info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iKratos-Solar-Energietechnik GmbH |

Mit Photovoltaik die Strompreise reduzieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit Solarstrom und Batteriespeicher zu günstigem Strom


Wer auf eine Photovoltaikanlage inklusive Speicher für die Nacht setzt hat eine gute Entscheidung getroffen. Die Installation für Photovoltaikanlagen sind schnell passiert, die Kosten für solche Systeme halten sich in Grenzen



Mehr und mehr Hausbesitzer setzen auf umweltfreundlichen Solarstrom vom eigenen Dach. Waren solche Systeme früher relativ teuer kann man heute eine Fotovoltaikanlage bereits fünf 6000 € installiert bekommen.

War es früher die Einspeisevergütung für Fotovoltaikanlagen, so ist es heute die Eigenstrom Erzeugung, die pro erzeugte Kilowattstunde rund 0,30 € einspart und damit die Rendite für die Photovoltaikanlage noch besser gemacht hat, als früher. Zusätzliche Speichersysteme, die den Strom für die Nacht speichern können unterstützen Photovoltaikanlagen erheblich.

Solarstromspeicher und Photovoltaikanlagen sollten von guter Qualität sein. Die Preise unterscheiden sich hier erheblich. Eine Qualitäts Anlage kostet in der Regel etwas mehr, die Garantie und Qualitätsleistungen über 20 Jahre betrachtet sind jedoch eine wichtige Kaufentscheidung für eine Photovoltaikanlage. Zudem setzen Sie auf langjährige Erfahrung der Photovoltaikinstallateure, die ihre Erfahrungen und ihren Know-how in ihre Anlage mit einbringen können.

Weiterhin können mit Photovoltaikanlagen Strom und Heizungswärme mit Wärmepumpen erzeugt werden. Die Kombination mit Wärmepumpen und Fotovoltaik ist heute eine gängige Maßnahme im Neubau- aber auch im Sanierungsbereich.

Die Unabhängigkeit und Umweltschutz sind Gründe für den Umstieg auf umweltfreundlichen Strom vom eigenen Dach. Zudem sind KFW Kredite und günstige Finanzierungen, sowie Unterstützungen der KFW Banken ein weiteres plus für die Errichtung einer Photovoltaikanlage.
Informationen gibt es zum Beispiel in der Metropolregion im Sonnencafe bei iKratos in Weissenohe



Web: http://www.ikratos.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harhammer (Tel.: 09192992800), verantwortlich.


Keywords: Photovoltaik-Wärmepumpe-Solarspeicher, Photovoltaik-Nürnberg-Erlangen, Photovoltaik-Strompreise

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1817 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema