info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Taxiunternehmen |

Taxiunternehmen Akbulut: nicht die Quantiät gewinnt sondern die Qualität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Taxiunternehmen Akbulut ist davon festüberzeugt, dass wenn auch die Tarife seit dem 1 März 2015 im Taxigewerbe gestiegen sind, die Qualität trotzdem gewinnt.

Tübingen. Das Taxiunternehmen Akbulut zieht eine positive Bilanz, trotz der Erhöhung der Taxitarife seit dem 01 März 2015. Wie der Herr Akbulut Yasin schon in den vorherigen Pressemitteilungen immer wieder betonte, nicht die Quantität zählt sondern es gewinnt die Qualität die man in der Dienstleistungsbranche anbietet.

Herr Akbulut Yasin schildert seine Ansicht dazu: Wir als Familie sind ein optimistisch denkendes Taxiunternehmen in Tübingen. Wenn die Taxipreise gestiegen sind und die Angst aufkommt, dass die Kunden wegbleiben, dann sollte man halt die Qualität hochschrauben und den Kunden das geben was Sie nicht erwarten würden bzw Ihnen das anbieten was Sie für Ihr Geld, dass Sie ausgeben, auch wirklich kriegen.

Es fängt bei den Fahrzeugen an, dass man zur Beförderung anbietet. Neue Fahrzeuge spielen eine ganz grosse Rolle, man zahlt in zwischen für den gefahrenen Kilometer ca. 2,00 € bei einer Strecke von 5 km sind Sie dann mit der Grundgebühr zumsannen (3,30€) Sie zahlen satte ca. 13,30 €, da kann man dem Kunden kein Taxi anbieten was schon fast 15 Jahre alt ist.

Die Pflege des Fahrzeuges, leider in Tübingen kein glückliches Thema, in erster Linie sollte man die Fahrzeuge wenn es natürlich machbar ist spätestens jeden zweiten Tag säubern es reicht auch wirklich, wenn das Wetter natürlich mitmacht, kurz die Teppiche auszuklopfen und den Innenraum staubzusaugen und die Fenster reinigen, alleine das bringt das Unternehmen einen grossen Schritt weiter. Diese Prozedur dauert keine 20min wenn man es zügig macht. Einmal in der Woche bzw am Wochenenden sollte man einen Grossputz durchführen. Ein Tip von mir, lasst diese billigen Wunderbäume aus dem Fahrzeug, den jeder Kunde ist anders, nicht der Geschmak ist gleich und die Gefahr besteht dass Sie negativ auf das "schön riechende" Wunderbaum aufmerksam gemacht werden.

Éin weiterer Punkt, dies ist meine eigene Erfahrung die ich in den letzten zehn Jahren machen konnte, ich schaue mir unsere Taxibranche an, viele Taxifahrer aber nicht alle, legen 0 Wert aufs Aussehen, was die Bartrasur angeht, oder die Haarfrisur, als ob man gerade frisch aus dem Bett rausgekommen wäre. Das ist ein no goooo bei uns! Meine Erfarungen haben gezeigt, man sollte sich, vor allem in Tübingen elegant Kleiden, keiner sagt, man soll sich so Kleiden als ob man auf eine Hochzeit geht. Zu diesem Thema würde ich gerne noch was hinzufügen wollen, dass ich in den letzten 10 Jahre öfersmal erleben durfte. Wir haben viele Stammkunden, die wir in der Woche öftersmal befördern müssen, einige dieser Stammkunden bezeichnen uns nicht als Taxifahrer, in der Gesellschaft wo Sie gerade stehen, sondern nennen uns bei unserem Namen und man wird den Partnern und Freunden, nichts als der Taxifahrer, sondern als "meine Begleitperson" vorgestellt und wenn man in dem Moment, alles richtig macht, lernt man auch die zukünfitgen "Stammkunden von Taxi Akbulut" kennen. Ein selbstbewusstest gepflegtes Auftreten steigert die Qualität deines Unternehmens!

Die Freundlichkeit gegen den Kunden verstehen einige Taxifahrer ziemlich falsch, man soll nicht den Kunden auf Schritt und tritt verfolgen, manchmal reicht auch völlig die Aufmerksamkeit die man dem Kunden bietet, aus.

Preisdrückerei, ist falsch! Anstatt dem Kunden den Preis zu drücken und zum Schluss unwirtschaftlich den Kunden zu befödern, bieten Sie doch alternativen an wie zum Bsp, schauen Sie nach einer Mitfahrgelegenheit oder schauen Sie sich die Möglichkeiten der Deutschen Bahn an etc.... Das hört sich zwar geschäftsschädigend an, aber wir bewahren damit einfach unsere Qualität und drücken nicht die Preise!!!

Mal ehrlich, ist man so ein Gespräch von einem Taxifahrer- unternehmer gewohnt? Nein! Aber eines kann ich hier überzeugt sagen, der Kunde wird diese Aufmerksamkeit nicht vergessen und wenn er wirklich mal ein Taxi braucht, der wird sich nur bei Ihnen melden!

Als ein führendes Taxiunterenhmen in Tübingen und Umgebung, sehen wir immer nur die Standardklassen von Mercedes Benz bezeichnet auch als die E Klasse, schönes und Kundenliebes Taxi, wenn man schon aber fast 30 Jahre im Taxigewerbe ist, sollte man auch mal was anderes anbieten! Seit Februar 2015 bieten wir unseren Kunden die Grossraumlinousine von Mercedes Benz V Klasse Avantgard an. Mit bis zu 6 Personen können Sie sich und Ihre Familie darin befödern lassen, Innenausstattung Echtleder, und eine 3 Farbige Innenraumbeleuchtung die man wechseln kann. Das Fahrzeug ist echt Auffalend und von der optik her sehr seriös und kann mit der oberen Luxusklasse z.Bsp. S Klasse von Mercedes Benz locker mithalten. Viele interessieren sich sehr danach. Das haben uns die letzten 8 Monate gezeigt, dass dieses Fahrzeug in Tübingen gefehlt hat. Nicht nur Gruppen buchen diese Grossraumlimousine sondern auch vereinzelte Geschäftmänner die mit Ihren Geschäftspartnern eine Dienstreise antreten und ein Meeting im hinteren Fahrgastraum veranstalten. Auch hier bleibt unser Service nicht eingeschränkt. Alkoholfreie Getränke, ein Tablet, kostenloser W-Lan und man hat die Möglichkeit gegenüber seinem Partner zu Sitzen und seine Arbeit oder Unterhaltung vereinfacht durchzuführen.

Zwar kostet die V Klasse von Mercedes Benz gegenüber der E Klasse fast 30% mehr, aber ich kann es nur mit 3 Wörtern erklären, ES LOHNT SICH! So ein Fahrzeug hat auch einen sehr starken Vorteil, es stärkt den Image deiner Firma.

Viele unsere Kunden stellen sich die Frage, wie man so erfolgsorientiert arbeiten kann, es ist ganz einfach zu erklären, man braucht im Familienunternehmen, einen Beobachter, einen Praktizierer und einer wo den Rücken stärkt, das wars...



Sie können uns gerne auch auf unserer Website besuchen um uns näher kennenzulernen Taxi Akbulut in Tübingen




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Akbulut Yasin (Tel.: 01736800367), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 905 Wörter, 6237 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Taxiunternehmen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema