info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Restaurant Shabby Chic |

Trend-Stadtteil Düsseldorf Medienhafen: Restaurant Shabby Chic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Immer mehr Besucher aus dem Düsseldorfer Umland meiden die Altstadt und fahren lieber zum Essen, Trinken und Feiern in den Medienhafen. Abends wird der Medienhafen dank Restaurants zur Erlebniszone.

Abends im schicken Medienhafen: Der Düsseldorfer Medienhafen gehört zu den angesagten Vierteln der Stadt. Hier pulsiert das Leben: Dafür sorgen nicht nur die Menschen, die in den Bürohochhäusern arbeiten, sondern auch die trendigen Restaurants, Klubs und Lounges. Abends läuft der Medienhafen der Düsseldorfer Altstadt den Rang ab. Nach langer gründlicher Recherche hat sich das Restaurant Shabby Chic hier erfolgreich niedergelassen. Das 75-Plätze-Restaurant im Vintage-Stil erreichen Gäste über einen verwunschenen Hinterhof. Sobald die Temperaturen es zulassen, wird der Innenhof Teil des Restaurants. Shabby Chic ist als Restauranteinrichtung eine Kombination aus Altem, Neuem und Kuriosem in einer verhaltenen Eleganz.

Das Restaurant-Team deklariert es als antik-romantisches Ambiente. Der Charme des Restaurants wird durch gelegentliche Liveauftritte interessanter Künstler aus der Region noch eindrucksvoller.



Crossover Cuisine im Hotspot Medienhafen



Die sorgfältige Auswahl der Crossover-Küche liegt in der Verantwortung des Wahl-Düsseldorfers Mustafa Musti. Mit Fingerspitzengefühl in der Auswahl der Produkte und Aromen, mit Mut und Kreativität unterhält er eine individuelle Crossover Restaurantküche.

Im Shabby Chic stehen das Filet vom 1/2 rohem Lachs Teriyaki oder der gratinierte Ziegenkäse mit Rotkrautsalat in der Gunst der Restaurantgäste weit vorn. Die Karte wechselt saisonal alle zwei Monate. Das Menü lässt sich individuell aus

Süppchen, Entrees und Salate, Pasta und Risotto, Hauptgericht und Desserts zusammenstellen. An Weinen lagern mehr als 100 Weinsorten im kühlen Kellergewölbe.

Einfache und gelungene Crossover-Küche, unverwechselbares Flair im Shabbby Chic, faire Preise und guter Restaurantservice tragen dazu bei, dass sich das Shabby Chic zu einem angesagten Platz im trendigen Medienhafen entwickelt hat.



Für weitere Informationen steht das Restaurant Shabby Chic in Düsseldorf mit seiner ideenreichen Crossover-Küche jederzeit zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Mustafa Musti (Tel.: 0211 69990926), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2081 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Restaurant Shabby Chic


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Restaurant Shabby Chic lesen:

Restaurant Shabby Chic | 19.09.2016

Treffpunkt Shabby Chic

Nach einem langen Arbeitstag in Düsseldorf möchte man entweder direkt nach Hause oder mit Arbeitskollegen einen schönen Abend gemeinsam verbringen. Dazu bietet sich der neue Medienhafen an. Deutsche und internationale Architekten haben dem Medienh...
Restaurant Shabby Chic | 26.08.2016

Shabby Chic: Einrichtungsstil trifft auf Crossover Küche

Der Vintage Style im Restaurant ist eine Ehrung längst vergangener Epochen. Es wird mit einem Stil gespielt: Mit ein wenig Glück entflieht man dem Alltag für einen Moment, springt durch das Zeitfenster und landet an einem Restauranttisch mit kreat...
Restaurant Shabby Chic | 27.04.2016

Crossover-Gastronomie unter freiem Himmel

In Zeiten standardisierter Konzepte für die Gastronomie kommt es für jedes einzelne Restaurant auf die persönliche Handschrift des Gastronomen und die individuelle und herzliche Gästeansprache an. Die Gäste wollen natürlich eher verwöhnt und n...