info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Artdepartment Berlin GmbH |

Das Projekt TwoTimesTwentyFeet stellt seinen innovativen Minibar Container - Black Edition vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nürnberg 07.11.2015. TwoTimesTwentyFeet stellt vom 12. bis 13. November 2015 auf der SFC, Streetfood Convention in Nürnberg seinen Barcontainer - Minibar Black Edition - aus.

Die Streetfood Convention zeigt wieder viele verschiedene bedeutende Aussteller. Darunter stellt auch das Projekt TwoTimesTwentyFeet seinen innovativen Minibar Container - Black Edition vor. Der Container eignet sich ideal für Veranstaltungen in unterschiedlichsten Bereichen. Er ist leicht zu transportieren und ohne viel Aufwand direkt aufgestellt. Mehr zu erfahren über den Container ist unter twotimestwentyfeet.com.



Die Streetfood Convention ist der Wegbereiter im B2B Business für innovative Lösungen rund um die Bewirtungstechniken auf der Straße und zu Großveranstaltungen. Der Minibar Container Black Edition zeigt dabei eindrucksvoll wie ein komplettes Barsystem auf engstem Raum funktionieren kann.



Minibar Container Black Edition



Die Minibar Container Black Edition ist dabei edel und stylisch zugleich. Alles ist in Schwarz gehalten, kann aber selbstverständlich auch in anderen Farben geliefert werden. Das Aufstellen ist wirklich einfach. Der Container wird auf einem Sattelschlepper angeliefert und am gewünschten Ort einfach abgeladen. Der Vorderbereich der Bar wird einfach ausgeklappt und mit den Möbel versehen, schon ist der Container einsatzbereit. Sinnvoll dabei ein Strom und ein Wasseranschluß, letzterer ist aber nicht unbedingt notwendig.



Der eindrucksvolle Minibar Container Black Edition verzaubert viele Kunden und sichert alleine durch sein Design bereits aussergewöhnlich viel Umsatz. Ein Besuch der Container auf der Streetfood Convention ist also alleine deshalb schon eine lohnende Sache.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr D. Weber (Tel.: +49 171 15 36 331), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 1935 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Artdepartment Berlin GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema