info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lifecare Essentials GmbH |

Lifecare Essentials: Wiener Unternehmen bringt vegane Nahrungsergänzungsmittel europaweit auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Junges Unternehmen präsentiert sich der Öffentlichkeit mit den ersten vier Produkten aus eigener Forschung & Entwicklung


Die Lifecare Essentials GmbH wurde 2014 gegründet und hat sich unter der beratenden Kontrolle und Prüfung von em. Univ. Prof. Dr.  Werner Pfannhauser auf die Entwicklung und Produktion hochwertiger veganer Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert. Anfang Oktober 2015 stellte es seine ersten vier Produkte aus der Serie B!Tonic vor.

 

„Unsere Produkte sind vor allem für Vegetarier und Veganer interessant, aber auch für all jene, die diesen Lebensstil nur gelegentlich pflegen“, erläutert Geschäftsführerin Iulia Mugescu. „Wir schließen mit diesen Entwicklungen im Premiumbereich eine Marktlücke für viele Menschen mit einem modernen Lebensstil. Beispielsweise können wir essentielle Omega-3-Fettsäuren rein vegan aus Algen mit Vitamin E anbieten“, erklärt Mugescu.

 

Standort Wien als Headquarter

 

Neben Österreich sind die Produkte des Unternehmens bereits in den Ländern Moldavien und Rumänien auf dem Markt. Nächstes Jahr soll Deutschland hinzukommen, übernächstes Jahr sind die Markteintritte in Russland, der Ukraine, Italien und eventuell auch in Spanien geplant.

 

Der Standort Wien wurde vor allem aus geostrategischen sowie entwicklungstechnischen Gründen gewählt: „Wien liegt geografisch für unsere Zielmärkte ideal. Die Stadt bietet dazu eine hervorragende Logistikstruktur mit hohen technischen Standards und ein generell freundliches Klima gegenüber Startups. Starke Argumente für Wien waren aber ebenso das hohe wissenschaftliche Niveau unserer Entwicklungspartner sowie der Mitarbeitervorteil einer multi-ethnischen Stadt im östlichen Europa: Wir haben hier keine Schwierigkeiten gute Mitarbeiter zu finden, die rumänisch, russisch, türkisch, englisch etc. sprechen“, sagt Mugescu. Nicht zuletzt seien auch die veganen und vegetarischen Communities in Wien gut etabliert und stark im Wachsen, wie Mugescu betont.

 

Weitere 16 Produkte in Pipeline

 

Die ab Herbst 2015 erhältlichen, ersten vier Produkte des Unternehmens sind:

 

1. „Golden Oils“ mit Omega-3-Fettsäuren aus Algen und Vitamin E, speziell für Veganer und Vegetarier

2. „Red Energy“ mit ergänzenden Mineralstoffen, Zink und Vitamin C, speziell für Veganer und Vegetarier

3. „Rosa Spirit“, ein Konzentrat aus 14 Obst- und 5 Gemüsesorten und einem B-Vitamin-Komplex, speziell für Frauen mit einem erhöhten Bedarf an Vitamin B

4. „Yellow Vibration“, ein Präparat mit Reseratrol, Grüntee, Cranberries und Kupfer, das mit seinen pflanzlichen Antioxidantien die Zellen vor oxidativem Stress schützt und die normale Pigmentierung von Haut und Haaren fördert.

 

Alle Produkte sind in Österreich in ausgewählten Apotheken, im Fachhandel, in Vegan-Shops sowie im eigenen Online-Vertrieb unter www.btonic.at erhältlich.

 

Diese vier Produkte sind für spezielle Lebensstile maßgeschneidert. Die nächsten vier Produkte werden im Frühjahr 2016 vorgestellt. Die weiteren zwölf der insgesamt 20 Produkte der B!Tonic-Serie befinden sich ebenfalls bereits in der Pipeline und werden der Reihe nach innerhalb der nächsten 3 Jahre gelauncht. Sie richten sich an spezielle Lebensstile und -bedürfnisse, die das Unternehmen in einer eigenen Studie und Marktforschung (Mai 2014) identifiziert hat.

 

Höchste Qualitäts- und Zertifizierungsstandards

 

Alle Produkte wurden von österreichischen Pharmazeuten entwickelt. Sie sind frei von tierischer Gelatine, künstlichen Farbstoffen sowie gentechnisch veränderten Organismen und zu 100% vegan. Die Produktion ist IS0 9001:2008 zertifiziert und HACCP-zertifiziert. Die Herstellung erfolgt in Deutschland.

 

Generell kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln nie ein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil sein. Das Unternehmen initiierte daher die Online-Community www.mirtutsgut.at, und engagiert sich nachhaltig in Lifestyle-Forschungen für einen gesunden Lebensstil. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen Sozialprojekte und -studien, zum Beispiel für Waisen- und Straßenkinder in Moldavien.

 

--
Die Lifecare Essentials GmbH wurde 2014 gegründet und hat ihren Sitz in Wien. Das europaweit tätige Unter­nehmen betreibt in Österreich eigene pharmazeutische Forschungen und entwickelte unter der Marke B!Tonic eine Serie veganer Nahrungsergänzungsmittel. Die in Deutschland hergestellten Produkte entsprechen den höchsten Qualitätsstandards und sind frei von tierischer Gelatine, 100% vegan, IS0 9001:2008 zertifiziert, HACCP zertifiziert und darüber hinaus frei von künstlichen Farbstoffen und gentechnisch veränderten Organismen. Der Vertrieb erfolgt über Apotheken, Fachhandel und einem eigenen Online-Handel. Die Zielmärkte der nächsten Jahre sind Österreich, Moldavien, Rumänien, Deutschland, Russland, Ukraine, Italien und Spanien. Das Unter­nehmen betreibt zudem Online Communities für einen gesunden Lebensstil und unterstützt mehrere Sozial­projekte in Moldavien und Österreich.

 

Weitere Informationen unter www.lifecare-essentials.com, www.btonic.at, www.mirtutsgut.at



Web: http://www.lifecare-essentials.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag. Carina Plandor (Tel.: 01 409 77 20-50), verantwortlich.


Keywords: Nahrungsergänzungsmittel, Ernährung, Vegan, Vegetarisch, btonic

Pressemitteilungstext: 662 Wörter, 5781 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lifecare Essentials GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema