info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PCS Systemtechnik GmbH |

Das INTUS 5200-Terminal von PCS erhält den German Design Award 2016.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


German Design Award 2016: Special Mention, das kompakte Zeiterfassungsterminal 5200


Das neue, kompakte Zeiterfassungsterminal INTUS 5200 von PCS Systemtechnik wurde mit dem German Design Award 2016 mit dem Prädikat Special Mention ausgezeichnet. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement der PCS und des Designers Thomas Detemple von ergon³Design honoriert.

 



Innovative Display-Technik des INTUS 5200 sorgt für gute Lesbarkeit und bequeme Handhabung bei der Zeiterfassung.

PCS Systemtechnik hat mit dem neuen, kompakten Terminal INTUS 5200 ein vielseitiges Instrument für die Zeitwirtschaft entwickelt, das mit innovativer Technologie überzeugt. Das Terminal INTUS 5200 kombiniert einen Touchscreen mit einer Folientastatur, um flexibel zu sein für Mitarbeiterwünsche und Unternehmensanforderungen. Berührungssensitive Displays haben sich bei technischen Geräten etabliert und bieten eine Bedienoberfläche, wie man sie von Smartphones gewohnt ist. Mit der Folientastatur mit Druckpunkt können auch Sehbehinderte das INTUS 5200 für die tägliche Zeiterfassung ohne Hilfe nutzen, sie spüren die Bedienung, das ist praktizierte Inklusion im Unternehmen.

 

Brillantes Farbdisplay des INTUS 5200 sorgt für sehr gute Lesbarkeit in allen Umgebungen.

PCS setzt beim INTUS 5200-Terminal auf einen 3,5 Zoll großen Bildschirm mit voller QVGA-Auflösung. Damit das Display auch in hellen Umgebungen gut lesbar ist, besitzt es eine mikro-geätzte Oberfläche, die Spiegelungen minimiert. Informationen und Meldungen werden ausreichend groß als Text oder Grafik angezeigt und sind von weitem erkennbar. Verschiedenfarbige Skins stehen zur Wahl. Machen Sie sich ein Bild vom neuen Zeiterfassungsterminal INTUS 5200: https://youtu.be/pj3puTCUMOM.

 

PCS und Design.

 

 

Mit der Verleihung des German Design Award Special Mention wird neben der technischen Innovationskraft die herausragende optische Gestaltung des INTUS 5200 Terminals gewürdigt. Diese Auszeichnung bestätigt die Unternehmensphilosophie der PCS, die von Anfang an bei der Entwicklung ihrer Produkte den Mehrwert Design der Industriekompetenz zur Seite gestellt hat. Gemäß dem Motto „form follows function“ entstehen bei PCS Datenerfassungsterminals mit innovativer Technik in ausgezeichnetem Design. So erhielt PCS im Laufe seiner 40-jährigen Unternehmensgeschichte vielfach Prämierungen für gutes Design, Ergonomie und Funktionalität. Die INTUS-Terminals wurden seit 1989 kontinuierlich ausgezeichnet und beweisen durch die enorme Zahl der Prämierungen die hohe Qualität der Systemfamilie.



Web: http://www.pcs.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ute Hajek (Tel.: +498968004253), verantwortlich.


Keywords: Zeiterfassung, Zeit&Zutritt, Design

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2444 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PCS Systemtechnik GmbH

PCS Systemtechnik GmbH ist einer der führenden deutschen Hersteller von Hard- und Software für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Betriebsdatenerfassung. PCS realisiert mit den Produktfamilien INTUS, DEXICON und CONVISION professionelle Lösungen aus den Bereichen der Sicherheitstechnik, Zeitwirtschaft und Betriebsdatenerfassung. PCS vermarktet seine Produkte über rund 100 Software- und Systemhaus-Partner, die PCS-Produkte in ihre Applikationen integrieren. Das Resultat sind moderne und zukunftsorientierte Gesamtlösungen, maßgeschneidert für jede Branche und Firmengröße. Kunden aus dem Bereich Industrie, Banken, Versicherungen, Handel, Dienstleistung und Öffentliche Auftraggeber schätzen dabei die Softwareunabhängigkeit der PCS-Datenerfassung.

Heute sind über 190.000 installierte INTUS Datenterminals in Europa mit den Standardlösungen von PCS und PCS Softwarehaus-Partnern im Einsatz. Innovation, Design und Zuverlässigkeit in der Praxis zeichnen die Produkte von PCS aus.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PCS Systemtechnik GmbH lesen:

PCS Systemtechnik GmbH | 23.11.2016

Neuer Zutrittsleser INTUS 700 für RFID-Zutrittskontrolle in Gebäuden und Betriebsarealen

München, 23.11.2016 - Für den sicheren Zutritt zu Gebäuden und Betriebsarealen empfiehlt PCS den neuen, vielseitigen RFID-Leser INTUS 700. Der elegante Zutrittsleser ist durch seine durchgängige Beleuchtung und seine Glasfront-Oberfläche auch in...
PCS Systemtechnik GmbH | 10.11.2016

PCS Systemtechnik präsentiert das Zeiterfassungsterminal INTUS 5540 für die Arbeitswelt 4.0

München, 10.11.2016 - Die Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 fordern Unternehmen dazu auf, die Rahmenbedinungen für die Arbeitszeit neu zu gestalten. Ein optimaler Zeitpunkt, um in die Neu- oder Ersatzbeschaffung der firmeninternen Zeitwirtschaft zu...
PCS Systemtechnik GmbH | 13.09.2016

Auf der Zukunft Personal zeigt PCS optimale Arbeitsorganisation für Zeit und Zutritt mit dem neuen INTUS 5540

München, 13.09.2016 - Die Messe „Zukunft Personal“ widmet sich 2016 dem Wandel in der Arbeitswelt und den Herausforderungen von Arbeit 4.0. Neue Arbeitsformen verändern bisherige Gewohnheiten und fordern Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Damit die ...