info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CTR/Curso |

Ausbildungsprogramm Reisejournalismus in Edinburgh

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Learning by doing: Citytravelreview in der schottischen Hauptstadt


Raus aus dem eintönigen Uni-Alltag und rein in Schottlands schillernde Großstadt. Im März bietet das Praktikumsprogramm Reisejournalismus von CTR Studierenden und Interessierten erneut die Möglichkeit, in Schottlands Hauptstadt Edinburgh journalistische Erfahrungen zu sammeln, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern und die schottische Kultur kennen- und lieben zu lernen.



 

 

Während der gesamten Zeit in Schottland werden die Teilnehmer von schottischen Journalisten, Grafikern und Projektmanagern begleitet, die in Meetings und Workshops bei allen Themen rund um den Reisejournalismus unter die Arme greifen.

 

Beim Schreiben, Editieren und Layouten wird niemand allein gelassen. Die Arbeitssprache ist selbstverständlich Englisch. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, sodass jeder Teilnehmer von den Fachleuten persönliches Feedback, Anregung und Unterstützung bekommt - ob bei der Themenfindung, der Umsetzung oder der grafischen Gestaltung. So wird gewährleistet, dass am Ende jeder ein Reise-Guidebuch vorliegen hat, das fachlich  und sprachlich überzeugt und auf das man stolz sein kann. Das Auslandspraktikum CTR ermöglicht den internationalen Teilnehmern, die theoretischen und oft praxisfernen Uni- und FH-Inhalte mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten zu verknüpfen.

 

Thematisch gibt es für die eigenen Berichte im Reisemagazin umfassende Auswahlmöglichkeiten. Jeder kann sich bei der Themenfindung auch individuell und an seinen persönlichen Hobbys und Interessen orientieren, frei entfalten und seine Ideen kreativ umsetzen. Als Hilfestellung werden nachmittags auf Exkursionen zusammen mit fachkundigen Teamleitern die Stadt erkundet, Sehenswürdigkeiten besichtigt und Interviews geführt. Bei der Vielfalt an Angeboten und Sehenswürdigkeiten wird jeder schnell sein eigenes spannendes Thema finden, über das berichtet wird.

 

Neben journalistischem Können werden auch soziale Kompetenzen gefördert: Engagement, Eigeninitiative und Teamspirit sind für ein erfolgreiches Projekt unabdingbar. Die bunt zusammen gewürfelte Gruppe aus internationalen Studierenden und Interessierten arbeitet auch im Team. Ohne Konkurrenzdruck hilft jeder jedem bei der Umsetzung der eigenen Idee. Es wird gemeinsam diskutiert und entwickelt, die Stadt erkundet sowie im Team an Workshops und Meetings teilgenommen.

 

Vom historischen Edinburgh Castle bis hin zu Edinburghs modernen Shoppingmeilen ist alles dabei. Edinburgh verbindet Schottlands Mystik und Moderne. Hier wurden nicht nur die ersten Zeilen der Harry Potter Reihe geschrieben oder das jährlich stattfindende Kult-Festival Royal Edinburgh Tattoo ausgetragen. Edinburgh blickt auf eine dunkle Geschichte mit blutigen Kämpfen, durchtriebenen Intrigen und mächtigen Königinnen und Königen zurück. Verwinkelte Gässchen und spektakuläre Architektur in Edinburghs altem Stadtkern versprühen noch heute mittelalterlichen Charme und erwecken das alte Schottland zum Leben. Zwischen Tradition und Mystik sowie Popkultur und Moderne wird jeder sein ganz persönliches Reisethema finden, recherchieren und am Ende stolz in Händen halten.

 

Das nächste CTR Praktikumsprogramm Reisejournalismus am Standort Edinburgh findet im März 2016 statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, schnell sein lohnt sich.

 

Weitere Infos rund um den Projektstandort Edinburgh finden Sie hier

 

Jetzt für das März Projekt in Edinburgh bewerben via Website oder per E-Mail

 

Reiseguide-Bücher aus den Vorjahren zur Ansicht

 

Team CTR

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Redaktion CTR (Tel.: 030555761960), verantwortlich.


Keywords: auslandspraktikum,erfahrungsberichte,edinburgh,curso,reisejournalismus

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 3893 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CTR/Curso

CTR/Curso führt reise-journalistische Projekte durch.

In Berlin und Edinburgh werden von Citytravelreview seit 2008 professionelle Reiseguide-Bücher recherchiert und geschrieben, welche unsere Studierenden in kreativer Leistung mit den einheimischen Journalisten, Layoutern und Projektmitarbeitern von CTR Edinburgh entwickeln. Reise-journalistische Workshops, Layout Meetings, Culture Meetings, professionelle Recherche und Editing sowie projektbezogene Besuche, Begegnungen und Exkursionen zur Unterstützung bei der Recherche sind die Schwerpunkte unserer Projekte.

Team CTR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema