info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Colt International GmbH |

Multifunktionales Be- und Entlüftungssystem für Biomassekraftwerk in Wiesbaden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Umfassendes Be- und Entlüftungssystem und gleichzeitig Rauch- und Wärmeabzug


Bei dem Neubau eines Biomassekraftwerks in Wiesbaden-Biebrich verwirklichte Colt International ein umfassendes Be- und Entlüftungssystem, das gleichzeitig den Rauch- und Wärmeabzug sicherstellt.



Hochwirksamer Brandschutz mit Rauchabzugssystemen von Colt

Als vorbeugender Brandschutz wurde eine NRA-Anlage im Biomassekraftwerk installiert. Dazu wurden in die Dachflächen ausschließlich natürliche Rauchabzugsanlagen eingebaut – sie sind nach den Anforderungen der DIN 18232-3 geprüft und zugelassen. Als volumenstarke und energiefreie Belüftung nutzt das System die natürliche Luftströmung. Die Auslösung der NRA-Anlage ist manuell per Hand sowie durch eine automatische Schaltung möglich. Bei Aktivierung der NRA-Anlage lassen sich die Zuluftflächen unmittelbar öffnen. Daher wird die Auslösung des Systems neben der Zuluftöffnung angeordnet. Auf diese Weise bietet das Be- und Entlüftungssystem von Colt zuverlässigen Brandschutz und trägt wesentlich zur Sicherheit von Personen bei.

Passgenaues Be- und Entlüftungssystem – mit FCO Lüftungsjalousien

Das Be- und Entlüftungssystem von Colt besteht aus hochwertigen Komponenten: Verbaut wurden insgesamt 20 natürliche Lüftungsjalousien FCO, von denen einige mit einem Schalldämpfer versehen sind. Weitere Lüftungsjalousien weisen eine Höhe von 3,80 m bzw. 4 m auf. Die Lüftungsjalousien gewährleisten als Lüftungssystem für den Wand- oder Fassadeneinbau eine natürliche Zuluft- und Abluftführung. Das System hat darüber hinaus den Vorteil, dass es für eine natürliche Beleuchtung der Innenräume sorgt – dank der integrierten Lamellen. Zudem wurden 16 Lamellenlüfter des Typs EuroCO und 16 Colt-Sockelmodule Weatherlite montiert, die eine ausgezeichnete Alternative zu Lichtkuppeln darstellen. Das Lichtband-System Cosmotron ;leuchtet die Arbeitsplätze im Biomassekraftwerk gleichmäßig mit natürlichem Tageslicht aus und leistet dabei einen Beitrag zur Energieeinsparung. Die moderne Beleuchtungsanlage lässt sich in jedes Be- und Entlüftungssystem von Colt problemlos integrieren. Das System ist regensicher konstruiert und überzeugt durch seine niedrigen Anschaffungs- und Montagekosten.

Weiterhin ermöglichen vier Industrielüfter des Typs Liberator ein zuverlässiges Absaugen von heißen Brandgasen und Rauch. Die maschinellen Belüftungsanlagen von Colt eignen sich insbesondere für mehrgeschossige Industriegebäude sowie für Hotels und Kommunalgebäude. Die verbauten Rauchschürzen SmokeMaster der NRA-Anlage rollen sich im Brandfall automatisch ab. Sie begrenzen, durch die Bildung von Rauchabschnitten, eine unkontrollierte Ausbreitung von Qualm und Verbrennungsgasen bei Ausbruch eines Brandes. Mit dem Haubenlüfter Apollo wird zusätzlich eine tägliche Permanentlüftung im Kraftwerk erreicht. 

Bewährtes Be- und Entlüftungssystem für Gebäude jeder Größe

Das Biomassekraftwerk wurde durch ein Maschinen- und ein Kesselhaus baulich erweitert. In die Dachfläche des Neubaus, der eine Grundfläche von 386 qm und eine Gesamthöhe von 16 m hat, wurden zwei der NRA-Anlagen eingesetzt. Außerdem verfügt das Gebäude über Rolltore, die eine Zuluftführung per Hand ermöglichen. Damit erfüllt das Be- und Entlüftungssystem außerdem die Vorgaben der VGB-Richtlinie.

