info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Relations Communications Panta Rhei GmbH |

„jede Dose zählt“ an der Uni Wien: UNILeben Messe und Sammelstarttage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

Auffallende Aktionen von „jede Dose zählt“ bei der Uni Wien zum Semesterstart: die Initiative zum Getränkedosenrecycling war gleich mit zwei Veranstaltungen aktiv und hat 4 Tage lang bei den Studenten gute Stimmung für nachhaltiges Verhalten und Dosenrecycling gemacht.

Das Team in Grün motivierte Studienanfänger am eigenem Stand bei der UniLeben Messe (1.+2.10.), der allgemeinen Willkommensveranstaltung für Erstsemestrige der Wiener Hauptuni, zum nachhaltigen Umgang mit leeren Getränkedosen. Vor der Haupt-Uni Wien verteilten die CanRider bei den „jede Dose zählt“ Sammelstarttagen (5.+6.10.) praktische Sammelstartpakete, in denen alles drinnen ist, was den Einstieg ins Dosensammeln und -recyceln  erleichtert.



Dosengetränke sind bei Studenten sehr beliebt, aber noch wissen nicht alle, wie man sie umweltgerecht entsorgt. Darüber – und natürlich auch darüber, wieviel Spaß es noch dazu macht, leere Getränkedosen für´s Recycling zu sammeln, informierten die CanRider Studenten aller Semester direkt vor der Uni Wien und luden aktiv zum Mitmachen ein.

 

Aluminium, aber auch Weißblech,  ist ein wertvoller Rohstoff, der unendlich oft bei gleichbleibend hoher Materialqualität wiederverwertet werden kann. Das spart immer wieder 95% der Energie im Vergleich zur Neuproduktion und schont die Ressourcen. Daher lautet die einfache und fröhliche Botschaft der CanRider zu den Getränkedosen:

 

1. Austrinken,

2. CRUSHen (= Volumen der Dose reduzieren),

3. Sammeln im Metallcontainer mit dem blauen Deckel.

 

Auf der „UniLeben“ kam auch der spektakuläre CanCrusher von „jede Dose zählt“ zum Einsatz – ein Gerät, das geräuschvoll und effektiv das Volumen der leeren Dosen reduziert.

Alle Studenten, die sich beim Dosenrecycling schon auskannten oder bereits informiert hatten, konnten stündlich bei der „Frage der Stunde“ tolle Preise gewinnen, wie eine der beliebten „jede Dose zählt“-Goodie Bags.

 

Um den Start ins nachhaltige Dosensammeln zu vereinfachen, verteilte das Team in Grün bei den Sammelstarttagen auch gleich praktische „jede Dose zählt“ Sammelstartpakete inklusive Sammelsack, Infos und Freigetränken.

Über den Social Media Fotowettbewerb mit den Hashtags #jededosezaehlt und #bitterecyceln gibt es weitere tolle Preise zu gewinnen.

 

Gerade Studenten ist nachhaltiges Verhalten wichtig. Daher nutzen viele auch die Möglichkeit, ihre nächste Party mit „jede Dose zählt“ als Sponsored Party auszurichten: „jede Dose zählt“ sponsert die Getränke und die Studenten informieren ihre Partygäste aktiv über die vielen Vorteile des Dosenrecyclings und sammeln ihre leeren Dosen mit viel Fun für´s Recycling.

 

So macht das Studentenleben Spaß – und ist auch noch nachhaltig, denn jede recycelte Dose zählt!

 

11/10/15 MS

 

 



Web: http://www.jededosezaehlt.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Schorer (Tel.: +43 1 524 40 53-0), verantwortlich.


Keywords: Recycling, Dosenrecycling, Sammelstarttage, Unileben, Nachhaltigkeit

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2328 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Relations Communications Panta Rhei GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Relations Communications Panta Rhei GmbH lesen:

Relations Communications Panta Rhei GmbH | 04.11.2015

„Jede Dose zählt“ beim Beatpatrol Festival 2015

                    „jede Dose zählt“ – Die Initiative zum Getränkedosenrecycling Die Österreicher dazu zu motivieren, dass sie ihre leeren Getränkedosen für´s Recycling sammeln und damit im endlosen Materialkreislauf halten, i...
Relations Communications Panta Rhei GmbH | 16.10.2015

Jagd auf den Fuchsschwanz und leere Getränkedosen – „Jede Dose zählt“ bei der Red Bull Fuxjagd 2015

Enorme Spannung beim Rennen der besten Fixie Biker war garantiert. Der anspruchsvolle Parcours rund um das Lusthaus im Wiener Prater forderte größte Geschicklichkeit und volle Beherrschung der minimalistischen Einwegfahrrädern. Galt es doch, dem V...
Relations Communications Panta Rhei GmbH | 24.09.2015

Jede Dose zählt motiviert beim Mistfest 2015 zum Dosenrecycling

Am 19. und 20. September strömten weit über 30.000 Menschen auf das Wiener Mistfest der MA48 in der Garage Hernals. Das ÖkoEvent bot wieder ein tolles Programm für die ganze Familie: Neben Hüpfburg, Riesenrad, Kinderflohmarkt, Modenschau und vie...