht nur die Attraktivität, sondern symbolisiert auch einen gewissen Stellenwert einer Gesellscha...
Amoonic GmbH | 31.07.2012

Geweih küsst Herz auf der Wiesn Individualisierbarer Oktoberfestschmuck von Amoonìc

Bei Amoonìc.de, dem Online Juwelier für individualisierbaren Echtschmuck, sind die Gestaltungsmöglichkeiten nahezu unbegrenzt. Für das kommende Oktoberfest wurden verschiedene Schmuckstücke, wie zum Beispiel der Anhänger „Geweih küsst Herz“ ...