info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Golden Dawn Minerals |

Golden Dawn Minerals Inc. erhält Analyseergebnisse der Gesteinsschlitzproben im Edelmetallprojekt Greenwood: 529 g/t Silber auf 0,4 Metern und 36 g/t Gold auf 0,2 Metern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Golden Dawn Minerals Inc. erhält Analyseergebnisse der Gesteinsschlitzproben im Edelmetallprojekt Greenwood: 529 g/t Silber auf 0,4 Metern und 36 g/t Gold auf 0,2 Metern

Vancouver, 21. Oktober 2015 - Wolf Wiese, CEO of Golden Dawn Minerals Inc., (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A) (das Unternehmen oder Golden Dawn) gibt die folgenden Untersuchungsergebnisse der im Edelmetallprojekt Greenwood entnommenen Gesteinsproben bekannt. Das Projekt Greenwood befindet sich 5 Kilometer westlich der Stadt Greenwood in Südzentral-BC im historischen Bergbaudistrikt Boundary, rund 500 Kilometer östlich von Vancouver entlang von BC Highway 3.

Siehe Lageplan unter: http://www.goldendawnminerals.com/wp-content/uploads/2015/10/Amigo-claim.jpg

Die Gesteinsschlitzproben wurden in 4 der 10 historischen Minenschächte auf dem Konzessionsgebiet entnommen. 20 der insgesamt 56 Proben ergaben bei der Analyse bedeutende Gold- und Silberwerte, wie der nachstehenden Tabelle zu entnehmen ist. Hier sind die Untersuchungsergebnisse gemeinsam mit den wahren Mächtigkeiten angegeben.

Mine EntnahmesteGesteinsMächtigkGold Silber
lle typ eit (ppm (ppm=g/
=g/t) t
(m) )
Mine May Ebene 6 Erzgang 0,70 2,51 348
Mac

Mine May Ebene 6 Erzgang 0,35 0,26 89
Mac

Mine May Ebene 6 Erzgang 0,40 4,65 529
Mac

Mine May Ebene 6 Erzgang 0,45 0,11 150
Mac

Mine May Ebene 7 Erzgang 0,10 0,30 188
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang 0,60 2,35 178
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang 0,80 6,48 95
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang 0,55 0,25 12
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang*0,87 12,97 34
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang 0,75 1,12 124
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang 0,90 0,19 12
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang 0,40 4,00 52
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang 0,50 1,07 27
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang 0,20 36,37 43
Mac

Mine May Ebene No 2 Erzgang 0,80 5,50 35
Mac

Amigo Tunnel No 1Erzgang 0,65 6,37 <1
Amigo Tunnel No 1Erzgang 0,50 1,80 7
Amigo Tunnel No 1Erzgang 0,40 17,07 11
Amigo Glory Hole Erzgang*0,60 6,22 10
Amigo Glory Hole Erzgang 1,30 2,20 21
*In einer zuvorigen Pressemeldung bekanntgegeben

Auf Ebene 6 der Mine May Mac wurden in einem historischen Abbaugebiet Proben entnonmmen. Die Proben aus diesem Gebiet weisen hohe Silber- und Goldgehalte auf, wie der obigen Tabelle zu entnehmen ist, und enthalten zudem hohe Basismetallkonzentrationen: 1,5 bis 5,2 Prozent Blei und 0,5 bis 1,4 Prozent Zink auf Mächtigkeiten von 0,35 bis 0,70 Metern. Die mineralisierten Zonen auf Ebene 6 sind in die Tiefe offen und können von den unterirdischen Schächten aus bzw. durch Bohrungen von der Oberfläche exploriert werden. Die Bohrungen werden derzeit aufgenommen.

Die oben angeführte Probe aus der Ebene 7 der Mine May Mac stammt aus einem sekundären Erzgang. Neben dem hohen in der Tabelle angegebenen Silbergehalt ergab die Probe ebenfalls 11 Prozent Blei und 3,6 Prozent Zink. Dies ist das erste Mal, dass auf Ebene 7 Edelmetallmineralisierung identifiziert werden konnte. Dieses Ergebnis unterstützt das Konzept, dass sich die mineralisierten Zonen in den oberen Abbaustätten unterhalb von Ebene 6 in der Tiefe fortsetzen.

Im Schacht Lower No. 2 in der Mine May Mac wurden auf einer Streichlänge von 34 Metern eine Reihe von Proben entnommen. Zusätzlich zu den oben aufgeführten Ergebnissen ist das Muttergestein in unmittelbarer Nähe zum Erzgang stellenweise auch mineralisiert. Zwei der elf Proben ergaben 2,03 Gramm Gold pro Tonne auf 0,35 Metern bzw. 5,21 Gramm Gold pro Tonne auf 0,20 Metern.

Die historischen unterirdischen Abbaustätten bei Erzgang Amigo No. 1 bestehen aus einem Quergang (54 Meter) und einem Vortrieb entlang des Erzgangs auf einer Streichlänge von 35 Metern. Die oben angeführten Schlitzproben wurden in diesem Vortrieb entnommen. Die unterirdischen Abbaustätten Amigo Glory Hole umfassen einen Quergang (16 Meter) und einen Vortrieb auf 13 Metern entlang der mineralisierten Zone. Die oben angegebenen Schlitzproben stammen aus dem Vortrieb.

