info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Broadgun Software |

Broadguns pdfMachine bremst Betrüger aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Sichere Kommunikation per PDF


Solingen – Mit pdfMachine Signer, einer erweiterten Version der bewährten pdfMachine des Softwareherstellers Broadgun Software, ist es jetzt möglich, eigene elektronische Signaturen zu erstellen. Damit wird die Echtheit von über das Internet versendeten Formularen und Dokumenten bestätigt. Geschäftsprozesse und Korrespondenz lassen sich so effektiv vor Betrügern schützen. pdfMachine Signer kostet 114,84 Euro einschließlich Mehrwertsteuer. Auf der Homepage von Broadgun Software (www.broadgun.de) steht außerdem eine kostenlose Demoversion zum Download bereit.

Immer häufiger versuchen Kriminelle, mit gefälschten Emails und entsprechenden Attachments an sensible Daten zu gelangen und diese zu ihrem Vorteil einzusetzen. Dabei tarnen sie sich oft täuschend echt als seriöses Unternehmen. Mit der pdfMachine Signer können Unternehmen jetzt auf einfache Weise gegenüber dem Empfänger belegen, dass zum Beispiel per Email verschickte Rechnungen und andere Dokumente tatsächlich von ihnen stammen, und ermöglicht so eine sichere Kommunikation zwischen Geschäftspartnern.

pdfMachine ist eine Software zum elektronischen Erstellen und Versenden von PC-Dokumenten über einen Windows-Druckertreiber. In einem Arbeitsgang werden dabei beliebige Druckdateien in das weit verbreitete, plattformübergreifende PortableDocumentFormat (PDF) konvertiert, zugleich das E-Mail Programm geöffnet, die erzeugte PDF-Datei an die gewünschte E-Mail anhängt und dann versendet. Darüber hinaus lassen sich bestehende PDF-Dateien über den Editiermodus auf einfache Art und Weise zusammenführen, erweitern oder mit gescannten Papiervorlagen ergänzen.

In der erweiterten Version des pdfMachine Signer verfügt die Software auch über die Option, digitale Signaturen selber zu erzeugen und Zertifikate von Drittanbietern einzubinden Die in die PDF Datei eingebettete Signatur ist auf Grund ihrer Struktur eindeutig und läßt sich auf einfache Art und Weise auf Richtigkeit überprüfen pdfMachine Signer unterstützt dabei die entsprechenden Funktionen des Adobe Reader© (Version 6.0 und höher), der in der Regel auf der Empfängerseite zur Ansicht und Prüfung bereits vorhanden ist.

Für Anwender in Österreich oder solche, die Geschäftsbeziehungen dorthin unterhalten, hat Broadgun Software pdfMachine Signer Pro vorgestellt. Diese Version der Software signiert rechtskonform Rechnungen und beliebige Dokumente auch in Verbindung mit dem A-CERT- Zertifizierungsdienst in Österreich. Das Zertifikat A-CERT ADVANCED entspricht als fortgeschrittene Signatur den strengen Vorgaben des Bundesministeriums für Finanzen zur elektronischen Rechnungslegung (gemäß EU-Richtlinie 2001/115 EG und der Verordnung BGBl. II Nr. 583/ 2003) und kann ebenfalls direkt über die Internetseite des Herstellers bezogen werden.

Abgerundet wird das Paket mit zwei Jahren Upgradeservice und Support für pdfMachine Signer sowie dem Dokumentenverwaltungsprogramm BroadgunMuseum, mit dessen Hilfe ein effektives Emailmanagement ähnlich moderner Suchmaschinen möglich ist.


Über Broadgun Software
Die Broadgun Software – Hermes & Nolden GbR ist ein Unternehmen, das sich als Anbieter von leistungsfähigen und kostengünstigen PDF-Tools am Markt etabliert hat. Unternehmensschwerpunkt ist die Vermarktung der pdfMachine – einer performanten Software, mit der Anwender komfortabel PDF-Dateien aus beliebigen Anwendungsprogrammen erstellen können. Aufgrund der offenen Schnittstellen der pdfMachine partizipieren Software-Hersteller von einer direkten Integrationsmöglichkeit des Tools in ihre Produkte. Die Zukunft ihrer Vertriebsstrategie sehen Dipl. Oec. Frank Hermes und Hans-Jörg Nolden in der fortwährenden Kooperation mit EDV-Händlern, Systemhäusern und Software-Herstellern. In Europa arbeitet Broadgun bereits mit mehr als 380 EDV-Unternehmen zusammen. Gleichzeitig stellt das Unternehmen seinen Partnern die Basisentwicklungen im PDF-Umfeld als Komplettstandard in Form einer Developer Lizenz zur Verfügung.

Ihre Redaktionskontakte:

Broadgun Software
Hermes & Nolden GbR
Frank Hermes
Isarweg 6, 42697 Solingen
Telefon: 0208 780-3818
Fax: 0208 7803-3819
Email: fhermes@broadgun.de
http://www.broadgun.de

good news!
Nicole Körber
Kolberger Str. 36, 23617 Stockelsdorf
Telefon: 0451 88199-12
Telefax: 0451 88199-29
Email: nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 3843 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Broadgun Software lesen:

Broadgun Software | 27.04.2007

pdfMachine jetzt als pdfMachine Office, pdfMachine Pro und pdfMachine Ultimate erhältlich

Die pdfMachine ist eine professionelle und kostengünstige Softwarelösung zur Erstellung und Handhabung von PDF-Dokumenten, mit der auf einem PC erstellte elektronische Dokumente ganz einfach in das PDF-Format überführt und aus der jeweiligen Anwe...
Broadgun Software | 11.04.2007

pdfOffice Professional 6.0 ist da

Die pdfOffice Software von Broadgun Software verfügt über eine intuitive Bedienerführung, die es auch ungeübten Anwendern ermöglicht, bei Bedarf PDF-Formulare selbst zu entwerfen. Dabei wird eine Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten geboten, u...
Broadgun Software | 07.12.2006

pdfOffice Pro 5.5 von Broadgun jetzt verfügbar

Eine möglichste einfache Erstellung von PDF-Formularen - das ist das Ziel der Software pdfOffice Pro. Daher werden auch solche Anwender, die nur gelegentlich PDF-Formulare gestalten, durch eine intuitive Benutzerführung unterstützt. Trotzdem deckt...