info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EasiRun Europa GmbH |

Moderne Datenhaltungslösungen und sichere Datenzugriffe für COBOL-Anwendungen mit Werkzeugen von EasiRun Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


EasiRun stellt für Datenhaltung und Datenzugriff für und aus COBOL-Anwendungen individuell passende Lösungen zur Verfügung


EasiRun stellt für die Anforderungen an Datenhaltung und Datenzugriffe für und aus COBOL-Anwendungen individuell passende Lösungen zur Verfügung, die auf Speicherfunktion, Zugriffsberechtigungen, Datenschutz und -sicherheit, Datenintegrität, Metadaten und Data Warehousing, verteilte Datenbanken und Transaktionskonzepte eingehen.



Datenhaltung ist die Basis, ohne die sämtliche Anwendungen und Programme absolut sinn- und wertlos sind. Rund um Datenbanken und andere Datenhaltungssysteme reihen sich die Anforderungen wie Perlen auf einer Schnur: Speicherfunktion, Zugriffsberechtigungen, Datenschutz und -sicherheit, Datenintegrität, Metadaten und Datawarehousing, verteilte Datenbanken und Transaktionskonzepte.

 

EasiRun stellt in Anbetracht dieser Komplexitäten und gleichzeitig höchst individuellen Gegebenheiten, die man in IT-Strukturen vorfindet, ebenso unterschiedliche Wege zur Verfügung.

 

Es macht keinen Sinn, EINE Lösung in den Vordergrund zu stellen. Was man vorfindet, womit man sich auseinander setzen muss und was das einzelne Unternehmen letztendlich erreichen möchte, bestimmt den Weg und die Werkzeuge. EasiRun stellt für die Anforderungen an Datenhaltung und Datenzugriffe für und aus COBOL-Anwendungen individuell passende Lösungen zur Verfügung.

 

Mit Cobol Access + öffnet sich im Regelfall die Welt des RDBMS, ohne auch nur eine einzige Zeile an der bisherigen Programmlogik zu ändern.

 

Der Austausch der Standard COBOL-Dateizugriffe auf Runtime-Ebene hin zu direkten SQL-Zugriffen ermöglicht den nahtlosen Übergang von der klassischen ISAM- bzw. C-ISAM-Datenhaltung zum transparenten RDBMS.

 

Hierbei wird neben einer vollen Client/Server-Unterstützung, welche in einem gemischten Verfahren betrieben werden kann, selbstverständlich auch die Möglichkeit geboten, Datenbanken unterschiedlicher hersteller parallel zu nutzen. Die Geschwindigkeit der herkömmlichen ISAM bzw. C-ISAM Verwaltungen bleibt hierbei im Regelfall erhalten.

 

Mit SQLBridge wurde eine stabile, zuverlässige und perfomante Schnittstelle geschaffen, die viele praktische Vorteile für den COBOL-Entwickler bietet, um die Anbindung einer relationalen Datenbank an eine COBOL-basierte Anwendung vorzunehmen. Einer der großen Vorteile ist es, dass für den Einsatz von SQLBridge keinerlei SQL-Kenntnisse erforderlich sind.

 

Somit können COBOL-Entwickler eine schnelle Umstellung von Standard COBOL-I/O-Statements zu CALLs auf SQLBridge umsetzen. Durch die Umstellung wird eine Client/Server-Fähigkeit erreicht, welche einen plattform- und herstellerunabhängigen Einsatz der Anwendung ermöglicht. Hinstlich des Umfangs der von SQLBridge eingesetztenSQL-Befahle gibt es keinerlei Nutzungseinschränkungen, sodass die Unterstützung aller gängigen relationalen Datenbanken, wie z.B. Oracle, Microsoft SQL Server, DB/2, MySQL, SAP DB etc. gewährleistet ist.

 

c-treeACE von Faircom ist eine clevere und erprobte Lösung im Bereich der Datenhaltung und bietet neben einer hochperformanten Indizierung/Extraktion von Daten eine breite Palette an Datenmanagement-Tools. Viele Legacy-Anwendungen verwenden das Standard-Dateisystem des verwendeten COBOL-Compilers, jedoch sind die gebotenen Grundfunktionalitäten des Dateisystems häufig nicht ausreichend für Anforderungen, die  moderne Anwendungen an die Datenhaltung stellen. Entwickler sind somit oftmals gezwungen, zu komplexeren und teureren relationalen Systemen zu migrieren. Eine Umstellung hin zu relationalen Systemen kann gravierende Auswirkungen auf die COBOL-Anwendung sowohl in Bezug auf Leistung als auch hinsichtlich der zu tätigenden Quellcode-Anpassungen haben.

 

Bei c-treeACE von Faircom handelt es sich um ein ausgeklügeltes Dateisystem, welches als Ersatz für das Standard-COBOL-Dateisystem agiert, die Anforderungen moderner Anwendungen abdeckt und die Kosten und Risiken einer Umstellung hin zu relationalen Systemen ausschließt. c-treeACE für COBOL ist jedoch mehr als nur ein High-Performance-Dateisystem für COBOL-Dateien. Mit der c-treeACE SQL-Datenbank-Engine eröffnet sich eine ganz neue und effiziente Methode, um auf Daten von vielen anderen Anwendungen via SQL zugreifen. Gegenüber anderen SQL-COBOL-Implementierungen vermeidet c-treeACE für COBOL aufgrund seiner COBOL-nahen Arbeitsweise enormen Overhead und bietet somit einen höchstperformanten Zugriff auf die Daten.

