info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DUK Versorgungswerk e.V. |

Am Strand und unter der Sonne den Lebensabend verbringen - wir weisen Sie auf einige wichtige Punkte hin!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

Berlin, 07.10.2015. Wer als Rentner im Ausland leben möchte, darf nicht nur davon träumen. Österreich, Spanien, die Schweiz und die USA sind derzeit die begehrtesten Altersdomizile der Deutschen. Wir raten Ihnen jedoch, sich bei einem Umzug ins Ausland im Vorfeld und im Detail beraten zu lassen, insbesondere hinsichtlich ihrer Altersvorsorge.

 



 

Die gesetzliche Rente und die betriebliche Altersvorsorge des DUK Versorgungswerk e.V. erhalten Sie unabhängig von Ihrem Wohnsitz in voller Höhe ausgezahlt, wir zahlen immer!

 

Die Riesterrente, als zweite Form der staatlich geförderten Altersvorsorge, zahlt im vollen Umfang jedoch nur innerhalb der Europäischen Union. Bei einer Auszahlung der Riesterrente in ein Nicht-EU-Land, müssen die staatlichen Zulagen und Steuervorteile an den Staat zurückgezahlt werden.

 

 

 

Grundsätzlich empfiehlt der DUK Versorgungswerk e.V. zu einem ausführlichen Beratungsgespräch mit der gesetzlichen Rentenversicherung und mit Ihrem Vorsorgeberater, in dem alle einzelnen Faktoren berücksichtigt werden können. Als Vorsorgeexperten weisen wir Sie darauf hin, dass Sie unbedingt Ihre finanzielle Sicherheit im Blick haben müssen.

 

Renteneinkünfte werden seit 2005 besteuert. Ein mit vielen Staaten geschlossenes Doppelbesteuerungsabkommen regelt, welcher Staat besteuern darf. Wohnen Sie demnach dauerhaft im Ausland und beziehen mindestens 90% Ihres Gesamtalterseinkommens aus Deutschland kann entsprechend hier die uneingeschränkte Steuerpflicht beantragt werden. Der Steuerfreibetrag kann zu Ihren Gunsten auch im Ausland angewendet werden und Sie zahlen nicht mehr Steuern, als in Deutschland. Genaue Informationen sollten Sie bei Ihrem Steuerberater erfahren.

 

Leistungen aus der Kranken- und Pflegeversicherung werden nur im Rahmen der deutschen Absicherung gewährt, das heißt, selbst wenn Sie nur 6 Monate im Jahr im Ausland wohnen, kommen erhebliche Mehrkosten auf Sie zu, die Sie mit einer privaten Auslandsreisekrankenversicherung absichern können.

 

Bei dauerhafter Wohnsitzverlegung gilt das Gesundheitssystem des jeweiligen Landes und Sie müssen sich dort versichern. Sich als Rentner vor Ort neu versichern zu lassen, kann allerdings ein kostspieliger Schritt werden oder mit erheblichen Leistungseinschränkungen einhergehen. Wir empfehlen daher den Erstwohnsitz in Deutschland zu behalten, denn wenn Sie „mit einem Fuß“ nicht in Deutschland bleiben, kommen auch erhebliche Kosten für eine zusätzliche Pflegeabsicherung auf Sie zu.

 

Genauere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Kranken- und Pflegeversicherung.

 

Der DUK Versorgungswerk e.V. verdoppelt übrigens Ihre Betriebsrente bei Einschluss einer beitragsfreien Pflegeoption, wenn Sie pflegebedürftig werden, selbst im Ausland.

 

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr André Niklaus (Tel.: +49 30 5779979-20), verantwortlich.


Keywords: Altersvorsorge, Gesundheitswesen, Versorgungswerk, Rente, Pflege

Pressemitteilungstext: 324 Wörter, 2717 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DUK Versorgungswerk e.V.

Ein breit gefächertes Versorgungsangebot und eine erstklassige Mitgliederbetreuung haben den DUK e.V. zu einer deutschlandweiten führenden Organisation der Altersvorsorge gemacht. Mit mehr als 950 Mitgliedern zählt der 1994 gegründete Dachverband zu den größten privaten Versorgungswerken Deutschlands im Bereich Heilwesen. Der DUK e.V bietet seinen Mitgliedern ein vielseitiges Versorgungsportfolio bestehend aus Altersvorsorge, Pflegeleistung, Hinterbliebenenversorgung und Absicherung für den Fall der Berufsunfähigkeit. Mit einem Team von über
60 Mitarbeitern in Würzburg und Berlin folgt der DUK e.V. der Überzeugung, dass betriebliche Altersvorsorge der effektivste Weg ist, um Altersarmut zu vermeiden. Einen Überblick über das von DUK e.V. angebotene Versorgungsportfolio finden Interessenten unter: www.duk.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DUK Versorgungswerk e.V. lesen:

DUK Versorgungswerk e.V. | 13.05.2016

Absenkung des Garantiezinses

  Berlin, 13.5.16 – Dadurch wird die Betriebliche Entgeltumwandlung noch attraktiver!   In der vergangenen Woche wurden die Pläne des Bundesfinanzministeriums (BMF) bekannt, denn der Höchstrechnungszins in der Lebensversicherung soll Anfang 20...
DUK Versorgungswerk e.V. | 27.04.2016

Außen Hui, innen Pfui

  Das klingt zunächst nach einer positiven Entwicklung und freut jeden Rentner und diejenigen, die in Kürze in Ihren wohlverdienten Ruhestand treten.   Die zukünftige Rentnergeneration fragt sich aber, ob diese Rentenerhöhungen in den nächsten...
DUK Versorgungswerk e.V. | 15.04.2016

„Eine Berufsunfähigkeitsabsicherung brauche ich nicht“, wirklich?

  Haben Sie einen stressigen und belastenden Job? Arbeiten Sie wohlmöglich sogar im Dreischichtsytem? Haben Sie auch das Gefühl auf Arbeit nie genügend Zeit für Ihre Aufgaben oder für Ihre Patienten zu haben? Bekommen Sie genügend Freiraum fü...