Das Kesselhaus ist 740 qm groß und hat eine Gesamthöhe von 36 m. Aufgrund dieser Maße wurden in dem Neubau insgesamt vier Rauchabzugsgeräte installiert. Das Brennstofflager des Biomassekraftwerks hat eine Fläche von insgesamt 3.222 qm. Da die Größe der einzelnen Rauchabschnitte gemäß DIN 18232-2 nicht über 1.600 qm liegen darf, wurde eine automatische Rauchschürze mittig in der Holzlagerhalle angebracht. Diese teilt den Raum im Brandfall in zwei Abschnitte. Die Rauchschürze dient als mobile Einheit der uneingeschränkten Gebäudenutzung, da eine starre Konstruktion den Lagerverkehr behindern würde. Das Lichtband Cosmotron gewährleistet auch im Kesselhaus eine natürliche Raumbeleuchtung. Die mechanischen Brandlüfter Liberator kommen auf dem Dach des Maschinenhauses zum Einsatz. 

Neues Biomassekraftwerk für nachhaltige Energiegewinnung

Das Biomassekraftwerk mit Kessel- und Maschinenhaus sowie einem Zwischengebäude erzeugt durch Verbrennung von Biomasse elektrische Energie und Fernwärme in einem gekoppelten Prozess. Dabei werden im Vergleich zur konventionellen Erzeugung pro Jahr CO2-Emissionen von mehr als 78.000 t vermieden.

Die baulichen Brandschutzmaßnahmen für das Industriegebäude konnten hier umfassend realisiert werden, da die Feuerwehr im Brandfall einen optimalen Zugang erhält – für Löscharbeiten und zum Retten von Personen. Zudem fällt mit dem System von Colt die thermische Beanspruchung der Bauteile mithilfe eines Wärmeabzugs so gering wie möglich aus.

Die aufeinander abgestimmte NRA-Anlage von Colt International vereint hier vielerlei Funktionen. Im Notfall gewährleistet das System eine Abführung des Rauchs aus dem Gebäude. Daneben sorgt es für eine natürliche Raumausleuchtung und eine energiesparende Beleuchtung des Wiesbadener Biomassekraftwerks.



Web: http://www.colt-info.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Osterkamp (Tel.: +492821990261), verantwortlich.


Keywords: be- und entlüftung, brandschutz, rwa, rauchabzug, entlüftungssystem

Pressemitteilungstext: 701 Wörter, 6722 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Colt International GmbH

Seit 1926 sind wir, Colt International GmbH aus Kleve, Spezialisten für Innovationen, in Lüftung, Heizung, Klimatechnik, vorbeugenden Brandschutz, Sonnenschutz und Tageslichttechnik. Was wir anstreben – und sehr erfolgreich umsetzen – sind Problemlösungen mit ausgezeichnetem Synergieeffekt. So bringen wir Anlagennutzen, Ökologie und Betriebskostenreduzierung buchstäblich unter Dach und Fach. Daneben machen Neubau- und Sanierungsobjekte sicherer, angenehmer, schöner und wirtschaftlicher.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Colt International GmbH lesen:

Colt International GmbH | 17.08.2015

Sonnenschutz mit Fassadengestaltung für das neue AOK Stadion des VfL Wolfsburg

Fassadenverkleidung aus Aluminium Die neue Heimspielstätte, AOK-Stadion, des U23-Teams und der Frauen-Bundesligamannschaft des VfL liegt unmittelbar neben der Volkswagen Arena in Wolfsburg. Im Rahmen des Stadion-Neubaus entstand auf dem Areal eine M...
Colt International GmbH | 10.12.2014

CoolStream R das weltweit erste Heiz- und Kühlsystem mit adiabatischer Kühlung auf dem Dach

Heiz- und Kühlsystem mit adiabatischer Kühlung Auf der Grundlage der erprobten Colt CoolStream-Technologie haben wir eine Komplettlösung zur Raumluftkonditionierung für das ganze Jahr entwickelt: Kühlung, Heizung, Wärmerückführung, Luftfilter...
Colt International GmbH | 16.10.2014

Colt gewinnt den Bayerischen Energiepreis in der Kategorie Gebäude und Gebäudekonzepte

  ClimaTower spielt zentrale Rolle für das Energiekonzept   Eine zentrale Rolle für das Energiekonzept des Hotels spielt der von der Firma Colt International konzipierte und umgesetzte "ClimaTower". Heizung und Kühlung werden hier über Klimade...