 

Bei NeoData von GT Software handelt es sich um eine leistungsstarke Erweiterung, um den Zugriff auf VSAM-Daten von SQL-Anwendungen zu gewährleisten.

 

Dieses Werkzeug übersetzt Mainframe VSAM-Daten nach Microsoft® SQL Server. Die Anwendung teilt unzugänglich indizierte Dateien in einfache „bekömmliche“ Datenbank-Standard-Bits, sodass Dateien aus proprietären Formaten und geschlossenen Systemen freigesetzt werden können.

 

Mit NeoData hat man die freie Wahl, wie man die Daten benutzen möchte. Dies ermöglicht die schnelle Bereitstellung von Berichten und Datenansichten zu jeder Zeit und in jeder beliebigen Form. Die von den Anwendern  eingesetzten VSAM-Daten können mit web-basierten Datenbanken verwendet werden, ohne dass Änderungen am Quell-Code erforderlich sind. Hierzu werden Protokolldefinitionen der Daten analysiert und SQL-Datentabellen zugeordnet. Die Zuordnung der Daten kann entsprechend Ihrer Anforderungen individuell angepasst werden.

 

NeoData verfügt über eine benutzerfreundliche grafische Oberfläche, welche das Mapping zwischen Mainframe Index Dateien und SQL Datentabellen erleichtert. Datentypen können definiert und mithilfe von Drop-Down-Menüs, Kontrollkästchen und Optionsfelder einfach verwaltet werden.

 

Funktionalitäten

 

  • Analysiert bestehende Daten-Definitionen und bildet diese in SQL Tabellen ab
  • Unterstützt benutzerdefinierte SQL-CLR Typen
  • Arbeitet mit indizierten COBOL Datei I/O
  • Verwendung von SQL-Datentypen
  • Migriert Mainframe EBCDIC Daten nach Windows® ASCII
  • Darstellung von Daten mit benutzerdefinierter Oberfläche in einer relationalen Datenbankumgebung

Nichts geht ohne Datenbank

 

Datenbanken sorgen durch die Bereitstellung von erforderlichen Daten dafür, dass Anwendungen das können, was sie sollen. Die Datenbank ist sozusagen die Nabe, an der die Speichen der Unternehmens-IT angebracht sind.

 

Die Handhabung des sicheren und dauerhaften Speicherns von Daten ist für größere als auch für kleinere Unternehmen geschäftsentscheidend. Ist die Datenbank dann noch auf Skalierbarkeit ausgelegt und bewährt sich in Bezug auf Performance und Stabilität, laufen die datenbankgestützten Prozesse und Anwendungen konsistent und ermöglichen somit einen unbehinderten Betrieb.

 

Das Unternehmen EasiRun Europa GmbH

 

EasiRun ist Technologiepartner in anspruchsvollen Projekten zur Modernisierung von COBOL-zentrierten Geschäftsanwendungen. Mit Produkten, Werkzeugen, individuellen Lösungen und Know-how unterstützt EasiRun seine Kunden in allen Phasen der Modernisierung und darüber hinaus.



Web: http://www.easirun.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Dienstbach (Tel.: 06081 9160-30), verantwortlich.


Keywords: COBOL, ISAM, VSAM, Datenhaltung, Datenzugriff

Pressemitteilungstext: 826 Wörter, 7284 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EasiRun Europa GmbH

EasiRun ist ein europaweit agierender Anbieter von Werkzeugen für die Software-Entwicklungs-Modernisierung. In den Bereichen Mainframe, Java, .NET und COBOL (Linux, UNIX, Windows) zielt das Unternehmen mit Eclipse-IDEs, COBOL Cross Compilern, Datenhaltungs- und Webbrowser-Lösungen auf ganz spezielle Nischen und ermöglicht damit, komplexe IT-Modernisierungen umfassend und durchgängig erfolgreich zu machen. Zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit und Wiederverwendbarkeit von Legacy-Applikationen entwickelt, vertreibt und implementiert EasiRun "projekterfahrene" Tools mit dem Ziel, IT-Landschaften modern, unabhängig und kostengünstig zu gestalten. Das Beratungsspektrum umfasst die gesamte Anwendungs- und Anwendungsentwicklungs-Modernisierung.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EasiRun Europa GmbH lesen:

EasiRun Europa GmbH | 21.07.2016

HADOOP-Unterstützung für Big Data Anwendungen

NetCOBOL sorgt seit geraumer Zeit auf dem COBOL Compiler Markt für großes Aufsehen durch die permanente Abschaffung der Runtime-Gebühren. Neben den nicht unerheblichen Einsparungen bedeutet das gleichzeitig eine Einfachheit und Überschaubarkeit b...
EasiRun Europa GmbH | 16.11.2015

Mit COBOL die Windows-Welt betreten — COBOL auf dem Weg nach .NET

COBOL + .NET = Zutritt zu neuen technologischen Landschaften COBOL erhält mit .NET nicht nur Zugriff auf das .NET-Framework mit seinem großen Umfang an Bibliotheken, sondern erhält mit Visual Studio zugleich eine der renommiertesten Entwicklungsum...
EasiRun Europa GmbH | 14.09.2012

A great idea: bonede - the perspectives for change in Information Technology

bonede assists organisations in managing change. Change processes may be purely IT-related or a combination of IT and business issues with consequences for IT. bonede`s objective is to ensure that IT can meet the changes and challenges that it`s orga...