info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholz Versand Service OHG |

Zeichen stehen auf Expansion: Logistik-Profi Scholz zieht um und bündelt sein Geschäft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Scholz Versand Service wechselt zur Jahreswende von Osnabrück nach Georgsmarienhütte -Harderberg.

Osnabrück / Georgsmarienhütte. Zum 1. Januar 2016 führt die Scholz Versand Service OHG ihre bisher auf drei Standorte in Osnabrück verteilten Kapazitäten in einem neuen Firmensitz in Georgsmarienhütte zusammen. Im Stadtteil Harderberg wird zurzeit der Gebäudekomplex aus Lagerhalle und Büroräumlichkeiten auf dem Betriebsgelände eines ehemaligen Möbelhauses renoviert. Dafür investiert Scholz rund zwei Millionen Euro.



"Nach über dreißig Jahren sind uns das Domizil an der Sandforter Straße sowie unsere Standorte an der Hannoverschen- und der Braunschweiger Straße in Osnabrück zu eng geworden", erklärt Geschäftsführer Siegfried Scholz: "In Georgsmarienhütte werden wir auf künftig 5.000 qm unsere Abteilungen zusammenführen und den Raum für einen Ausbau unserer Leistungen nutzen können."



Perfektes Areal in idealer verkehrsgünstiger Lage



Für den neuen Standort in der Raiffeisenstraße 28-32 sprechen einerseits die bereits guten Voraussetzungen der Liegenschaft für die Bedürfnisse der Logistik-Profis vor Ort. Denn das Gebäude an sich muss nur geringfügig verändert werden, und die bestehende Dämmung ist laut Scholz bereits auf einem guten energetischen Stand.



Doch auch die hervorragende Verkehrsanbindung in unmittelbarer Nähe der Autobahnen A33 und A30 spielt eine wichtige Rolle. Der Umzug wird zwischen Weihnachten und Neujahr komplett abgewickelt, so dass den Kunden der gesamte Service sofort ab Anfang Januar wieder zur Verfügung steht.



Thorsten Scholz, ebenso wie sein Vater geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, ergänzt: "Sollten die zusätzlichen Kapazitäten aufgrund steigender Kundennachfragen ausgereizt werden, besteht die Möglichkeit, den vorhandenen Raum durch ein neues Lagersystem mit integrierter Automatisierung noch effizienter zu nutzen. So können wir bei Bedarf immer noch eins draufsetzen."



Boomender Onlinehandel treibt das Geschäft an



Ein wesentliches Geschäftsfeld des Scholz Versand Service sind Lettershop-Leistungen mit der Beratung, Erstellung und Konfektionierung von Werbebriefen und Katalogversand. Überproportional gewachsen ist das zweite Standbein, das sogenannte Fulfillment. Es umfasst die komplette Leistungspalette der Warenlogistik von der Bestellannahme über Picken der Waren und Packen der Pakete, Rechnungsstellung, Retouren-Management und Debitorenbuchhaltung. Das Wachstum ergibt sich im Wesentlichen aus dem Ausbau des Online-Handels mit immer mehr Webshops und einer steigenden Anzahl von Kunden, die ihre Artikel im Internet bestellen.



Dies ist auch der Grund für den erhöhten Flächenbedarf. Siegfried Scholz führt aus: "Mit dem Fulfillment ist ein hoher Anteil an Handarbeit verbunden. Eine große Anzahl von Artikeln muss hier nicht nur gelagert, sondern auch kommissioniert und für den Versand vorbereitet werden. Aufgrund des steigenden Bedarfs gehen wir davon aus, dass wir in Georgsmarienhütte unseren Personalstamm von 45 Mitarbeitern mittelfristig ausweiten werden." Am neuen Standort wird das Fulfillment schätzungsweise vier Fünftel der Geschäftstätigkeit ausmachen.



Glänzende Perspektiven für Mitarbeiter und Energie-Konzepte



Von der Zusammenlegung der Betriebseinheiten verspricht sich die Geschäftsführung auch eine verbesserte Kommunikation der Mitarbeiter sowie eine Stärkung des "Wir-Gefühls". Darüber hinaus bietet sich die Chance, Ausbildungsplätze anzubieten, die dem Nachwuchs ein ebenso vielseitiges wie spannendes Umfeld bieten. "Wir können uns gut vorstellen", so Scholz weiter, "in Georgsmarienhütte demnächst Fachkräfte für Lagerhaltung und Logistik und in den in unserer Branche typischen Büroberufen auszubilden."



Glänzende Aussichten bestehen für den Scholz Versand Service außerdem in der Nutzung der großen Dachflächen auf dem Harderberg. Moderne Konzepte für den Einsatz regenerativer Energien werden zurzeit geprüft. Insbesondere für Photovoltaik gebe es am neuen Standort ein enormes Potenzial.



Weitere Infos: www.svs-os.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Siegfried Scholz (Tel.: 0541 / 937020), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 555 Wörter, 4598 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholz Versand Service OHG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholz Versand Service OHG lesen:

Scholz Versand Service OHG | 22.02.2012

Innovative Multi-Channel-Logistik führt Zielgruppen und Portale zusammen

Osnabrück. Eine einzige Lösung für alle Kanäle: Mit einer eigenen Multi-Channel-Logistik-Plattform eröffnet der Osnabrücker Fulfillment Anbieter Scholz Versand Service (SVS) seinen Kunden neue Möglichkeiten für den Online-Handel. Ist es Betre...