info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Systor |

Collaborative Power for Finance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Systor auf der European Banking Technology Fair (EBTF)


Die European Banking Technology Fair in Frankfurt konzentriert sich in diesem Jahr auf das Thema „Allfinanz“ und die dazugehörigen IT-Lösungen. Die strikte Trennung von Versicherungs- und Bankgeschäften verwischt immer mehr. Der Schlüssel zur Umsetzung umfassender Finanzdienstleistungen liegt in der Informationstechnologie, meinen die Veranstalter. Die Systor GmbH & Co. KG zeigt auf der EBTF ihr Leistungsportfolio im Banken- und Versicherungsumfeld. Zentrales Thema der Systor auf der EBTF ist Collaborative Commerce for Finance. Mit c-Commerce präsentiert das Unternehmen eine Zukunftsperspektive für die Finanzwirtschaft mittels kundenzentrierter Zusammenarbeit in virtuellen Netzwerken, inklusive Management von operativen Prozessen in und zwischen Unternehmen, Partnern und Kunden. In diesem Rahmen zeigt Systor Lösungen und Kompetenzen aus den Bereichen e-Business, CRM, Financial Solutions und Enterprise Security Management.

Auf der EBTF präsentiert Systor wieder die Banking Solutions e.Reconciliation und WMS/VDPS (Wertpapiermanagement-System/Valorendaten-Pflegesystem). e.Reconciliation ist eine systemunabhängige und globale Kontoabstimmungslösung mit sehr hohem Automatisierungsgrad. Zukunftsfähige Webtechnologien und der modulare Aufbau sichern dem Kunden Effizienz und Anpassungsfähigkeit. Das Valorendaten-Pflegesystem WMS ist ein flexibles System zur Entgegennahme, Prüfung und Speicherung von Wertpapierinformationen verschiedener Lieferanten. Nicht nur Basis- und Kursdaten, sondern auch Zahlungsstrom- und Institutionsdaten können mit WMS/VDPS elektronisch bewirtschaftet werden. Außerdem stellt Systor interessante CRM-Lösungen, die z.B. für die UBS AG realisiert wurden, und das brandaktuelle Allfinanzportal der Basler Versicherungen balfolio.com. vor.

Mit den SAM-Produkten bietet Systor eine integrative und integrierte Software, die das Enterprise Security Management schnell und umfassend umsetzt. Die Kombination aus anwenderzentriertem Design und maßgeschneiderten Funktionspaketen für die verschiedenen Sicherheitsverantwortlichen integriert das unternehmensweite Sicherheitsmanagement optimal in die Geschäftsprozesse. Mit der Integration von Passwort-Synchronisation, Single Sign-on, Netzwerksicherheit sowie dem rollenbasierten Anwendermanagement und Sicherheits-Workflow deckt Systor alle relevanten Bereiche ab.

Als Partner wird die HVBInformations-Verarbeitungs-GmbH mit dem Monitoring-Produkt Amondos auf dem Systor-Stand vertreten sein.

Systor ist auf der EBTF in Halle 5.1./Stand D 38 der Messe Frankfurt.

Über Systor
Systor ist als leistungsfähiger und herstellerunabhängiger europäischer IT-Generalunternehmer in der Schweiz, in Deutschland und den USA tätig. Mit mehr als 2.000 Business- und Informatikspezialisten realisiert Systor branchenübergreifende Lösungen und Services mit besonderem Fokus e-Business und Finanzdienstleistungsindustrie. Die Systor Gruppe ist eine Beteiligungsgesellschaft von UBS Capital, der Private-Equity-Einheit der UBS AG. Weitere Informationen über Systor auf unserer Website unter www.systor.com.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Lisa Röseler
Corporate Marketing
SYSTOR GmbH & Co. KG
Hermann-Heinrich-Gossen-Str. 3
D-50858 Köln
Tel.: +49 2234 108 1127
Fax: +49 2234 108 1102
E-Mail: lisa.roeseler@systor.com
Sandra Thomschke
PR- und Media-Agentur
Sprengel und Partner
Nisterstr. 3
D-56472 Nisterau
Tel: +49 2661 9126-00
Fax: +49 2661 9126-039
E-Mail: s.thomschke@sprengel-pr.com



Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2595 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Systor lesen:

Systor | 12.08.2003

Erfahrener IT-Spezialist forciert Unternehmenswachstum

Bernd Passinger absolvierte nach einer Ausbildung als Nachrichtengerätemechaniker und Informationselektroniker ein weiterführendes Studium zum Diplomingenieur im Bereich Elektrotechnik. Seine berufliche Laufbahn startete er als Prüffeld-Elektronik...
Systor | 19.02.2002

Die Systor Gruppe mit neuem Chief Financial Officer

Mit Thomas Neuhaus übernimmt eine ausgewiesene Führungskraft mit langjähriger Erfahrung in dynamischen Technologiemärkten die Leitung des Bereichs Corporate Finance der Systor Gruppe. In seiner Funktion als Chief Financial Officer (CFO) und Mitgl...
Systor | 09.01.2002

Sicherheitslösungen von Systor bei europäischen Banken

Offene Unternehmensnetze und moderne Intranetkonzepte sind die Voraussetzung für inno-vative und kooperative Geschäftsmodelle. Gleichzeitig erhöht sich jedoch gerade auch für Finanzdienstleistungsunternehmen das Risiko für unbefugten Zugriff auf...