info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TP-LINK |

TP-LINK schließt Vertriebspartnerschaft mit Gigaset

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


All-in-One-Router Archer VR900v und Gigaset-Mobilteile für All-IP


TP-LINK arbeitet im deutschen Markt ab sofort mit Gigaset zusammen. Die beiden Marktführer unterstützen sich gegenseitig beim Vertrieb ihrer Geräte, den Gigaset-Mobilteilen für die IP-Schnurlostelefonie und den All-in-One-Routern der VR-Serie, Archer VR200v und Archer VR900v, von TP-LINK, die durch eine bestmögliche technische Abstimmung aufeinander die neuen Funktionsmöglichkeiten von All-IP-Anschlüssen optimal ausnutzen. Endkunden verfügen damit über eine vollständige Lösung für All-IP und eine Alternative zu den Angeboten der Netzbetreiber. Beim IP-basierten Anschluss werden alle Daten über das Internet (Internet-Protokoll, IP) übertragen und Dienste wie Telefonie oder Fernsehen über das Internet bereitgestellt.



Archer VR900v hat alles fürs schnelle Heimnetzwerk

Der All-in-One-Router Archer VR900v kombiniert alles in einem: ein Vectoring-fähiges VDSL2-Modem mit einer Downstream-Rate von 100 Mbit/s, eine DECT-Basis für bis zu sechs schnurlose Telefone, zwei TAE-Buchsen für analoge Geräte sowie einen Gigabit-Router mit AC1900-Dualband-WLAN. Das Gerät unterstützt den WLAN-Standard IEEE802.11ac und funkt mit bis zu 1900 Mbit/s. Die Daten laufen über drei Antennen gleichzeitig, mit bis zu 1300 Mbit/s über das 5 GHz-Band und mit bis zu 600 Mbit/s über den 2,4 GHz-Kanal. Das bringt genug Bandbreite für datenhungrige Applikationen wie Internet-TV oder Multimedia. Für flexible Einsatzmöglichkeiten sorgen vier LAN-Ports, ein USB-3.0-Port, ein USB-2.0-Port und zwei analoge Telefonie-Schnittstellen.

 

 

 

 

             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Archer VR900v und Gigaset SL450HX: Ein starkes Duo (Quellen: TP-LINK, Gigaset)

 

Gigaset - Ein starker Partner

Die Gigaset AG mit Hauptsitz in München ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen. Der Hersteller verfügt über ein breites Telefon-Portfolio. Im Kerngeschäft Consumer Products bietet Gigaset seinen Kunden hochwertige Schnurlostelefone für Zuhause an. Die Produkte des Unternehmens wurden bereits mehrfach für ihre Innovation und ihr Design auszeichnet. Die auf Router von TP-LINK ideal abgestimmten Telefone Gigaset A540CAT und SL450HX verfügen dank HD-Voice-Technologie nicht nur über eine hervorragende Sprachqualität, sie nutzen auch die neuen Möglichkeiten von All-IP-Anschlüssen optimal aus. So machen die Mobilteile die Rückwärtssuche in öffentlichen Telefonverzeichnissen möglich und bringen News-Dienste oder den aktuellen Wetterbericht auf das Schnurlostelefon. Zudem werden kostenlose Telefonate zwischen den entsprechenden Handsets an All-IP-Anschlüssen Realität. Dank optimaler Integration der Benutzeroberflächen ist die Anmeldeprozedur der Gigaset-Handteile an den Routern von TP-LINK stark vereinfacht.

 

 

 

 

 











Dr. Kurt Aretz, Head of Voice Consumer Products von Gigaset (li.) und Thomas Jell, Sales Director Consumer von TP-LINK

 

 

Web: http://www.tp-link.de/



Web: http://www.tp-link.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simon Vonlanthen (Tel.: 089/ 17959180), verantwortlich.


Keywords: Router, TP-LINK, Gigaset

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2925 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TP-LINK


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TP-LINK lesen:

TP-Link | 26.10.2016

Smart Switches von TP-Link sprechen 3D im Photogrammetriestudio der weltwunderbar GmbH

3D-Druck per Mausklick Das Photogrammetriestudio 3D-Apparat HD 720 ist für Objekte gedacht und derart konzipiert, dass mit lediglich einer Auslösung ein komplettes 3D-Objekt erstellt wird, manuelle Eingriffe oder Modell-Kombinationen sind nicht not...
TP-LINK | 29.10.2015

Netzwerkprodukte von TP-LINK bilden Basis für Retail-Analysen und Marketing-Innovationen des Berliner Start-ups MiNODES

                  Bereits 7.500 Geräte erfolgreich im Einsatz Die handlichen und optisch ansprechenden Geräte fügen sich ideal in die jeweiligen Einkaufsstandorte ein. An mehr als 1.000 Standorten – bei Mode- und Elektronikhändlern, i...
TP-LINK | 21.07.2015

Mit TP-LINK-Geräten ins Internet der Dinge

All-in-One-Lösung Archer VR200v Der Archer VR200v sorgt für ein leistungsstarkes WLAN-Netz im gesamten Haus. Er kombiniert alles in einem: Vectoring-fähiges VDSL2-Modem mit einer Downstream-Rate von 100 Mbit/s, DECT-Telefonanlage für sechs Schnu...