info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
b-tix GmbH |

Ein Gerät fördert die digitale Unabhängigkeit des Maklers

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In Zeiten der Digitalisierung können Makler schnell die Kontrolle verlieren: Programme und Daten liegen immer häufiger in der Cloud – auf fremden Computern. Damit geht ein Stück
Unabhängigkeit verloren. Mit dem Personal Cloud Computer b-OX® kommt die Cloud jetzt ins Maklerbüro.



Düsseldorf, 21. Oktober 2015 – Es ist ein kleines Gerät in weissem Pianolack. Anders als normale PCs kommt die b-OX® ohne Monitor. Sie dient als echter Server auf dem Schreibtisch des Maklers und wird über die Displays von Smartphones, Tablets, Notebooks und PCs bedient. Die b-OX® ist per Internet erreichbar – zu jeder Zeit, von überall und sicher; ganz ohne Technikkenntnisse.
 
Auf dem Personal Cloud Computer läuft das Cloud-Betriebssystem b-OS®. Und es gibt Apps. Einige sind vorinstalliert, andere können über den integrierten App Store einfach installiert werden. Darunter sind Apps für die Kontakt-, Termin- und Dateiverwaltung, die tägliche Postverarbeitung, Tarifrechner, Angebotsverwaltungen, eSignatur-Lösungen und
Analyserechner.

So wie man es von App Stores kennt, kommen die Apps von verschiedenen Anbietern, aber nur aus der Versicherungsbranche. Sie funktionieren nahtlos miteinander, können Daten teilen und sind einfach und einheitlich zu bedienen. Der Makler behält stets die volle Kontrolle über seine Daten und kann Apps nach Belieben miteinander kombinieren.

Die b-OX® ist kein Maklerverwaltungsprogramm (MVP). Vielmehr kann sie sich im Büro des Maklers mit dessen MVP vernetzen und Daten synchronisieren. Hersteller wie artBase!, ezSoftware, FINASS.net, Holl & Partner, NKK und LUTRONIK bieten hierfür Plugins im App Store an.

Das Gerät ist ab sofort zum Preis von 899,- Euro brutto unter market.b-ox.de vom Hersteller b-tix GmbH er-hältlich. Dort gibt es auch ein Buch zum Produkt, das in die App-Entwicklung einführt. Eine Leseprobe ist kostenlos erhältlich.



Web: http://www.b-tix.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Huebschke (Tel.: 0211-41608-400), verantwortlich.


Keywords: Digigtalisierung, Vernetzung, Versicherungsbranche, BiPRO, Cloud, Mobile

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 1761 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: b-tix GmbH

Die b-tix GmbH ist ein Beratungs- und Lösungsunternehmen mit Schwerpunkt in der Vernetzung der Versicherungswirtschaft, insbesondere auf Basis von BiPRO.
www.b-tix.de.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von b-tix GmbH lesen:

b-tix GmbH | 08.11.2016

Neue Cloud-Plattform für Versicherungsmakler

Vergangene Woche hat die b-tix GmbH auf der DKM die neue Maklerplattform b-OX® (www.b-ox.de) an den Start gebracht, eine erweiterbare Online-Plattform für dieNutzung von Web-Apps.Über die b-OX® werden Makler, Versicherer und Software-Hersteller d...
b-tix GmbH | 19.11.2015

„Apps in der Versicherungswirtschaft“ jetzt im Buchhandel

 Düsseldorf, 19. November 2015 – Apps sind überall: auf Handys, Fernsehern, Uhren und bald im Auto. Die nützlichen „kleinen Helferlein“ sind in Stores schnell zu finden, gekauft und installiert und dank eines klaren Funktionsumfangs einfach...
b-tix GmbH | 19.06.2015

Münchener Verein unterstützt Vertrieb mit einheitlichen Apps

Düsseldorf, 19. Juni 2015 – b-OS® heißt das von der b-tix GmbH entwickelte Cloud-Betriebssystem für Versicherungs-Apps. Der Münchener Verein setzt es im Ausschließlichkeits- und Maklervertrieb ein und stellt zwei Apps zur Verfügung: Die Tari...