Die Ergebnisse sind insgesamt sehr ermutigend und liefern weitere Unterstützung für die Bohrkampagne des Unternehmens, die diese Woche aufgenommen wird. Das Unternehmen nimmt an, dass die in den Schächten und Erzgängen bei May Mac und Amigo abgebaute und getestete Mineralisierung mit den epithermalen und Skarn-Edelmetalllagerstätten in Zusammenhang steht, die von Kinross Gold im Norden des US-Bundesstaats Washington im Distrikt Republik circa 20 bis 30 Kilometer südlich des Edelmetallprojekts Greenwood abgebaut werden.

Das aktuelle Oberflächen-Diamantbohrprogramm wird Diamantbohrungen mit einer Gesamtlänge von 1.500 bis 1.750 Metern umfassen und soll bis Ende November 2015 abgeschlossen werden. Nach Abschluss dieses Programms wird das Unternehmen mit unterirdischen Bohrungen in den verschiedenen Schächten im Edelmetallprojekt Greenwood beginnen. Diese unterirdischen Arbeiten sollen im Januar 2016 aufgenommen werden. Bei Abgrenzung mineralisierter Zonen in oder unterhalb der bestehenden Abbaustätten wird das Unternehmen eine Strecke in das mineralisierte Material vortreiben, um mit dem Probeabbau zu beginnen.

Die hierin gemeldeten Proben wurden unter direkter Aufsicht von Dr. Mathew Ball (P.Geo.) entnommen und anschließend von Dr. Ball an Met-Solve Analytical Services in Langley (BC) überstellt. Met-Solve ist ein unabhängiges, gemäß der ISO-Norm 9001 zertifiziertes, gewerbliches Labor, das nach den Richtlinien der ISO-Norm 17025 arbeitet. Die Goldanalyse erfolgte mittels Brandprobe an einer 50-Gramm-Probe mit ICP-AES-Abschluss. Die Silberkonzentrationen und Gehalte anderer Elemente wurden mithilfe des ICP-AES-Verfahrens unter Anwendung eines Vier-Säuren-Aufschlusses ermittelt. Ergebnisse oberhalb der Nachweisgrenze wurden mittels ICP-AES (Silber) bzw. einer Natriumperoxidfusion mit ICP-AES (Blei) nochmals analysiert. Die Qualitätskontrolle wurde durch die regelmäßige Hinzugabe von zertifizierten Referenzproben in den Probensatz überwacht.

Die fachlichen Bekanntmachungen in dieser Pressemeldung wurden von Dr. Mathew Ball (P.Geo.) in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Rechtsvorschrift National Instrument 43-101 geprüft und freigegeben.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem NI 43-101-konformen technischen Bericht auf der Website des Unternehmens unter www.goldendawnminerals.com.

GOLDEN DAWN MINERALS INC.
Wolf Wiese
Wolf Wiese
Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Corporate Communications
604-221-8936
allinfo@goldendawnminerals.com

TSX-V: GOM
FRANKFURTER WERTPAPIERBÖRSE:-3G8A

DIESE PRESSEMITTEILUNG WURDE VOM MANAGEMENT ERSTELLT, WELCHES AUCH DIE GESAMTE VERANTWORTUNG FÜR DEN INHALT ÜBERNIMMT. DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG. DIESES DOKUMENT ENTHÄLT BESTIMMTE ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN, DIE BEKANNTE UND UNBEKANNTE RISIKEN, VERZÖGERUNGEN UND UNGEWISSHEITEN IN SICH BERGEN, DIE NICHT VOM UNTERNEHMEN BEEINFLUSST WERDEN UND DAZU FÜHREN KÖNNEN, DASS SICH TATSÄCHLICHE ERGEBNISSE, LEISTUNGEN ODER ERFOLGE DES UNTERNEHMENS ERHEBLICH VON DEN ERGEBNISSEN, LEISTUNGEN ODER ERWARTUNGEN UNTERSCHEIDEN, DIE IN DIESEN ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN ZUM AUSDRUCK GEBRACHT WURDEN. WIR BEMÜHEN UNS UM DAS SAFE-HARBOUR-ZERTIFIKAT.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


-


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Golden Dawn Minerals, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1295 Wörter, 7869 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Golden Dawn Minerals lesen:

Golden Dawn Minerals | 10.11.2016

Golden Dawn schließt Privatplatzierung ab und informiert über aktuelle Finanzsituation

Golden Dawn schließt Privatplatzierung ab und informiert über aktuelle Finanzsituation Vancouver, 10. November 2016 - Wolf Wiese, CEO von Golden Dawn Minerals Inc., (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A) (das Unternehmen oder Golden Dawn) gibt bekannt, das...
Golden Dawn Minerals | 09.11.2016

Golden Dawn Minerals: Goldminen in Kanada bieten Potenzial für Anleger, CEO Wolf Wiese im Interview mit Wirtschaft -TV

Golden Dawn Minerals: Goldminen in Kanada bieten Potenzial für Anleger, CEO Wolf Wiese im Interview mit Wirtschaft -TV Golden Dawn Minerals Inc., (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A) (das Unternehmen oder Golden Dawn) freut sich heute bekanntzugeben, das ...
Golden Dawn Minerals | 31.10.2016

Golden Dawn berichtet den Aktionären über den aktuellen Stand seiner Aktivitäten und Übernahmen

Golden Dawn berichtet den Aktionären über den aktuellen Stand seiner Aktivitäten und Übernahmen Vancouver, 31. Oktober 2016 - Golden Dawn Minerals Inc., (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A) (das Unternehmen oder Golden Dawn) informiert nachfolgend übe...