info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wind River GmbH |

Wind River meldet hohe Erträge für das 2. Quartal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wind River Systems, Inc. (Nasdaq: WIND), Anbieter für Device Software Optimization (DSO), meldet für das 2. Quartal des Geschäftsjahres 2007 per 31. Juli 2006 einen Gesamtertrag von 73,5 Mio. USD. Dies entspricht im Vergleich zum Ertrag von 66,7 Mio. USD für das 2. Quartal des Vorjahres per 31. Juli 2005 einer Steigerung von 10 %. Eine interne Prüfung des Aktienbezugsrechts läuft noch. Bis diese Prüfung abgeschlossen ist, veröffentlicht das Unternehmen nur ausgewählte Finanzdaten.

Weitere Angaben für das 2. Quartal des Geschäftsjahres 2007:

• Die gesamten transitorischen Passiva erhöhten sich im Vergleich zum 1. Quartal des Geschäftsjahres 2007 um 0,5 Mio. USD und im Jahresvergleich um 27 % auf 102,0 Mio. USD.
• Die laufenden transitorischen Passiva erhöhten sich im Vergleich zum 1. Quartal des Geschäftsjahres 2007 um 1,0 Mio. USD und im Jahresvergleich um 30 % auf 89,9 Mio. USD.
• Der Cashflow aus gewöhnlichem Geschäftsbetrieb nach US-GAAP betrug etwa 11,6 Mio. USD.
• Die Barmittel und geldnahen Anlagen beliefen sich auf 216,2 Mio. USD.
• Über 1,1 Mio. Stammaktien des Unternehmens wurden zu einem Durchschnittskurs von 8,63 USD zurückgekauft.
• Die sonstigen Nettoerträge beliefen sich auf 1,5 Mio. USD.

„Unser starkes Ertragswachstum ist ein Frühindikator dafür, dass wir unsere Erschließungsleistung in einem wachsenden DSO-Markt verbessern und dass unsere Strategie in die richtige Richtung weist. Unsere neuen Produkte, wie VxWorks und Plattformen auf Linux-Basis, gewinnen immer mehr an Akzeptanz“, so Ken Klein, President, CEO und Chairman von Wind River. „Unsere Investitionen in die Absatzorganisation, neue Produkte und Partnerschaften wirken sich positiv auf unsere Ergebnisse aus.“ [...]

Die englische Originalversion der Pressemitteilung finden Sie unter http://www.windriver.com/news/press/2006.html.



Web: http://windriver.talkabout.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Fach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 1886 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wind River GmbH lesen:

Wind River GmbH | 16.01.2009

Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multico...
Wind River GmbH | 24.07.2008

Wind River erweitert Device Management um Testautomatisierung

Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwa...
Wind River GmbH | 15.07.2008

VxWorks MILS 2 in der Evaluierungsphase zur Zertifizierung nach EAL6+/NSA

VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/NSA High Robustness. VxWor...