info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sennhof Frischei-Erzeugungs- und VertriebsgmbH & Co KG |

Eierdisplay vom Sennhof Produkt Champion 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die AMA , die Zentrale Arbeitsgemeinschaft der Geflügelwirtschaft (ZAG) und die Fachzeitschrift Produkt vergaben den „PRODUKT Champion“ für herausragende Innovationen rund ums Ei.


Eierdisplay vom Geflügelhof Sennhof in Rankweil wurde Gewinner Produkt Champion 2015. Produkt Champion erhält man für Innovationen. Der andere Weg der Präsentation und die Begründung dazu überzeugte die Jury. Der Kunde soll auf das Produkt Ei aus der Region verstärkt sensibilisiert werden.

Der Geflügelhof Sennhof in Rankweil punktete mit seinem Eierdisplay für den Verkauf "Ländle Eier lose aus Freilandhaltung" und gewann in der Kategorie Innovationen Frischei & Convenience. "Wir sind bestrebt, beim Konsumenten ein verstärktes Bewusstsein für das Produkt "Ländle-Ei" zu schaffen. Dafür wurde eine alternative Präsentation für die Freilandeier kreiert," ein sichtlich stolzer Gebhard Flatz - Geschäftsführer der Sennhof Frischei GmbH & Co KG in Rankweil. Zusammen mit einem Tischlereibetrieb aus dem Bregenzerwald wurde eine andere Möglichkeit der Verpackung/Visualisierung - die offene Präsentation - hergestellt.

Worin liegen die Vorteile für den Kunden bzw. was soll ihm vermittelt werden?

Die Präsentation lässt den Kunden auf Anhieb erkennen, dass es sich um ein "Ländle-Ei" handelt. Über große Bildinformationen wird das Produkt Ei aus der "Anonymität" geholt und ein Bezug zum heimischen Produzenten aufgebaut. Beim eigenhändigen Verpacken des Eis in vorhandene oder mitgebrachten Kartons/Behälter, wird durch die Haptik des Eis das Einkaufserlebnis verstärkt - vorsichtigerer und bewusster Umgang mit dem Produkt.

Verkaufsmenge:

Der Kunde kann die für ihn optimale Abnahmemenge selbst bestimmen und bekommt dadurch die Möglichkeit, ein stets frisches Produkt zu kaufen. Es wird auf die Bedürfnisse des Marktes eingegangen. Der ständig steigenden Anzahl von Kleinfamilien und Ein-Personen-Haushalten wird Rechnung getragen. Der Absatz wird dadurch nicht verringert. Der Endverbraucher entscheidet sich bewusst für das Ei. Bei zu großen Verpackungseinheiten nimmt er eher vom Kauf Abstand.

Soziale Komponente:

Dem Kunden soll bewusst werden, dass er dem sozialen Umfeld (Arbeitsplätze schaffen und erhalten) sowie der Umwelt (kurze Transportwege) dient, wenn er sich für lokale Produkte entscheidet.

Kontakt:
Sieglinde Götze
goetze pr
Tel: +43 5572 21592
Mail: office@goetze-pr.at




Firmenkontakt
Sennhof Frischei-Erzeugungs- und VertriebsgmbH & Co KG
Gebhard Flatz
Sennhofstraße 1
6830 Rankweil
+43 5522 73553
+43 5522 73553 50
sennhof@aon.at
http://www.sennhof-frischei.at


Pressekontakt
götze consulting
Sieglinde Götze
Oberfallenberg 31
6850 Dornbirn
+43-5572-21592
+43 5522 73553 50
office@goetze-pr.at
www.goetze-pr.at


Web: http://www.sennhof-frischei.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gebhard Flatz (Tel.: +43 5522 73553), verantwortlich.


Keywords: Eierdisplay, Produkt Champion, Sennhof Frischei, Gebhard Flatz, Bregenzerwald, Freiland-Eier, Ländle-Produkt

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 2634 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sennhof Frischei-Erzeugungs- und VertriebsgmbH & Co KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema