info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Board Guide GmbH |

Digitaler Guide schützt Manager vor Haftungsrisiken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit einem neuen Softwareportal der Board Guide GmbH können Mandatsträger ihr Gremium souverän und sicher managen


Frankenthal (Pfalz), 13. Oktober 2015 –  Jeder Aufsichtsratsvorsitzende kennt die Situation: Die nächste Sitzung steht an und wieder müssen Einladungen, Beschlüsse und Unterlagen vorbereitet, vervielfältigt und an die Gremienmitglieder verschickt werden. Der Aufwand ist enorm. Hinzukommen die erhöhte öffentliche Wahrnehmung sowie sich schnell ändernde Rechtsprechungen. Keine leichte Aufgabe also, weil die Aufsichtstätigkeit inzwischen mit einem hohen Haftungsrisiko verbunden ist. Das Unternehmen Board Guide GmbH hat daher eine neue, innovative IT-Lösung geschaffen: Ein digitaler Guide, der die Gremienarbeit deutlich vereinfacht und die Geschäftsprozesse sicherer macht. 



„Mit dem BoardGuide haben Aufsichtsräte und Gremienmitglieder alles im Blick und erhalten ein intelligentes und revisionssicheres Informations- und Steuerungswerkzeug für das professionelle Gremienmanagement“, sagt Thomas Götzmann, Geschäftsführer der Board Guide GmbH.

 

Mit dem BoardGuide Cockpit erhalten die Nutzer ihren individuellen Überblick zur Infor-mationslage und direkten Zugriff auf alle Steuerungsinstrumente: Von den Ereignissen und Planungen werden sie zu den Aufgaben und Dokumenten geführt, unterstützt durch einen Best-Practice-Kompass zu Vorschriften und Verfahren. Praktische Werkzeuge erleichtern den Entscheidern und dem Corporate Office die Arbeit. Die umfassende und souveräne Wahr-nehmung der Pflichten, begleitet von einer revisionssicheren Dokumentation aller Prozesse und Entscheidungen, mindert die Haftungsrisiken deutlich. Vertraulichkeit und Datenschutz bleiben stets gewährleistet. 

 

Das System ist webbasiert und mit beliebigen internetfähigen Endgeräten erreichbar – im Büro und unterwegs. Anwender erhalten eine vollständige und betriebsbereite Lösung. „Unsere Kunden haben dabei die Wahl“, so Vertriebsgeschäftsführer Stefan Landwehr, „ob die Software in einer Cloud oder in deren eigenes System eingebunden ist“.  

 

BoardGuide richtet sich an Aufsichtsräte, Beiräte und Verwaltungsräte, aber auch an Assistenzen in Corporate Offices, Geschäftsführer und Compliance Manager oder Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Berater. Die in Pilotprojekten erfolgreich erprobte Software ist ab sofort über die Board Guide GmbH (www.boardguide.de) erhältlich. 

 

Über die Board Guide GmbH

Die Board Guide GmbH ist ein Hersteller und Anbieter von webbasierten IT-Lösungen für das moderne Gremienmanagement. Unter dem Produktnamen BoardGuide vertreibt das Unternehmen eine Software zur Selbstorganisation von Aufsichtsräten. Das junge Unternehmen aus Frankenthal (Pfalz) wurde im Mai 2015 gegründet und ist eine Tochter der Beteiligungsgesellschaft Abacus alpha GmbH. Zum Konzernverbund zählt auch die KSB AG, führender Anbieter von Pumpen und Armaturen mit weltweit rund 16.000 Mitarbeitern. Mit dem BoardGuide, der im Hinblick auf Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit höchsten Ansprüchen genügt, will sich das Unternehmen dauerhaft als Innovationsführer im Bereich „Gremienmanagement-Software“ etablieren.

 

 Pressekontakt

 Thomas Oberle

 Büro für Unternehmenskommunikation

 Am Waldeck 1

 88699 Frickingen

 Tel.: +49 7554. 201 49 80

 E-Mail: oberlethomas@t-online.de  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Web: http://www.boardguide.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Oberle (Tel.: 07554.210 49 80), verantwortlich.


Keywords: Gremienmanagement, Haftungsrisiko, sichere Gremienarbeit, BoardGuide, Aufsichtsratstätigkeit

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 3136 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Board Guide GmbH

Software und Dienstleistungen für das Gremienmanagement.

Produkt: www.boardguide.de

White paper zum Thema: www.gremien.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema