info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Silesia Gerhard Hanke GmbH & Co. KG |

Silesia-Clemens Hanke-Stiftung stellt Unternehmensnachfolge sicher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Führender Aromenhersteller setzt auf Gründung einer Stiftung als Zukunftsmodell


Führender Aromenhersteller setzt auf Gründung einer Stiftung als ZukunftsmodellVor kurzem wurde die Silesia-Clemens Hanke-Stiftung mit Sitz in Neuss gegründet. ...

Vor kurzem wurde die Silesia-Clemens Hanke-Stiftung mit Sitz in Neuss gegründet. Die von Clemens Hanke ins Leben gerufene Stiftung ist als eine Fördereinrichtung für zivilgesellschaftliche gemeinnützige Aufgaben zu betrachten und ein wichtiger Schritt, die Unternehmensnachfolge zu sichern. "Ich gründe diese Stiftung vor dem Hintergrund, dass Erfolg nicht selbstverständlich ist", erläutert Clemens Hanke seine Beweggründe zur Errichtung der Stiftung. "Wir sind seit über 100 Jahren erfolgreich und dafür bin ich insbesondere allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dankbar", so Hanke.
Aus dem Erfolg als Unternehmer leitet Clemens Hanke, der seit 1996 die Geschicke des Familienunternehmens verantwortet, seine besondere Verantwortung für die Gesellschaft ab. So wird die Silesia-Clemens Hanke-Stiftung als gemeinnützig eingestuft und engagiert sich wohltätig im engeren Sinn, also sozial und gesellschaftspolitisch. Weiterhin werden damit die Kontinuität und die Expansion der Silesia-Gruppe, die Clemens Hanke aus dem Familienbetrieb aufbaute, gestärkt.
"Explizit klarstellen möchte ich, dass ich zu keinem Zeitpunkt einen Gedanken an den Verkauf des Unternehmens verschwendet habe", unterstreicht Hanke mit Nachdruck und ergänzt: "Ganz im Gegenteil, ich fokussiere die Ausbildung der nachfolgenden Generation und lege damit einen weiteren Grundstein, der maßgeblich auch zum zukünftigen Erfolg des Unternehmens beiträgt". Einhergehend mit der Gründung der Stiftung bekennt sich Hanke zudem klar zu allen bestehenden Silesia-Standorten. Firmenkontakt
Silesia Gerhard Hanke GmbH & Co. KG
Clemens Hanke
Am Alten Bach 20 - 24
41470 Neuss
02137/784-0
info@silesia.com
www.silesia.com


Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de


Web: http://www.silesia.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Clemens Hanke (Tel.: 02137/784-0), verantwortlich.


Keywords: Silesia-Clemens Hanke-Stiftung, Unternehmensnachfolge Silesia, Clemens Hanke, Aromenhersteller, Aromen, Silesia-Gruppe

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 1991 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Silesia Gerhard Hanke GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Silesia Gerhard Hanke GmbH & Co. KG lesen:

Silesia Gerhard Hanke GmbH & Co. KG | 01.06.2011

Voll im Zeitplan und mit dem Baufortschritt zufrieden!

Vor wenigen Tagen feierte die Silesia Gerhard Hanke GmbH & Co. KG Richtfest; planmäßig im Dezember dieses Jahres will der führende Aromenhersteller dann sein Bauvorhaben abgeschlossen wissen und die erweiterte Fertigung am Standort Kalkar (Niederr...
Silesia Gerhard Hanke GmbH & Co. KG | 17.05.2010

Millioneninvestition am Wirtschaftsstandort Deutschland

Pünktlich zum 100-jährigem Jubiläum und ungeachtet der Wirtschaftkrise setzt der führende Aromenhersteller mit einer millionenschweren Investition neue Impulse am Standort Deutschland: Mit der Erweiterung seiner Produktionsfläche in Kalkar am Ni...